Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

101

Samstag, 3. Januar 2015, 15:19

ich hab mir auch mal so ein Ding zusammengesteckt :tongue:
muss mal schauen wo ich nen günstigen Motor&Regler bekomme dann kann die Fliegen :ok:
»NoLuckyLuke« hat folgende Bilder angehängt:
  • K800_Lisa 001.JPG
  • K800_Lisa 002.JPG

Anton_E.

RCLine User

Wohnort: Hohenau an der March

  • Nachricht senden

102

Samstag, 3. Januar 2015, 16:53

Hab mein Setup hier geordert.
Grüße Anton :w

Dsungare

RCLine User

Wohnort: Erkelenz NRW

Beruf: Radio&Fernsehtechniker

  • Nachricht senden

103

Samstag, 3. Januar 2015, 17:50

Hallo,

meine Lisa ist für den Erstflug bereit. Bis auf den Regler, ein 10A Dualsky mit 7,3g, habe ich die von Jürgen empfohlene Elektronik eingebaut.
Mit einem 2S/850mA Lipo komme ich auf ein Gewicht von 176g.
Bevor ihr ein schottisches Flugzeit lackieren möchtet...solltet ihr nie zum Italiener gehen und ein paar :prost: zischen.

Stefan
»Dsungare« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCF2898.JPG

Anton_E.

RCLine User

Wohnort: Hohenau an der March

  • Nachricht senden

104

Samstag, 3. Januar 2015, 18:49

Zitat

Mit einem 2S/850mA Lipo komme ich auf ein Gewicht von 176g.
:ok:
Grüße Anton :w

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

105

Samstag, 3. Januar 2015, 23:46

Hihi Stefan :tongue:

aber so als rassige Italienerin macht LISA doch auch was her :ok: :prost:
Die Luftschraube schaut nach GWS 7x3,5 aus ? Die geht zwar auch, wirst aber nicht lange Spaß
haben, die setzt etwas zu wenig Leitung um. Leg etwas drauf und nimm die empfohlene APC Slowfly 7x5.
Damit geht der Moto, bez. Flieger deutlich besser.

Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Dsungare

RCLine User

Wohnort: Erkelenz NRW

Beruf: Radio&Fernsehtechniker

  • Nachricht senden

106

Sonntag, 4. Januar 2015, 22:13

Hallo Jürgen,

dein Augenmaß beeindruckt mich. Ja, es ist eine 7x3,5 Latte.

btw.: Der Bau der Lisa hat mich sehr beeindruckt...besonders beim Bau des Fahrwerks habe ich viel gelernt :ok: .
Ich warte gespannt auf die Schwimmer...! Bin zwar kein WasserPilot...weil das Gewässer in der Nähe fehlt, aber auf Schnee :ok:

Stefan :w

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

107

Montag, 5. Januar 2015, 00:11

Hallo Stefan,

freu mich, daß dir der Bau anscheinend Spaß gemacht hat :)
Die Idee mit dem steckbaren Fahrwerk ist von Hilmar Lange und hab ich auch schon beim "Kleinen Drachen" eingesetzt.
Hat mich damals auch beeindruckt :prost:

Mir ist da noch was eingefallen.........

Das Vorbild deiner Lisa könnte ja durchaus von der Fa. Light Spaghetti Aircraft stammen :D


Gruß Jürgen :w











Mein Verein:
http://hmsv.net/

Taumel

RCLine Neu User

Wohnort: Daheim

  • Nachricht senden

108

Dienstag, 6. Januar 2015, 21:37

Hallo Jürgen
Nach dem du mir am Sonntag erzählt hast das die Lisa besser geht als der kleine Drache, gab es für mich heute kein halten mehr.
Hier das Ergebniss. Die Tragfläche habe ich etwas abgeändert. Da ich aber noch nicht weiss wie ich sie Lackieren soll, werde ich erst mal langsamer machen.

Gruß Mario
»Taumel« hat folgendes Bild angehängt:
  • 14205760374550.jpg

Anton_E.

RCLine User

Wohnort: Hohenau an der March

  • Nachricht senden

109

Dienstag, 6. Januar 2015, 21:46

@Mario,

Die TF sehen Klasse aus und Sauber gebaut ist die Lisa auch! :ok:

Meine Lisa hat heute ein neues Fahrwerk erhalten Das erste war um eine Spur zu schwer, da das Mittelloch der Räder etwas zu groß war und ich eine Stärkere Achse montiert hatte. Nun ist es behoben und alles passt und Lisa hat endlich auch Farbe am Heck bekommen.
Fehlt nur mehr noch der Mut, Lipos und Sender zu Laden und mit Lisa den Erstflug zu machen. :O
Grüße Anton :w

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

110

Dienstag, 6. Januar 2015, 22:36

Hallo Mario,

die Tragfläche hast du toll modifiziert, schaut aus, als wenn die Hinterkante
mehr nach vorne gepfeilt ist. Wenn das so ist, musst du mit dem Schwerpunkt auch etwas vor.
Bin gespannt, jedenfalls warst jetzt sehr schnell.
Ähmmm und besser als der Kleine Drache ist relativ, anders auf jeden Fall, LISA lässt an figuren mehr zu,
braucht dabei aber auch etwas mehr Umgang mit dem Seitenruder.

@ Anton
Lipo und Sender laden ist doch ein Klacks :D mach mal hinne ;)


Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Taumel

RCLine Neu User

Wohnort: Daheim

  • Nachricht senden

111

Dienstag, 6. Januar 2015, 22:47

Hallo Mario,

die Tragfläche hast du toll modifiziert, schaut aus, als wenn die Hinterkante
mehr nach vorne gepfeilt ist. Wenn das so ist, musst du mit dem Schwerpunkt auch etwas vor.
Bin gespannt, jedenfalls warst jetzt sehr schnell.
Ähmmm und besser als der Kleine Drache ist relativ, anders auf jeden Fall, LISA lässt an figuren mehr zu,
braucht dabei aber auch etwas mehr Umgang mit dem Seitenruder.

@ Anton
Lipo und Sender laden ist doch ein Klacks :D mach mal hinne ;)


Gruß Jürgen :w


Danke für den Tip. Das mit der Pfeilung ist so. Leider gehen mir jetzt die Feiertage aus. :tongue:

Hilmar

RCLine User

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

112

Dienstag, 6. Januar 2015, 23:41

Ein kleiner, vollkommen nutzloser Einwurf,
aber ich will euch dieses Foto nicht vorenthalten.

Entstanden beim Indoor Funfly in Neuenbürg, Januar 2015.
Jürgen überließ mir sein Modell zum Schnupperfliegen, und es fliegt wirklich sehr gut. Bei weniger ruppigem Wetter hätten wir ja auch mal raus gehen können.
:w

Herzlichst
Hilmar.
»Hilmar« hat folgendes Bild angehängt:
  • LISA_IndoorFunfly2015.jpg
Bauplanbibliothek online!
www.lange-flugzeit.de

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

113

Dienstag, 6. Januar 2015, 23:49

Hallo Hilmar,

der Wink und das grinsen hatten wohl besondere Anziehungskraft :D :evil:
Schönes Foto, hab mich auch gefreut, dich mal wieder zu treffen :prost:

Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Anton_E.

RCLine User

Wohnort: Hohenau an der March

  • Nachricht senden

114

Mittwoch, 7. Januar 2015, 00:14

Ja, Ja Jürgen .... ich lade schon. :D

Anbei meine fertige Lisa ... fast fertig. Pilot(in) und Cockpit fehlt noch. Dafür gab es einen Prop in Farb-Desing von Lisa! 8)
»Anton_E.« hat folgende Bilder angehängt:
  • Lisa_fertig_2.JPG
  • Prop_Lisa.JPG
Grüße Anton :w

HubiQuax

RCLine User

Wohnort: Weisenbach

  • Nachricht senden

115

Mittwoch, 7. Januar 2015, 02:12

Was für ein wunderschönes Flugzeug :ok: Ich verfolge diesen Thread gespannt von Anfang an. Großes Kompliment.


Wie ist denn der Schwierigkeitsgrad, kann ein Anfänger sowas als erstes Depron- Modell bauen?

Kann man LISA auf 1m Spannweite vergrößern?

Gibt es LISA auch als DXF?
Paradoxerweise ist das Problem beim Fliegen nicht die Luft, sondern die Erde ^^

Anton_E.

RCLine User

Wohnort: Hohenau an der March

  • Nachricht senden

116

Mittwoch, 7. Januar 2015, 08:50

Zitat

Wie ist denn der Schwierigkeitsgrad, kann ein Anfänger sowas als erstes Depron- Modell bauen
Ich bin zwar kein Anfänger mehr, aber im Bau von Modellen, stelle ich mich immer als Anfänger an. Ja, LISA kann man auch als Anfänger bauen. Der Plan ist einfach gehalten denn man benötigt keine Speziellen Werkzeuge.

Zitat

Kann man LISA auf 1m Spannweite vergrößern?
Können kann man es Sicher, wie sich dann Lisa verhält (vom Gewicht her) entzieht meiner Kenntnis. Genaueres, kann Dir sicher aber Jürgen erläutern.


Zitat

Gibt es LISA auch als DXF?
Soweit ich weiß, gibt es solch Pläne, die Einige der Leute hier (Jürgen BE. - Hilmar usw ...) die solche Flieger konstruieren und dann für Uns als PDF Bauplan (kostenlos) bereit stellen NICHT als DXF. Wäre wohl zu viel verlangt.
Grüße Anton :w

HubiQuax

RCLine User

Wohnort: Weisenbach

  • Nachricht senden

117

Mittwoch, 7. Januar 2015, 11:44

Danke Anton.
Hm. Meine Sorge ist wohl, dass ich mit solch kleinen Leichtgewichten keine Erfahrung habe. Ich hab nichtmal nen Akku, der weniger als 180 Gramm wiegt... vielleicht sollte ich es einfach mal ausprobieren...
Jedenfalls habe ich mir schon mal dem Plan runtergeladen.
Paradoxerweise ist das Problem beim Fliegen nicht die Luft, sondern die Erde ^^

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

118

Mittwoch, 7. Januar 2015, 14:21

HubiQuax,

mit realen Namen find ich symphatischer ;)
LISA lässt sich eigentlich recht einfach bauen, ne Schritt für Schritt Anleitung mit vielen Tipps
gibt es ja im Artikel in der FMT. Reichlich Bilder dazu zum Download auch, ebenso eine Auflistung der benötigten Elektronik
und Akku, die ordentlich fuktioniert und wie denke, auch recht günstig zu haben ist.
Vergrößern kannst du nach eigenem Ermessen natürlich auch, geht beim Ausdrucken z.B. mit dem Acrobat Reader ab V10....
oder in nen Copyshop. Du musst dann natürlich die materialdicken anpassen.
Der Plan als PDF ist zum bauen völlig ausreichend und klar gibt es eine DXF, die aber leider nicht zum veröffentlichen gedacht ist,
wie Anton schon vermerkt hat.


Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Anton_E.

RCLine User

Wohnort: Hohenau an der March

  • Nachricht senden

119

Mittwoch, 7. Januar 2015, 17:01

Heute konnte Lisa nicht zum Erstflug starten, da wegen Schneefall und Wind keine Starterlaubnis erteilt wurde (hat wohl der Pilot etwas Bammel) :nuts:
Grüße Anton :w

Hilmar

RCLine User

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

120

Mittwoch, 7. Januar 2015, 21:52

Kann man LISA auf 1m Spannweite vergrößern?


Hm. Meine Sorge ist wohl, dass ich mit solch kleinen Leichtgewichten keine Erfahrung habe.
Gerade wenn Du noch keine Erfahrung im Depronbau hast, würde ich Dir umso mehr empfehlen LISA in der originalen Bauplangröße zu bauen und gar nicht erst davon abzuweichen. Wenn Du dann noch exakt das empfohlene RC-Equipment dazu besorgst, kann wirklich nicht viel schiefgehen.

Gönn' Dir doch das zukünftige Erfolgserlebnis dass Dein erstes Leichtmodell locker von der Hand ging und auch noch super flog. Die Erfahrungen kommen dann ganz von selbst.

Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online!
www.lange-flugzeit.de