Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 21. Januar 2018, 20:07

17 Jahre im Keller, jetzt wieder in der Luft

Es muss nicht immer was neues sein. Diese Bücker Jungmeister hat mein Bruder vor etwa 20 Jahren gekauft und gebaut. Gab es damals bei Robbe, flog mit Speed 280 und Getriebe und Nicad Akkus, Steuerung nur über Seite und Höhe. Jetzt fliegt sie mit Außenläufer, 3s Lipo und Querrudern richtig gut. Allerdings braucht sie für den neuen Flugstil demnächst noch ein paar Diagonalstreben, die V-Form wächst beim Höhenruder ziehen doch erheblich.

ollo

RCLine User

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

2

Montag, 22. Januar 2018, 22:59

Gut geflogen Thomas, hübsches Modell und ... hach, die Wiese - wusste nicht, dass ihr bei dem Shietwetter auch da seid, sonst wäre ich auch mal rausgekommen.

Wer ist denn der kleine rote Wasserflieger neben der Bücker?

Beste Grüße

Uli

3

Dienstag, 23. Januar 2018, 19:26

Das ist Stephans Minipiper. Ganz neu.

4

Dienstag, 23. Januar 2018, 19:28

Gut geflogen Thomas
.....er kanns halt ;)
LGFrank

T-rex 550 E DFC Bavarion Demon 3sx
Logo 550 SX
:applause:
KDS 450

One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
One-O-four/Causemann Eurofighter
:applause:
Tomahawk Viperjet R.I.P.
;( Dafür ist ein neuer da :D
Thomas B. Modelle, Jupiter Shrimp/MFC Style, Honk. usw.....

Hilmar L. Modelle

Vbar Controll 8)
DX6 G2
DX9 G2


5

Montag, 29. Januar 2018, 18:43

Jetzt, mit zwei Schaschlikspießen als Diagonalstreben, wackelt nix mehr.

6

Montag, 29. Januar 2018, 22:00

Hallo Thomas,
bei mir hängt auch noch so eine Bücker an der Decke. Hast du die Querruder an beiden Flächen? Was für einen Motor hast du denn verbaut?
Die beiden Videos haben mich richtig motiviert, die Bücker wieder mal von der Decke zu nehmen. Danke dafür!
Grüße
Gerd

7

Donnerstag, 1. Februar 2018, 01:22

Hallo Gerd,
da ist ein Turnigy DST1200 drin, geht gut mit einem 8x4 slowfly Prop und 3s 800 bis 1000mAh Akku. Querruder sind nur im Unterflügel, 50mm tief über die ganze Spannweite.

8

Donnerstag, 1. Februar 2018, 08:53

Danke! :ok: