Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Leszek1963

RCLine User

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 24. Dezember 2014, 01:47

Mein Obi hat das Uhu Sortiment rausgeschmissen . Da habe ich aus Not diesen (für mich neuen ) Pattex spezial Styropor mitgenommen . Also , er ist gar nicht so schlecht . Er härtet weiss aus , klebt gut ,und man kann damit schöne "Verstärkungswülste" aufbringen . Seit ich ihn habe benutze ich Uhu Por nur noch für die speziellen Aufgaben , zb. Scharniere . Zu mal es nun in meinem Städchen kein Uhu Por mehr zu kaufen gibt . :hä: Ich habe jetzt keine Vorstellung ob er schwehrer ist , aber da ich gerne stabiel baue :nuts: ist mir das egal !Die Finger kriegt man mit Waschbenzin sauber , also denke ich das sich so auch Bauteile wieder lösen lassen !? Also versuchen !
Hab das gleiche Problem. Kein Uhu por in der Nähe. Ich benutze den Pattex für Styro auch. Schon etwas länger. Eigentlich genau so wie Uhu. Die Teile lassen sich sehr gut mit Benzin lösen. Klebt sonst sehr stark. Ich habe bei Sparko damit sogar die Scharniere gemacht. Das einzige was vielleicht stört, ist die Farbe. Klar wäre mir lieber.

Frohes Fest :w :w

42

Mittwoch, 24. Dezember 2014, 08:37


Hab das gleiche Problem. Kein Uhu por in der Nähe. Ich benutze den Pattex für Styro auch. Schon etwas länger. Eigentlich genau so wie Uhu. Die Teile lassen sich sehr gut mit Benzin lösen. Klebt sonst sehr stark. Ich habe bei Sparko damit sogar die Scharniere gemacht. Das einzige was vielleicht stört, ist die Farbe. Klar wäre mir lieber.

Frohes Fest :w :w
versuchs doch mal bei Knauber in Bad Godesberg, - zumindest in Troisdorf bietet Knauber das gesamte Uhu-Sortiment an.
Bad Godesberg dürfte für Dich doch nur ein Katzensprung sein. 8)
Gruss Sascha

Leszek1963

RCLine User

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 24. Dezember 2014, 09:04

Hi Sascha :w
Danke für den Tipp. Ich war schon sehr lange nicht mehr beim Knauber. Fahre aber eigentlich jeden Tag zur Arbeit vorbei, ist nur sehr kleines Umweg.
Es ist nur ärgerlich, wenn man auf die schnelle braucht. Der Pattex scheint dann wirklich eine Alternative zu sein. Hab hier 10min zu Fuß. Wohne eigentlich in Oberpleis.

Viele Grüße Leo

PS. Na mal schauen was die Jungs über die Feiertage zaubern :nuts:

44

Mittwoch, 24. Dezember 2014, 23:56

Habe ja Jürgen auf der Messe FN schon "gedroht" LISA auch zu bauen.
Habe aber fast alles mit Fermacell geklebt, da ich kein Fan mehr von UHU Por bin.
Auch bei Verklebung der Flächenteile bin ich abgewichen, da ich diesen mit wenig Epoxy verklebe.

Stand gestern

Toby
»Tigger« hat folgende Bilder angehängt:
  • Teile.jpg
  • Rumpf.jpg
  • Rumpf+Fläche.jpg

Anton_E.

RCLine User

Wohnort: Hohenau an der March

  • Nachricht senden

45

Donnerstag, 25. Dezember 2014, 00:00

Was macht man am 24 wenn man Alleine zu Hause ist ??? Man(n) setzt sich hin, druckt den Bauplan von "LISA" aus, setzt diesen zusammen und fängt an, Teile auszuschneiden.

Ergebnis: Soweit bin ich bis jetzt! :D Lisa ist nur Zusammen gesteckt und noch nichts verklebt. Paar Kleinigkeiten fehlen noch, die Ich ausschneiden muss.
»Anton_E.« hat folgende Bilder angehängt:
  • Lisa_000.JPG
  • Lisa_001.JPG
  • Lisa_002.JPG
  • Lisa_003.JPG
Grüße Anton :w

Sky-Walker

RCLine User

Wohnort: D-72800 Bei Reutlingen

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

46

Donnerstag, 25. Dezember 2014, 07:14

" Dito " wie vor 57 Jahren !!

Wünsche allen Hobbyjahner ein frohes Weihnachtsfest !!!!
.Flieger, grüß mir die Sonne,
Grüß mir die Sterne-
Und grüß mir den Mond...............

vom Walter !

Anton_E.

RCLine User

Wohnort: Hohenau an der March

  • Nachricht senden

47

Donnerstag, 25. Dezember 2014, 09:33

Habe gerade meine Motorenkiste durch gesehen und festgestellt, dass Ich nur AL2730 Motoren anstelle der AL2211 habe. Der AL2730 ist um 8g schwerer und natürlich hat er auch mehr Leistung :hä: mit einer 8x4,3 360g Standschub und mit einer 7x3,5 sogar 450g Standschub. Smart Regler hätte Ja noch!

@Jürgen => würde Lisa den Motor vom Gewicht her vertragen (wegen SP) oder wäre der AL2211 Voraussetzung! Dann würde ich diesen gleich mit den Servos Ordern müssen.

Danke für deine Info!

Noch schöne Festtage!

Lg Anton :w
Grüße Anton :w

Sky-Walker

RCLine User

Wohnort: D-72800 Bei Reutlingen

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

48

Donnerstag, 25. Dezember 2014, 09:46


C2 und C3 auf dem Plan Kann ich leider nicht zuordnen ????



Sorry Anton E. :w

Hallo Lisa erbauer! bin wohl zublöd um zu erkennen wo diese C2u.C3 hin gehöhren ? zumal C3 breiter ist als die übrigen Spannten ?? ich bitte um "Konkrete" Hilfe !! ???
.Flieger, grüß mir die Sonne,
Grüß mir die Sterne-
Und grüß mir den Mond...............

vom Walter !

Anton_E.

RCLine User

Wohnort: Hohenau an der March

  • Nachricht senden

49

Donnerstag, 25. Dezember 2014, 10:11

C2 und C3 sind die Kanzelverkleidungen und gehören mit C1 zusammen. C3 MUSS breiter sein, da es den Rumpf von oben abschließt. ;)

Gugst du hier!=> C2 und C3 zusammen bauen Hier schaust Du dir die Fotos von Bild 61 - Bild 65 an. :w Jürgen hat den Bau ==[] bildlich festgehalten!

C2 ist der kleine Spant und C3 der Grosse. Du klebst C2 (kleinen Spant) an die beiden Halbschalen C1 an die Ausnehmungen (Unterseite) Wie es Aussieht, siehst Du auf Bild 62.
An C3 musst du die Rumpfinnenmaße anzeichnen und an der Tischkante durch Walgen in die Form bringen. Dann C3 an beide C1 an den Rundungen ankleben.

Hoffe gedient zu haben! :w
Grüße Anton :w

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Anton_E.« (25. Dezember 2014, 10:42)


Frankymaxde

RCLine User

Wohnort: - Rathenow/ Brandenburg

  • Nachricht senden

50

Donnerstag, 25. Dezember 2014, 10:30

Hallo , weil ihr gerade bei der Kanzel seid , @ Jürgen : wo gibt es die Pilotin mit der schönen Bluse :nuts: ? Gruss Frank

Anton_E.

RCLine User

Wohnort: Hohenau an der March

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 25. Dezember 2014, 10:40

Hab welche gegoogelt und diese gefunden! Gugst Du hier => Pilotenfigur
Grüße Anton :w

Frankymaxde

RCLine User

Wohnort: - Rathenow/ Brandenburg

  • Nachricht senden

52

Donnerstag, 25. Dezember 2014, 11:13

Danke Anton ! :ok: Gruss Frank

Sky-Walker

RCLine User

Wohnort: D-72800 Bei Reutlingen

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

53

Donnerstag, 25. Dezember 2014, 11:14

Juhu ! Nu hab ich's kapiert !! Danke Anton, für deine Geduld mit 'nem alten möchte gern PPLer ( leider nur Modellpilot ) ! der Tag ist gerettet !hab nu alles soweit zum zusammen Kleben. :heart: :w
.Flieger, grüß mir die Sonne,
Grüß mir die Sterne-
Und grüß mir den Mond...............

vom Walter !

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

54

Donnerstag, 25. Dezember 2014, 13:00

Habe ja Jürgen auf der Messe FN schon "gedroht" LISA auch zu bauen.

Toby
Hey Toby,

daß du so schnell zuschlägst, hätte ich nicht erwartet :prost:
Schaut gut aus :ok:

Der AL2730 ist um 8g schwerer...........

@Jürgen => würde Lisa den Motor vom Gewicht her vertragen (wegen SP) oder wäre der AL2211 Voraussetzung! Dann würde ich diesen gleich mit den Servos Ordern müssen.

Danke für deine Info!

Noch schöne Festtage!

Lg Anton :w
Hallo Anton,

wegen dem Gewicht würde LISA wohl nicht meckern, aber wird probleme mit dem Schwerpunkt geben.
8g machen da vorne schon was aus. Ich hatte schon das Mehrgewicht einer APC 7x5E, zu der APC 7x5 Slowfly bemerkt.
Du könntest versuchen, den Empfänger nach hinten zu legen, also hinter Spant 3, wenn du den dazu etwas ausschneidest
um dahinter eine kleine Auflage einzubauen. Im Cockpitbereich wird das sonst zu eng. Das mit nem gößeren Akku auszugleichen
würde ich nicht machen, da sonst das Gesamtgewicht noch weiter nach oben geht und sicher die gutmütigen
Flugeigenschaften beeinträchtigt.


@Frank, an die Pilotin bin ich auch über die Vermittlungsagentur von Tante google geraten :D
So nett die mit ihrer Bluse auch ist, so schwer ist sie leider auch, warum wohl ??? :evil: macht fast 10% vom ganzen Flieger ==[]
Wollte ihr schon was zum anziehen geben, damit sie nicht mehr so friert :D wäre dann aber noch schwerer geworden ;)


@Walter. schön, daß du jetzt auch weiter kommst, hier wirst du geholfen ;) danke Anton :ok:



Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Anton_E.

RCLine User

Wohnort: Hohenau an der March

  • Nachricht senden

55

Donnerstag, 25. Dezember 2014, 13:02

Musste den Rumpfboden nochmals Neu anfertigen. ==[] Ist mir beim in Form bringen (Walgen) vorne gebrochen. :wall: Jetzt ist mal Baustop, da Ich heute meinen Sohn hole.

Hallo Jürgen,
nun dann werde ich eben den Motor inkl. Servos bestellen. Möchte ja mal so bauen, dass alles Passt! :D

Nichts zu Danke Jürgen! :w

Lg Anton
Grüße Anton :w

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

56

Donnerstag, 25. Dezember 2014, 13:08

Hast du nicht auf die Richtung vom Depron geachtet?
Oder falsche Seite nach aussen? Die glänzende Seite sollte beii engen Bögen immer nach innen zeigen.
Passiert dir sonst beim der Rumpfdecke vorne auch, da muss auch ganz besonders auf die Faserrichtung geachtet werden, siehe Pfeile im Plan.

Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Anton_E.

RCLine User

Wohnort: Hohenau an der March

  • Nachricht senden

57

Donnerstag, 25. Dezember 2014, 13:12

Zitat

Hast du nicht auf die Richtung vom Depron geachtet?
8) :D :O
Grüße Anton :w

Sky-Walker

RCLine User

Wohnort: D-72800 Bei Reutlingen

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

58

Donnerstag, 25. Dezember 2014, 13:56

Naja, das mit dem Stempel und Faserrichtung ?ich weiß nicht ?? ist der Stempel nicht entlang der Schmalen Seite ??? Bin jetzt ganz Baff,

ist der nicht eigentlich an der Längs-Seite entlang aufgedruckt ???

ist leider meine Letzte Platte aus dem Karton. Hab heute Nacht viel gespielt, sprich gearbeitet ??? . Ich glaub ich sollte eine Pause machen oder für heute aufhören,16 Stunden sind wohl zu viel für mein Alter! :w
.Flieger, grüß mir die Sonne,
Grüß mir die Sterne-
Und grüß mir den Mond...............

vom Walter !

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

59

Donnerstag, 25. Dezember 2014, 15:14


...... ist der nicht eigentlich an der Längs-Seite entlang aufgedruckt ???
Wenn du ne ganze Platte hast, die hat ca. 120x80cm, dann ist der Stempel in Richtung der Längsseite.
Bei ner halben Platte, wie sie u.a. bei Christian Knüll ( EPP-Versand ) zu bekommen ist, dann natürlich entlang der Kurzen Seite ;)
So ist dann auch die Faserrichtung, spürt man bei nem Biegetest aber auch :)


Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Frankymaxde

RCLine User

Wohnort: - Rathenow/ Brandenburg

  • Nachricht senden

60

Donnerstag, 25. Dezember 2014, 15:46

So , der Stand von jetzt . Die Räder habe ich aus Depron selbst gedrechselt . Mitte 06er Sperrholz als Verstärkung ,Achse Bowdenzugrohr . Die "Lisa" ist bestellt . Ich muss mir für morgen noch etwas Arbeit lassen , da ist grosses Familientreffen ! Wenn Opa dann seine " Migräne " kriegt flüchtet er in den Keller und bastelt weiter ! :evil: Euch noch weiterhin schöne Weihnachten , Gruss Frank
»Frankymaxde« hat folgende Bilder angehängt:
  • Lisa 001.JPG
  • Lisa 002.JPG