Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Klaus(i)

RCLine User

  • »Klaus(i)« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 17. Mai 2015, 20:20

Mein neuer Silhouetten-Flieger für das UT 2015 (wenn er bis dahin fertig wird)

Die Scheibe vom letzten UT habe ich aussortiert und ich habe dadurch ein Antriebsset und ein paar Servos über.
Weil ich zurzeit auf dem Holzweg bin und noch etwas 1mm Balsa über ist, habe ich beschlossen ein einfaches Flugzeug für das UT zu bauen.

- Kastenrumpf
- KFm2 Tragfläche

Also habe ich mir eine Seitenansicht meines Lieblingsflugzeuges geschnappt und habe angefangen zu bauen.


Seitenteil

Aus zwei Seitenteilen und ein paar Verbindungen wird ein Rumpf

Rumpf I


Rumpf II

Frei nach dem Motto von Jürgen S "die Summe aller Verzüge müssen sich aufheben" geht es weiter.


Rumpf III
-

Klaus(i)

RCLine User

  • »Klaus(i)« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 17. Mai 2015, 20:35

Die Tragfläche wird nach dem gleichen Muster gebaut.
Eine Draufsicht und los gehts.


Ein Holm am Ende der KF-Stufe



Mit Balsa beplanktes Depron


Verbinden der Tragflächenhälften


Anprobe
-

IngoH

RCLine Team

Wohnort: Mittelfranken

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 17. Mai 2015, 20:39

Spitfire ?

Klaus(i)

RCLine User

  • »Klaus(i)« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 17. Mai 2015, 20:39

Die Teile habe ich alle zweimal mit Clou Schnellschleifgrund behandelt und wieder angeschliffen.


Danach gab es schwarz aus der Sprühdose!


Dies ist jetzt der momentane Stand.

Gruß, Klaus
-

Klaus(i)

RCLine User

  • »Klaus(i)« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 17. Mai 2015, 20:41

Spitfire ?

Jo, ist zumindest die Vorlage.

Ähnlichkeit ist aber nicht die Hauptanforderung von mir.

Gruß, Klaus
-

Klaus(i)

RCLine User

  • »Klaus(i)« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 19. Mai 2015, 21:38

Wenn ich jeden Tag eine Kleinigkeit mache, müsste es bis zum UT zu schaffen sein.
Heute habe ich den Motor eingebaut.

Gruß, Klaus
»Klaus(i)« hat folgendes Bild angehängt:
  • Unbenannt.JPG
-

7

Dienstag, 19. Mai 2015, 22:35

Gut aussehen tut es schonmal garnicht schlecht, Klaus(i) :ok:
Gruß

Thorsten

8

Dienstag, 19. Mai 2015, 23:01

Bin gespannt. Aber das mit dem Motor geht schon mal gar nicht.
Da muss was farblich passendes rein. :D
»Thomas_R.« hat folgendes Bild angehängt:
  • farbe.jpg
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles

9

Mittwoch, 20. Mai 2015, 08:18

Hi Klaus

Sieht interessant aus – kannte diese Bauweise bisher nur von Depron/EPP-Modellen.

Was ist denn dein angepeiltes Startgewicht?

Gruss Manuel

10

Mittwoch, 20. Mai 2015, 17:19

Auch ein schwarzer Motor bringt nichts wenn der Propeller falsch rum drauf ist :O

11

Mittwoch, 20. Mai 2015, 17:43

Klaus will doch damit Hovern. Mit Nase nach unten. ;)
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles

Klaus(i)

RCLine User

  • »Klaus(i)« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 20. Mai 2015, 18:20

Da muss was farblich passendes rein.

Wohl wahr, aber ich habe nichts in schwarz.

Sieht interessant aus – kannte diese Bauweise bisher nur von Depron/EPP-Modellen.
Was ist denn dein angepeiltes Startgewicht?

Ich wollte die Bauweise einfach mal ausprobieren. Startgewicht wird wohl bei ca. 450g liegen, vielleicht auch etwas niedriger.

Auch ein schwarzer Motor bringt nichts wenn der Propeller falsch rum drauf ist

Habe ich vergessen umzudrehen.
Der Antrieb war an meiner Scheibe als Druckpropeller.


Danke für den Hinweis, hätte ich vermutlich glatt vergessen :shake:

Gruß, Klaus
-

13

Donnerstag, 21. Mai 2015, 04:07

Freut mich wenn ich helfen kann :ok:

Klaus(i)

RCLine User

  • »Klaus(i)« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

14

Samstag, 23. Mai 2015, 20:38

So, wie es zurzeit aussieht, besteht wenig Gefahr, dass der Flieger nicht fertig wird.
Die Anlenkung für Höhe und Seite ist fertig.


Es fehlen nur noch die Querruder.


Vielleicht schaffe ich dann ja auch noch einen neuen openXsensor mit Vario und Spannungsüberwachung.
Den Jungfernflug werde ich wohl auf dem UT machen.
Hier mangelt es gerade an kompetenten Werfern für den Jungfernflug.

Gruß, Klaus

P.S. Gummis für die Tragfläche habe ich bei Staples für 2,99 die 100g Tüte gekauft.
-

15

Samstag, 23. Mai 2015, 21:58

Hier mangelt es gerade an kompetenten Werfern .....
Dös krisch 'me hin!
:ok:


Schaut gut aus.
Gruß

Thorsten

Klaus(i)

RCLine User

  • »Klaus(i)« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 27. Mai 2015, 22:43

Weil ich nächste Woche zwei Tage vorm UT noch mal von der Arbeit aus 2 Tage nach Frankfurt darf, musste ich mich etwas beeilen. :puke:
Es ist jetzt alles soweit fertig, nur noch Schwerpunkt einstellen und etwas die Verzüge austrimmen. Damit bin ich nicht ganz so glücklich.

Egal, ich habe jetzt für eine fachgerechte Korrektur keine Zeit mehr.
Mal schauen, ob das Ding irgendwie fliegt.

Gruß, Klaus
-

17

Mittwoch, 27. Mai 2015, 22:56


Egal, ich habe jetzt für eine fachgerechte Korrektur keine Zeit mehr.
Mal schauen, ob das Ding irgendwie fliegt.

Gruß, Klaus
Das machen wir vor Ort. ;-)
:ok: :prost:
Gruß

Thorsten

18

Donnerstag, 9. Juli 2015, 13:05

Was wurde eigentlich daraus?

Klaus(i)

RCLine User

  • »Klaus(i)« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 9. Juli 2015, 17:58

Jürgen,

das kleine Schwarze ist erstaunlich gut geflogen.
Thorsten hat geworfen und sie/ es ist mit Halbgas halbwegs gerade abgezogen.
Der Flieger ließ sich erwartungsgemäß sehr langsam fliegen und die leichten Verzüge habe ich nicht wahrgenommen.
Die Landung war von mir weniger perfekt, aber das Flugzeug hat keinen dauerhaften Schaden davon getragen.

Leider gibt es weder ein Flugvideo noch ein Flugfoto.

Auf dem Gruppenfoto müsste der Flieger von oben zu sehen sein :)

Ausschnitt

Gruß, Klaus
-

20

Donnerstag, 9. Juli 2015, 18:45

Klasse :ok: