Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 1. Dezember 2015, 15:29

Klar Harald,

muss blos noch fliegen, wenn nix dazwischen kommt, soll am Samstag in ner Halle passieren :O

@ Wolfgang, schau mer mal, Samstag abwarten.....


Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

grmpf

RCLine User

Wohnort: Ludwigsburg-Oßweil

Beruf: EDV-Mitarbeiter Backup und Testcenter

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 1. Dezember 2015, 16:22

Klar Harald,

muss blos noch fliegen, wenn nix dazwischen kommt, soll am Samstag in ner Halle passieren :O

@ Wolfgang, schau mer mal, Samstag abwarten.....


Gruß Jürgen :w
Ich hoffe, mit der passenden musikalischen Begleitung :angel:
Grüße

Harald

aktiv: Fläche, Quad, Heli :angel:
im Aufbau: Eyecatcher 2
Elektronik: FrSky Taranis X9E mit Multiprotokoll-Modul, UDP50
abgelegt: diverses :D

23

Dienstag, 1. Dezember 2015, 20:44

Sieht super aus, Jürgen. Bin gespannt auf den Erstflugbericht.
Hab ich das jetzt richtig verstanden: Kreisel sind dazu da, dass man beim Fliegen besser Bier trinken kann? Vielleicht geht auch eine rote Wurscht?(Hat mir gut geschmeckt bei Euch!)

mathiasj

RCLine User

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Auf jedem Fall

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 12:10

Ich glaub jetzt brauch ich auch einen Kreisel... :D :prost: ==[]

Gruß
Mathias
:w

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 20:45

Ich glaub jetzt brauch ich auch einen Kreisel... :D :prost: ==[]

Gruß
Mathias

.... mit eins zu viel haste doch schon einen, bez. der geht dann nicht mehr, oder denkst, stehst auf einem :D :prost:


Antriebstest heute......

der vom Vapor zu wenig...
der aus der Piper auch zu wenig...
der aus der Piper mit dem Vaporprop, könnte grad so reichen :dumm:
hab mich dann doch für den aus einer 4Site entschieden, mit dem Prop von meiner Trojan hält der das Spaceship senkrecht in der Luft :O
Gibt dann ein Gesamtgewicht von 37g mit nem 160mAh Akku. Die Ruderanlenkungen muss ich noch erledigen, dann kanns am We zum Erstflug gehen.
Hab euch mal ein Bild zum Größenvergleich gemacht ;)


Gruß Jürgen :w
»Jürgen Be« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1040361 (Copy).JPG
  • P1040362 (Copy).JPG
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

26

Montag, 7. Dezember 2015, 13:19

Sodele, Samstag in der Halle.....

Leistung scheint zu reichen, könnte auch mit etwas weniger noch fliegen.
Aber zum fliegen brauchts den Schwerpunkt viel weiter hinten.
Gestern hab ich dann nen Versuch mit dem leichteren Antrieb aus der UMX Piper
und dem Vapor Prop gemacht. Zusätzlich noch die Leitwerksflächen etwas Vergrößert.
Mit dem Schwerpunkt bin ich dann besser hingekommen. Blos war etwas zu windig, habs trotzdem probiert.
Ging schon etwas besser, aber jetzt wieder zu wenig Leistung.
Auf rcgroups hab ich den Tipp für nen leichten BL-Antrieb bekommen, und siehe da, was passendes liegt sogar in der Schublade.








Nen Versuch ists wert und für die Vaporteile muss ich dann halt nochmal was anderes Bauen ==[] :D
Ein kleines Video von gestern hab ich auch noch.....









Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

27

Dienstag, 8. Dezember 2015, 18:40

Sieht aus, als würde das mit ein bisschen mehr Power klappen. Bin gespannt! Ich weiß jetzt, warum mir das Ding so gefällt. Es erinnert mich an die Schreckschuss - Wurfraketen, die ich als Kind hatte.
»thom b.« hat folgendes Bild angehängt:
  • wurfrakete.jpg

Hilmar

RCLine User

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 8. Dezember 2015, 20:41

Ha, stimmt!
Die hatte ich auch. Was für ein Spaß. :applause:


Jürgen, Deine ersten Flugversuche sehen ja schon sehr verheißungsvoll aus.
:ok:


Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online: www.lange-flugzeit.de
Flugvideos, Bautipps und mehr: Youtube-Kanal

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 9. Dezember 2015, 18:29

Stimmt, die Teile kenn ich auch noch ;)


Zu meinem oben gezeigten Antrieb ==[]
Das ist :dumm: :dumm: ein AP02, sollte ein AP03 sein, menno.
Hab dann nochmal in der Kleinteilekiste gewühlt und was anderes gefunden.
So nen NTM 5g Teilchen mit 3000kv, der braucht dann aber wieder nen 2s Akku.
Dafür geht das Raketchen jetzt senkrecht :tongue: Gewicht ist natürlich nach oben,
liegt aber mit 48g im Rahmen, bez, unter den 2s UMX Fliegern.
Hoffe das Wetter macht die Tage mal mit.....


Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

30

Mittwoch, 9. Dezember 2015, 21:01

Hehe, diese Knalldinger hatte ich auch.
Jürgen, feines Teil! Bin schon gespannt auf das Video mit dem NTM an 2S.
Gruß
Stephan
Inter-Ex 2019 am 07.- 08.09.2019 in Vittersbourg/Frankreich! 30 KM hinter Saarbrücken, also sehr zentral! :)

Mich@el

RCLine User

Wohnort: Isernhagen

Beruf: Technischer Leiter

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 9. Dezember 2015, 22:04

Jürgen, Jürgen, Jürgen, was Du da wieder gezaubert hast :-)
cu Mich@el

Diverses

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 20:30

Also das mit den 2s hat schon was,

das Seitenruder von dem Ding aber auch :shake:
Etwas groß und das Spaceship ist nicht steuerbar, rollt sofort weg ohne Ankündigung.
Etwas zu klein und ist auch nicht steuerbar, reagiert zu wenig ==[]
Dazwischen ist ist so gut wie kein Spielraum :dumm:
Das Ergebnis könnt ihr im ( eher schlechte ) Video und auf den Bildern sehen.







Anlenkung vom Höhenruder abgerissen....






Nase komplett gestaucht, Struktur innen Matsch....







Das Servobrett war mal ca. mittig von dem Spant, der rechts zu sehen ist ==[]






Reparieren lohnt nicht, ist innen zu viel Matsch.
Vielleicht ist das Modell in der Größe auch einfach nur zu klein, vielleicht bekommt es noch ne zweite Chance,
dann aber in Originalgröße, oder auch etwas größer und gestestet wird wenn, dann mal ohne Lackierung :D

Schau mer mal......




Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Klaus(i)

RCLine User

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 20:41

Das ist aber schade, dass es nicht funktioniert hat, aber einen Versuch war es in jedem Fall wert.
Ich fühle mit dir.

Gruß, Klaus
-

Flat

RCLine User

Wohnort: Raum Hannover und zunehmend Raum Hamburg

Beruf: Angestellter auf Lebenszeit bei der Deutschen Rentenversicherung

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 21:41

Mein Mitgefühl hast Du Jürgen,
aber wie Klaus schon schrieb: Versuch macht kluch :)

Ohne mutige Experimente gäbe es keine Flugzeuge.
viele Grüsse

Bernd

Am Ende wird alles gut und wenn nicht, dann ist es auch noch nicht das Ende .........


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile (Aristoteles)

35

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 21:55

Jürgen, schau mal das Video an.
Vielleicht helfen die Winglets am Heck bei der Stabilisierung. Weil der scheint absolut stabil zu fliegen.

Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 23:13

Ja schon Thomas,

kenne das Video, das Teil ist halt auch wesentlich größer als meins,
schätze mal 3x so groß.
Wie gesagt, stabil gradeaus war kein größeres Problem, ist in meinem Video auch einigermaßen zu sehen.
Erst beim Richtung wechseln wollen, kamen die Probleme.
Ich denke liegt evtl. wirklich an der Größe und evtl. mach ich ja noch nen Versuch ne Nummer größer,
weil irgendwie hat`s mir das Teil schon angetan :tongue:


Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

37

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 23:22

Vergleich dein Heck mit seinem.
Der einzige grosse Unterschied ist das du hinten flach bist. Er hat aber eine Art Winglets darn.
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles

Hilmar

RCLine User

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 23:38

Erst einmal mein Mitgefühl, Jürgen. Ein frustrierender Moment wenn man feststellt dass dieses Abreißen jedesmal stattfinden wird.
:shake:


Für mich sieht das nach einem Strömungsabriss am Leitwerk aus.
Möglicherweise fängt ab einer gewissen Geschwindigkeit die Luft an hinten turbulent zu werden? Der Effekt trat ja erst nach Fahrtaufnahme auf. Dann aber sehr heftig.

Hm.
???


Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online: www.lange-flugzeit.de
Flugvideos, Bautipps und mehr: Youtube-Kanal

39

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 23:52

Schade schade.
Aber das gehört eben auch mal dazu.
Kopf hoch.
Gruß
Stephan
Inter-Ex 2019 am 07.- 08.09.2019 in Vittersbourg/Frankreich! 30 KM hinter Saarbrücken, also sehr zentral! :)

grmpf

RCLine User

Wohnort: Ludwigsburg-Oßweil

Beruf: EDV-Mitarbeiter Backup und Testcenter

  • Nachricht senden

40

Freitag, 11. Dezember 2015, 10:02

Hallo Jürgen,

der Hinweis auf die Schreckschuss-Raketen sollte m.W. nicht dazu führen, dass Du deren Flugkurve imitieren solltest. Und wenn, dann nur mit der passenden Zuladung :nuts: ***duckundwech***
Spaß beiseite: es tut immer weh, wenn man sieht, wie ein Haufen Arbeit innerhalb weniger Sekunden vernichtet wird. Ich hoffe, dass der nächste, größere Versuch dann ordentlich fliegt, vorzugsweise zur Musik von Queen. :ok:
Grüße

Harald

aktiv: Fläche, Quad, Heli :angel:
im Aufbau: Eyecatcher 2
Elektronik: FrSky Taranis X9E mit Multiprotokoll-Modul, UDP50
abgelegt: diverses :D