Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

LutzGrosser

RCLine Neu User

  • »LutzGrosser« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Dresden

  • Nachricht senden

1

Samstag, 16. Januar 2016, 22:36

Silverlit X-Twin Sport - Akkutausch

Hallo,

ich möchte bei einem alten X-Twin Sport den Akku wechseln.
Leider suche ich vergeblich einen passenden Akku.
Eigentlich wäre ein 180mAh wie hier angeboten

http://skyforce-modellbau.de/k001u002s001.htm

passend. Leider scheint Skyforce Modellbau nicht mehr zu exisitieren.
Die EMail an Skyforce kam leider, wegen unbekannt zurück . . :-(

Könnt ihr mir einen Tipp geben, wo ich diesen Akku herbekomm?
Danke!
Gruß Lutz


http://grosser.flugmodellbau.de

2

Samstag, 16. Januar 2016, 22:47

Hhhmm,hab gerade in Ebay Deine Lipodaten eingegeben.
Da gibts aber genug für Dich zum kaufen. ;)
Musst ja nur Lipo 180mAh eingeben. :prost:
gruss Manfred

hsh

RCLine User

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 17. Januar 2016, 00:09

Ich habe die 50mAh Zellen für meine alten PicooZ bei Hobbyking.com bezogen.
Genau die gleichen Zellen wirst du vermutlich nicht finden, aber wenn du dich im Shop bei den Single-Cell Tyen umschaust, sind sollten nutzbare Größen zu finden sein.
mfg Harald

LutzGrosser

RCLine Neu User

  • »LutzGrosser« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Dresden

  • Nachricht senden

4

Montag, 18. Januar 2016, 08:51

Ich habe bereits mit Hilfe Google gesucht und bei ebay auch . . .

Leider wiegen alle bis jetzt von mir gefunden Akkus eher 7g, statt 4,5g und sind eher 6mm dick, statt 3,5mm!

Ich hatte gehofft, dass einer von den Profis hier mir einen Tipp von seiner Bezugsquelle nennen könnte . . .

Bei Hobbyking sieht es auch nicht besser aus . . .

Werde es also mal mit einem schweren Akku probieren . . .


Gruß Lutz
Gruß Lutz


http://grosser.flugmodellbau.de