Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 9. Januar 2017, 15:45

Ikarus Nemesis

Hallo Jungs,

hab endlich auch mal nen Shockflyer ergattert, den Ikarus Nemesis.

Kann mir jemand dafür ein gutes Antriebsset, aus Servos, Regler, Motor und Prop, empfehlen?

Angedacht hatte ich ich folgende Teile:

DYMOND GTX-2712 Indoor günstig online kaufen bei Staufenbiel

http://www.modellhobby.de/Zubehoer/Prope…2&c=1626&p=1626
http://www.modellhobby.de/DYMOND-D-37-ec…1&t=9&c=20&p=20

Beim Motor bin ich mir unsicher ob er in die Aufnahme vom Nemesis passt.

Für eure Hilfe wäre ich Dankbar.

LG Frank
LGFrank

T-rex 550 E DFC
Logo 550 SX
:applause:
Goblin BT Sport 700 :heart:


Barracuda von Jürgen Be :heart:
Iskra von Jürgen Be :heart:
Canadair CL- 215 von Heinrich G. 8)
One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
One-O-four/Causemann Eurofighter

Eflight Viper Jet 6S 70mm EDF



Vbar Controll 8)
DX6 G2
DX9 G2

Mein Verein: https://www.facebook.com/modellflughontheim


Jürgen Be

RCLine User

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

2

Montag, 9. Januar 2017, 16:06

Hi Frank,

bei der Motoraufnahme wirst sicher bissl was Basteln müssen, wenn nicht das nimmst was die damals vorgesehen hatten.
Sollte aber kein Problem sein, da vorne statt dem vorgsehenen Kreuz, ein Stück 3mm Sperrholz dran zu kleben, auf das den Motor schrauben kannst.
Ich würde dir dann eher den GTX 2714 empfehlen, der wiegt zwar paar Gramm mehr, entwickelt aber deutlich mehr Leistung als der 2712.
Wenn du die kleinen Servos willst, gib paar Euro mehr aus und nimm die DS37 Digital, stellen deutlich besser zurück als die Eco.
http://www.modellhobby.de/DYMOND-DS-37-d…6&t=9&c=20&p=20
Für Querruder evtl. 2 Stück, oder ein DS90. Evtl. auch gleich 3St DS90 ...
Regler einen Smart18, gibts im Set mit dem Motor
http://www.modellhobby.de/DYMOND-GTX-271…2&c=3258&p=3258
Akku ein 2S 450-600mAh

Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

3

Montag, 9. Januar 2017, 16:35

Danke Jürgen,

ich werde ihn mal aufbauen und dann hier posten.

Bin mal gespannt wie sich sowas fliegt. :shy:

LG Frank
LGFrank

T-rex 550 E DFC
Logo 550 SX
:applause:
Goblin BT Sport 700 :heart:


Barracuda von Jürgen Be :heart:
Iskra von Jürgen Be :heart:
Canadair CL- 215 von Heinrich G. 8)
One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
One-O-four/Causemann Eurofighter

Eflight Viper Jet 6S 70mm EDF



Vbar Controll 8)
DX6 G2
DX9 G2

Mein Verein: https://www.facebook.com/modellflughontheim


4

Samstag, 14. Januar 2017, 06:06

Heute geht es mal los mit den Aufbau des Modells. Bin mal gespannt, echt fummelig so ein Fliegerchen :)
LGFrank

T-rex 550 E DFC
Logo 550 SX
:applause:
Goblin BT Sport 700 :heart:


Barracuda von Jürgen Be :heart:
Iskra von Jürgen Be :heart:
Canadair CL- 215 von Heinrich G. 8)
One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
One-O-four/Causemann Eurofighter

Eflight Viper Jet 6S 70mm EDF



Vbar Controll 8)
DX6 G2
DX9 G2

Mein Verein: https://www.facebook.com/modellflughontheim


Ähnliche Themen