Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

441

Mittwoch, 24. Februar 2016, 17:56

Wenn da mal nicht schon einer dran rumgebogen hat. :D :evil:

Klar, muss man doch gucken ob und wie alles passt bei nem Fräsmuster :O


@Leo, wäre mir sicher auch passiert, mit nicht ganz auslassen :D


Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Leszek1963

RCLine User

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

442

Mittwoch, 24. Februar 2016, 18:22

@Leo, wäre mir sicher auch passiert, mit nicht ganz auslassen :D

Wir sind nun mal etwas beschädigt :D . Ich würde aber sagen, auf eine schöne Art.
Ich habe da halt mein Prinzip. Auch wenn die Zeit knapp wird, jeden Tag ein bisschen. Und auch wenn es nur ein bisschen wird, man kommt weiter :)

Viele Grüße Leo :w

Leszek1963

RCLine User

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

443

Donnerstag, 25. Februar 2016, 18:18

Hallo!

Bin etwas weiter.
Ich habe mir länger überlegt, ob ich für das Verkleben vom Rumpf, doch nicht lieber PU Kleber nehmen soll. Man kann besser korrigieren. Tja, Gewicht wäre dann aber etwas höher. Das Kleber schäumt auch etwas, was an sich nicht ganz schlecht ist. Jeden Spalt wird dann voll. Die Überreste müssen aber weggeschliffen werden. Bei 3mm Depron, muss es nicht unbedingt sein.
Bin dann bei Uhu Por geblieben. Mit Hilfe vom Backpapier hat gut geklappt. Am Ende, inc. Motorspant, so wie auf den Bildern -19g.
Die Kanten wurden erstmal mit 120er Schleifpapier geschliffen. 320er kommt noch später.
In dem hinterem Spannt, habe ich vier Löcher für die Bowdenzüge gemacht. Ich habe die Servos noch nicht. Muss etwas improvisieren. Zwei davon werden schon passen. Die Höhe habe ich aus dem Plan genommen. Die bestellten Servos haben eigentlich die gleichen Abmessungen.
Motorspant ist nicht verklebt. Sonst hätte ich Probleme mit der Montage, wenn der Motor irgendwann ankommt.
Alles hat gute und schlechte Seiten.
Ich hätte natürlich sehr gerne alles da, um zügig weiter zu kommen.
Andererseits, ich kann mir wirklich Zeit lassen während ich auf die Teile warte und so jeden Schritt wirklich richtig überlegen kann.
Ich habe es wirklich nicht vor, die Lisa über´s WE zu bauen :)
Viele Grüße, ich melde mich zwischendurch.

Leo :w
»Leszek1963« hat folgende Bilder angehängt:
  • Lisa 00005.jpg
  • Lisa 00006.jpg
  • Lisa 00007.jpg
  • Lisa 00008.jpg
  • Lisa 00009.jpg

Leszek1963

RCLine User

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

444

Donnerstag, 25. Februar 2016, 18:21

Zwei Bilder noch.
Morgen ist der Flügel dran.


:w :w :w

PS. Es ist unglaublich, wie Stabil die Konstruktion schon in diesem Zustand ist....
»Leszek1963« hat folgende Bilder angehängt:
  • Lisa 00010.jpg
  • Lisa 00011.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Leszek63« (25. Februar 2016, 18:39)


Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

445

Freitag, 26. Februar 2016, 00:50

Hi Leo,

ich hätte den Pu auch weg gelassen, geht alles sehr gut mit UHU-Por, wenn man in den Bereichen wo die Nuten sind
nass in nass verklebt.
Hast du an die Röhrchen für die Fahrwerksaufnahme gedacht? Die lassen sich am besten einkleben, wenn der untere Boden noch nicht drauf ist.
Geht später auch noch, weil ja aussen noch die Sperrholzverstärkung vorgesehen ist, nur das einfädeln der Röhrchen ist dann etwas fummelig.
Ich denke, du machst das schon, Bauerfahrung hast du ja ;)

Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Leszek1963

RCLine User

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

446

Freitag, 26. Februar 2016, 16:21

Hast du an die Röhrchen für die Fahrwerksaufnahme gedacht?
Ehrlich??? Gedacht schon, aber trotzdem vergessen :wall: :D
Danke Jürgen :prost:
So schlimm war das einfädeln auch schon wieder nicht. Ist erledigt.
Ich habe nirgendwo in der Gegend 0,6-1mm Sperrholz bekommen. Im Keller habe ich aber noch 0.8 mm CFK Platte.
Ich habe keine Ahnung, ob ich dann an Gewicht gewinne oder verliere. Hab kein Vergleich zu so dünnem Sperrholz.
Schneiden mit der Schere ist dann natürlich nicht drin. Trennscheibe und Dremel. Mundschutz nicht vergessen (daran denke ich immer, wenn ich schon fertig bin :dumm: )

Viele Grüße Leo :w
»Leszek1963« hat folgendes Bild angehängt:
  • Lisa 00012.jpg

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

447

Freitag, 26. Februar 2016, 17:25

Hi Leo,

sollte auch nicht mehr Gewicht geben mit dem CFK, kannst nehmen.


Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Leszek1963

RCLine User

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

448

Samstag, 27. Februar 2016, 15:03

Hallo.
Gestern habe ich noch die CFK Platten ausgeschnitten. Gewicht 1,2g. Ich würde sagen, stehen der Lisa ganz gut. Verklebt sind sie noch nicht. Ich muss mich erst endgültig für das Design entscheiden. Vielleicht kann ich die unbehandelt lassen.
Flügel ist auch schon geklebt. Alles mit 3in1 Uhu.
Bis jetzt wiegt die Lisa genau 40g.
Heute soll die Vorderkante des Flügels geschliffen und der Flügel an Rumpf angepasst werden.

Viele Grüße Leo :w
»Leszek1963« hat folgende Bilder angehängt:
  • Lisa 00018.jpg
  • Lisa 00014.jpg
  • Lisa 00015.jpg
  • Lisa 00017.jpg

Leszek1963

RCLine User

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

449

Samstag, 27. Februar 2016, 17:18

Na also...Der Flügel passt :nuts:
Kommt jetzt aber wieder raus. Muss weiter bearbeitet werden und wenn alles klappt, wird wahrscheinlich Morgen schon lackiert. Sonst wäre das was ich vorhabe etwas schwierig.
Putzig die Kleine :)

Viele Grüße Leo :w
»Leszek1963« hat folgendes Bild angehängt:
  • Lisa 00019.jpg

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

450

Samstag, 27. Februar 2016, 17:24

Na da bin ich mal gespannt, was du vor hast :nuts:

Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Leszek1963

RCLine User

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

451

Samstag, 27. Februar 2016, 17:33

Hi Jürgen!
Amis Bestellung erfordet paar Überstunden ;) .
Soll es klappen, poste ich paar Bilder von der Baustelle. Wenn nicht, werden noch paar Überstunden mehr nötig ==[].
Ich hoffe, Morgen klappt es.

Viele Grüße Leo :w

Leszek1963

RCLine User

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

452

Samstag, 27. Februar 2016, 20:02

Sooo...Der Flügel ist fertig zum lackieren.
QR wurden ausgeschnitten und mit Uhu Por Methode montiert. Ich glaube, in diesem Fall, das einzig richtige Methode. Da hat Jürgen Recht. Durchgehend und dadurch so stabil wie der Flügel selbst. Alles andere würde nur Gewicht mit bringen ohne Vorteile. Wenn man Zweifel hat, würden zwei Streifen CFK Band oder sogar Tesa von unten pro QR reichen, um sicher zu gehen.

Die Sternchen habe ich schon bei der Fun Cub benutzt. Damals bei Rossmann bekommen. Heute leider nicht mehr. Sind nicht selbstklebend und das war mir damals wie auch Heute zu recht.
Man weißt meistens nicht, wie stark die Aufkleber kleben. Es wird UHU Sprüh Kleber gespritzt. Da weiß ich wenigstens, daß ich mir das Depron nicht aufreiße beim entfernen.
Ich hoffe es klappt auch mit Depron. Fun Cup ist aus Elapor gebaut.

Bis Morgen dann und viele Grüße Leo :w
»Leszek1963« hat folgende Bilder angehängt:
  • Lisa 00020.jpg
  • Lisa 00021.jpg
  • Lisa 00022.jpg
  • Lisa 00023.jpg
  • Lisa 00024.jpg

Leszek1963

RCLine User

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

453

Sonntag, 28. Februar 2016, 11:33

Es scheint zu klappen. Nicht alle Sternchen sind sauber geworden. Ich musste etwas mit dem Pinsel retuschieren.
Allgemein, würde ich aber sagen OK. Ist aber noch lange nicht fertig.
Viele Grüße Leo :w
»Leszek1963« hat folgende Bilder angehängt:
  • Lisa 00025.jpg
  • Lisa 00026.jpg
  • Lisa 00027.jpg
  • Lisa 00028.jpg
  • Lisa 00029.jpg

Leszek1963

RCLine User

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

454

Sonntag, 28. Februar 2016, 11:34

Ein Bild noch.

:w :w :w
»Leszek1963« hat folgendes Bild angehängt:
  • Lisa 00030.jpg

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

455

Sonntag, 28. Februar 2016, 11:46

Hehe, klasse Idee, gefällt mir sehr gut :ok:


Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Leszek1963

RCLine User

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

456

Sonntag, 28. Februar 2016, 11:59

Hi Jürgen :w
Bis die RC Komponenten eintrefen, habe ich Zeit genug die paar Ideen die ich habe zu verwirkichen.
Es freut mich, daß es Dir gefällt :)

Viele Grüße Leo :w

Leszek1963

RCLine User

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

457

Sonntag, 28. Februar 2016, 17:05

Oben ist der Flügel eigentlich fertig.
Hmm.... von mir aus, nicht sauber genug. Mein Mädchen meint wie immer, " passt schon , was willst Du?".
Na ja das hatten wir schon.... Ich glaube aber, man kann es wirklich so lassen. Bis jetzt alles Farbe. 1g dazu gekommen.

Für Heute Schluss.

Viele Grüße Leo :w
»Leszek1963« hat folgende Bilder angehängt:
  • Lisa 00031.jpg
  • Lisa 00032.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Leszek63« (28. Februar 2016, 23:49)


458

Sonntag, 28. Februar 2016, 17:17

Oben ist der Flügel eigentlich fertig.
Hmm.... von mir aus, nicht sauber genug. Mein Mädchen meint wie fasst immer, " passt schon , was willst Du?".
Man muß halt immer überlegen, was es ist.
Ein sehr teures Superscalemodell oder ein kleiner Spaßflieger aus Depron. ;)

Mir gefällt es. :ok:
Gruß

Thorsten

Leszek1963

RCLine User

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

459

Sonntag, 28. Februar 2016, 17:58

Hi Thorsten :w
Es freut mich, daß meine Lisa Dir gefällt und vor allem, daß Du hier vorbeischaust :ok: :ok: :ok: .
Nun,mal ehrlich, mir ist es egal, ob das Modell 2000 Euro oder auch nur 50 kostet.
Ich versuche auch bei einem günstigem Modell genau so zu arbeiten, als hätte das Modell 2000 oder auch mehr Euro kosten sollte.
Deswegen meine Bedenken. Etwas beschädigt, wenn es um das Aussehen geht, bin ich schon :D :D :D .
Das muss ich zugeben .

Viele Grüße Leo :w

460

Sonntag, 28. Februar 2016, 18:15

Nun,mal ehrlich, mir ist es egal, ob das Modell 2000 Euro oder auch nur 50 kostet.
Ich versuche auch bei einem günstigem Modell genau so zu arbeiten, als hätte das Modell 2000 oder auch mehr Euro kosten sollte.

Die Krankheit habe ich auch. :evil: :prost:
Gruß

Thorsten