Hilmar

RCLine User

  • »Hilmar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei Modell AVIATOR

  • Nachricht senden

101

Montag, 5. Februar 2018, 15:15

Das war sogar 'ne Schwimmbrille. 8)
Geht aber auch als Sonnenbrille durch.
:)




Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online!
www.lange-flugzeit.de

102

Montag, 5. Februar 2018, 20:47

Offensichtlich lässt sich der Bock sehr präzise auf engstem Raum manövrieren. Kurz gesagt: ER FLIEGT SEHR GUT.
Und aussehen tut er auch , und zwar auch sehr gut.

mathiasj

RCLine User

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Auf jedem Fall

  • Nachricht senden

103

Dienstag, 6. Februar 2018, 07:46

Offensichtlich lässt sich der Bock sehr präzise auf engstem Raum manövrieren. Kurz gesagt: ER FLIEGT SEHR GUT.
Und aussehen tut er auch , und zwar auch sehr gut.


Dem ist nichts hinzuzufügen. :ok: :ok: :ok:

Doch, eins: Das Video... Ich hab mich fast benässt.... :D :D :D :D :D :D :D :prost:
Gruß
Mathias :w

Hilmar

RCLine User

  • »Hilmar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei Modell AVIATOR

  • Nachricht senden

104

Mittwoch, 28. Februar 2018, 18:29

Es geht auf die Zielgerade:

der Bauplan für Pinkus-DOPPELBOCK erscheint in der Ausgabe Modell AVIATOR 05/2018. Erhältlich im Kiosk ab 05. April 2018 bzw. als Digitalmagazin am 23.03.2018.
Wenn's so weit ist, werde ich hier natürich den Link bekanntgeben.


Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online!
www.lange-flugzeit.de

Hilmar

RCLine User

  • »Hilmar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei Modell AVIATOR

  • Nachricht senden

105

Freitag, 23. März 2018, 14:41

Hallo zusammen,

seit heute ist das Digitalmagazin der Ausgabe Modell-AVIATOR 05/2018 online, während die Druckausgabe auf Papier in der nächsten Woche bei den Abonnenten ankommt.





Daher gibt es ab sofort auch das offizielle AVIATOR-Flugvideo zur DOPPELBOCK-Variante zu sehen:






...und der Bauplan ist ebenfalls online!


KLICK HIER, UM ZUR BAUPLAN-DOWNLOADSEITE ZU GELANGEN
(Der Link führt auf die Artikel-Vorschauseite zur Pinkus-DOPPELBOCK. Dort an rechtem Bildlauf auf den Button "Download" klicken, und die Bauplan-PDF wird heruntergeladen)


Viel Spaß mit dem Bauplan!
:w



Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online!
www.lange-flugzeit.de

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Hilmar« (23. März 2018, 15:05)


106

Freitag, 23. März 2018, 19:24

Völlig unabhängig davon, daß ich eher Holzbau-Fan bin, muß ich doch anerkennen, wenn Kollegen, die zudem offensichtlich noch eine Portion Humor zeigen, ein sehr schönes und unübersehbar gut fliegendes Depron-Modell bauen (hier im Grunde sogar 2). Baubeschreibung, Bilder, Modell(e) und Videos - einfach toll. Das Video in Post 105 gefällt mir besonders - coole Location, Pilot scheint auch cool, das Modell hat ein Tempo, das meinen Neigungen (und derzeitigem Talent) sehr nahe kommt... Wenn bei mir nicht schon einige Holzteile auf Befreiung aus dem Karton warten würden, das wär' was. :ok:
Gruß, Jockel

Hilmar

RCLine User

  • »Hilmar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei Modell AVIATOR

  • Nachricht senden

107

Sonntag, 15. April 2018, 22:24

Hallo zusammen,

ich habe noch ein Foto gefunden, von der Pinkus-EXTRA mit Schwimmern an der Ostsee.
Wie man am Bananenpropeller erkennen kann, ist es nur ein kleiner Handyschnappschuss. ==[]


Herzlichst
Hilmar.
»Hilmar« hat folgendes Bild angehängt:
  • Pinkus-Extra_Schwimmer.jpg
Bauplanbibliothek online!
www.lange-flugzeit.de

108

Dienstag, 17. April 2018, 21:47

so sieht der Pinkus jetzt aus...

Gruß
Friedhelm
Ich habe vor, mir auch eine Pinkus zu bauen, Teile sind auch schon bestellt. Wo finde ich denn diese hammer Sternmotorhaube? Die würde ich sogar ohne Absturz verbauen :shy:
Gruß, Marvin

tiworg

RCLine User

Wohnort: Luzern / CH

Beruf: Informatiker

  • Nachricht senden

109

Freitag, 18. Mai 2018, 11:36

:w

Bei mir wächst auch ein DOPPELBOCK heran. Im Plan ist mir aufgefallen, dass bei der Höhenflosse (2x) drauf steht, die wird aber wohl nur ein Mal benötigt.

Und noch Fragen an den Konstruktör:

Bei der Höhenflosse hast Du glaub ein Carbon-Flachprofil an die Hinterkante geklebt, ist das korrekt? Und bei der Seitenflosse auch?
Der kreuzförmige Spant aus 6mm Depron hinter der Frontscheibe, ist der zu empfehlen? Ich will auch mit Akkuklappe oben bauen, dann mach der wohl Sinn. Im Plan kommt der nicht vor.
Sind das bei Dir die Räder von der Funcub XL oder der Funcub? Laut Plan die der Funcub, sehen aber auf den Bildern nach denen der Funcub XL aus. Kenn mich da aber nicht so gut aus, weil ich keine Funcub hab. Die Räder der Funcub bekommt man hier in CH fast nirgends mehr, sind die Räder der Funcub XL grösser/schwerer, und wenn ja um wieviel, als die der Funcub?

Liebe Grüsse
Rainer

Edit: Cub, nicht Cup ==[]
MiniZoom 3Blatt :nuts: / 4B120 / Eco8 / T-Rex 450 Paddelkopf und einiges an Flächenzeugs
MX16s mit Jeti :ok:

Hilmar

RCLine User

  • »Hilmar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei Modell AVIATOR

  • Nachricht senden

110

Samstag, 19. Mai 2018, 11:25

Hallo Rainer,

Im Plan ist mir aufgefallen, dass bei der Höhenflosse (2x) drauf steht, die wird aber wohl nur ein Mal benötigt.

bei der Beschriftung der Höhenflosse habe ich tatsächlich einen Fehler übersehen. Natürlich benötigt man dieses Bauteil nur 1x.


Bei der Höhenflosse hast Du glaub ein Carbon-Flachprofil an die Hinterkante geklebt, ist das korrekt? Und bei der Seitenflosse auch?
Da ist nirgends ein Flachprofil. Auf den Baustufenfotos im Artikel könnte man den harten, dunklen Schatten für eines halten, aber dann täuscht diese Stelle.
Wenn man originales DEPRON verwendet, ist das Material steif genug für die Leitwerke, ganz ohne vom Bauplan abweichende Verstärkungen.
Mein Modell besitzt übrigens auch keine Verstärkungen... wüsste nicht wozu.
8)


Der kreuzförmige Spant aus 6mm Depron hinter der Frontscheibe, ist der zu empfehlen? Ich will auch mit Akkuklappe oben bauen, dann mach der wohl Sinn. Im Plan kommt der nicht vor.
Auf die Idee mit dem Akkuzugang durch die Kabinenhaube bin ich erst nach Bauplanveröffentlichung gekommen, und daher ist dort im Plan kein Spant vorgesehen. Das ist tatsächlich nur wegen der Öffnung, um die dortige Schwächung auszugleichen. Ob der Spant jetzt allerdings ausgespart ist oder nicht, spielt allerdings keine Rolle. Ich hab's halt so gemacht weil ich gerade Lust dazu hatte. Du könntest genausogut zwei diagonale Holzstäbchen einkleben oder sonstwas.


Sind das bei Dir die Räder von der Funcub XL oder der Funcub?
Ich habe im Netz auch ein Weilchen recherchieren müssen weil die Bezeichnungen der vielen Händler häufig nicht wirklich eindeutig sind. Die Bestellnummer, die ich im Bauplan der Pinkus-EXTRA auf Seite 29 angegeben habe ( 733198 ) in Kombination mit der Angabe "120 mm" erscheint mir aber das deutlichste Indiz. Ich habe die Reifen bei Höllein bestellt, dort weicht die Abbildung leider im Felgenbereich vom tatsächlichen Rad ab. Aber das sind die Richtigen.



Viel Spaß beim weiteren Bau,
und lass mal ein paar Fotos sehen!

Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online!
www.lange-flugzeit.de

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Hilmar« (19. Mai 2018, 11:39)


tiworg

RCLine User

Wohnort: Luzern / CH

Beruf: Informatiker

  • Nachricht senden

111

Samstag, 19. Mai 2018, 18:11

:w Vielen Dank für die Antworten :prost:
Aktueller Stand:







Schönes, bruchfreies Pfingstwochenende und liebe Grüsse
Rainer
MiniZoom 3Blatt :nuts: / 4B120 / Eco8 / T-Rex 450 Paddelkopf und einiges an Flächenzeugs
MX16s mit Jeti :ok:

112

Dienstag, 29. Mai 2018, 09:00

Hallo zusammen,
darf ich mich hier mit der Frage einklinken: Was unterscheiden die Pinkus von der Chaton im Bezug auf Flugeigenschaften?
Hat jemand von euch vielleicht schon beide gebaut?
Danke im Voraus

Hilmar

RCLine User

  • »Hilmar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei Modell AVIATOR

  • Nachricht senden

113

Dienstag, 29. Mai 2018, 12:32

Was unterscheiden die Pinkus von der Chaton im Bezug auf Flugeigenschaften?
Hat jemand von euch vielleicht schon beide gebaut?
Ja, ich.
:D



CHATON ist erheblich schwerer, und das merkt man im Flug auch. Ein recht sattes Flugverhalten, und es ist stets etwas Energie notwendig, weil antriebsloses Gleiten sehr schnell in Richtung Boden geht. Dafür ist CHATON total robust und kann in der Luft alles wegstecken, auch die wildesten gerissenen Kapriolen. Gleichzeitig kann man auch bei Wind prima damit fliegen.

Pinkus-EXTRA ist ein leichtfüßiger Cruiser für möglichst schwach windige Tage, der gewalttätige Loopings nicht mehr verkraften würde. Gemütlicher Kunstflug ist aber kein Problem. Tendenziell ist Pinkus-EXTRA eher eigenstabil ausgelegt, kann sehr langsam und auf engem Raum fliegen und fällt auch ohne Motorkraft nicht gleich vom Himmel.



...Jetzt kommt aber der Haken: Spaß machen sie BEIDE.
8)



Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online!
www.lange-flugzeit.de

tiworg

RCLine User

Wohnort: Luzern / CH

Beruf: Informatiker

  • Nachricht senden

114

Montag, 16. Juli 2018, 13:03

wollte schreiben mit fotos und so, mühe gegeben. formatierung text geht nicht, sieht scheisse aus, ist kaum lesbar, keine Zeilenumbrüche usw. schade schade, extra noch fotos gemacht heute morgen auch vom neuen nurflidl, aber so ist das echt nur frust. Dann bleib ich halt stiller mitleser, bis das forum ganz tot ist....
»tiworg« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC03764.jpg
  • DSC03507.jpg
  • DSC03777.jpg
  • DSC03763.jpg
MiniZoom 3Blatt :nuts: / 4B120 / Eco8 / T-Rex 450 Paddelkopf und einiges an Flächenzeugs
MX16s mit Jeti :ok:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tiworg« (16. Juli 2018, 13:11)


Ralf_W.

RCLine User

Wohnort: Remscheid

  • Nachricht senden

115

Montag, 16. Juli 2018, 23:02

Test mit Zeilenumbruch
und Formatierung und eine andere Schriftart in Kursiv
  1. hier ist eine Auflistung
  2. und das ist der zweite Aspekt
und in Farbe geht auch


"Wo ist das Problem?"
Viele Grüße,

Ralf W.

tiworg

RCLine User

Wohnort: Luzern / CH

Beruf: Informatiker

  • Nachricht senden

116

Dienstag, 17. Juli 2018, 09:15

wenn ich das wüsste... sorry war gefrustet, hab einen schönen beitrag mit komponenten, strommessung und so gemacht mit den bildern dazwischen. dann hats mir immer alle zeilenumbrüche irgendwohin verschoben, habs dann mehrmals versucht zu editieren, kam aber immer schlimmer. obs am firefox, am win10, an der forumssoftware liegt, keine ahnung...

danke jedenfalls für die mühe und nachfrage.
LG, Rainer
MiniZoom 3Blatt :nuts: / 4B120 / Eco8 / T-Rex 450 Paddelkopf und einiges an Flächenzeugs
MX16s mit Jeti :ok:

Hilmar

RCLine User

  • »Hilmar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei Modell AVIATOR

  • Nachricht senden

117

Mittwoch, 18. Juli 2018, 22:09

Hallo Rainer,

Dein Modell sieht total schick aus! Sauber gebaut, schöne Lackierung.
:ok:


Schon geflogen??


Sobald Du den Frust mit der Schreibfunktion des Forums überwunden hast, dann bleib' bei uns und probiere es einfach noch einmal.
Wird schon klappen, vielleicht hattest Du nur ein kleines Balsabrett vor dem Kopf.

Herzlichst
Hilmar
Bauplanbibliothek online!
www.lange-flugzeit.de

Hilmar

RCLine User

  • »Hilmar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei Modell AVIATOR

  • Nachricht senden

118

Sonntag, 22. Juli 2018, 22:07

Querverweis:
die Schwimmer für Pinkus-EXTRA sowie Pinkus-DOPPELBOCK sind nun in der Ausgabe Modell-AVIATOR 09/2018 veröffentlicht und als kostenloser Download-Bauplan bei modell-aviator.de erhältlich.


HIER geht's zum passenden Thread im Wasserflugforum,
und um's kurz zu machen:

Bauplan-Link für die Schwimmer
(Durch Anklicken lädt sich die PDF in den Download-Ordner herunter)


Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online!
www.lange-flugzeit.de

franzl63

RCLine Neu User

Wohnort: Boos

Beruf: Ind.Mechaniker

  • Nachricht senden

119

Dienstag, 11. September 2018, 21:30

Pinkus Extra eigenbau Räder

Hi Leutz,

ich habe das Gewicht der FunCub-Räder (17,5g) pro Rad sogar unterboten.



Die Räder wiegen zusammen 24g und sind aus Styrodur.
Wie sie sich bewähren, kann ich noch nicht sagen.
Mein Pinkus wiegt abflugbereit 224g.

Hilmar

RCLine User

  • »Hilmar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei Modell AVIATOR

  • Nachricht senden

120

Mittwoch, 12. September 2018, 08:20

Ohne Fotos glauben wir Dir kein Wort!
:O



Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online!
www.lange-flugzeit.de