1

Sonntag, 22. Juli 2018, 15:39

Wasserbombersystem für Parkflyer

In der aktuellen Ausgabe der Modell-Aviator
http://modell-aviator.de/ausgaben/ausgabe-09-2018/
findet ihr eine Anleitung für ein einfaches Wasserbomber-System, geeignet für Modelle wie Funcub, Wot 4, oder Hilmars Chaton. Das ganze ist schnell hergestellt und macht einen Heidenspaß.
https://youtu.be/GhDcoSn5Vjc

Am Modell muss nichts dauerhaft verändert werden, das Teil wird mit Klettband unten am Rumpf befestigt.

Flat

RCLine User

Wohnort: Raum Hannover und zunehmend Raum Hamburg

Beruf: Angestellter auf Lebenszeit bei der Deutschen Rentenversicherung

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 22. Juli 2018, 16:42

Super, ist das Rad auch eine Art Löschmittel? :D
viele Grüsse

Bernd

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile (Aristoteles)

Die Anrede "Jungs" gilt im Rahmen der Vereinfachung für Personen beiderlei Geschlechts. :D

dont feed a Troll :evil:

3

Sonntag, 22. Juli 2018, 17:01

Ja, Schaum. Oder löscht Elapor nicht?

4

Sonntag, 22. Juli 2018, 19:15

Sehr schön, so können wir auch endlich unseren Beitrag gegen die Waldbrände leisten :dumm:
Ich hab auch ein Flugzeug :dumm:

haschenk

RCLine User

Beruf: Dipl. Ing.

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 22. Juli 2018, 19:34

Hallo,

Zitat

...macht einen Heidenspaß.

Angesichts verheerender -z.T. unlöschbarer- Waldbrände in Schweden haben solche "Aktivitäten" einen schalen Beigeschmack.

Oder gilt da:
"Sunt pueri pueri, pueri puerilia tractant" - wie der Lateiner sagt; dazu mehr bei Google/Wikipedia.

Gruß,
Helmut

6

Sonntag, 22. Juli 2018, 20:07

Das Video haben wir im April gemacht, als alles klatschnass war, wie man an der Rauchentwicklung des Heus sieht. Und im Artikel fehlt natürlich nicht der Hinweis auf Vorsichtsmaßnahmen, Wassereimer und Feuerlöscher..
Derzeit sollte man das System eher als fliegende Gartendusche zur Erfrischung nutzen.

7

Sonntag, 22. Juli 2018, 20:17

„Honi soit qui mal y pense“... wie die Franzosen sagen, lieber Helmut!

Gruess Martin
Power is nothing without control - JETI Duplex

haschenk

RCLine User

Beruf: Dipl. Ing.

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 22. Juli 2018, 20:49

Hallo,

@Martin
ich bin eigentlich gar kein "Lateiner", sondern "Franzose"; als wir uns damals am Gymnasium entscheiden mussten zwischen Latein oder Französisch, habe ich mich für das Letztere entschieden. Das lateinische "Kinder-Zitat" ist mir nur unvergesslich, weil es einer unserer Lehrer bei jeder passenden Gelegenheit (gab's des öfteren..) gebracht hat.


@thom
Du hast offenbar nicht verstanden, um was es mir in meiner Kritik ging. Ganz gewiss nicht um Sicherheit (Brandgefahr etc.), das sehe ich auch eher als harmlos an.
Aber eine Katastrophen-Situation "nachzuspielen", und das ausgerechnet zum jetztigen Zeitpunkt zu veröffentlichen, ist imho -vorsichtig gesagt- unsensibel.
Auch in Schweden gibt es viele Modellflieger, die auch in deutschen Foren mitlesen. Hast du mal darüber nachgedacht, was diese wohl von so einem Forenbeitrag halten ?


Gruß,
Helmut

ollo

RCLine User

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 22. Juli 2018, 21:40

Hallo Helmut,denkst du wirklich, dass einer oder mehrere von den wenigen Schweden, die hier vielleicht mitlesen sollten, sich verletzt oder respektlos behandelt fühlt, weil ein Modellflieger im April auf einer deutschen nassen Wiese ein faustgroßes Heubüschel anzündet und dann mit seinem Modellflugzeug 250 ml Wasser draufwirft und dieses Video jetzt ins Netz stellt?

Viele Grüße und nichts für ungut
Uli

10

Sonntag, 22. Juli 2018, 21:58

Helmut, nach deiner Logik müssten dann aber in erster Linie alle Beiträge über Kampfflugzeuge, Militärjets usw. sehr kritisch betrachtet werden...
Und Rettungshubschrauber wären auch bedenklich.

11

Sonntag, 22. Juli 2018, 22:14

Und ich habe das Ding nicht entwickelt, um Menschen in Notlage zu verhöhnen, sondern weil ich die Feuerbekämpfung vom Flugzeug aus als mal einen wirklich sinnvollen Einsatz von Technik im Sinne des Gemeinwohls sehe.

12

Montag, 23. Juli 2018, 00:03

Und ich habe das Ding nicht entwickelt, um Menschen in Notlage zu verhöhnen, sondern weil ich die Feuerbekämpfung vom Flugzeug aus als mal einen wirklich sinnvollen Einsatz von Technik im Sinne des Gemeinwohls sehe.

Und weil wir ModellBAUER uns gern wirklich anspruchsvollen Aufgaben stellen. :ok:

So ein System zu bauen, was:
1. funktioniert
2. dem Modellgewicht und dessen Leistung angepasst ist
3. im Modellmasstab einigermassen gut aussieht (Der Wasserabwurf selbst)
Das verdient Respekt und kein "hätte, wäre, wenn ...."-Gelaber! ==[]

Toll gemacht, Thom.
Nachbau ist absolut lohnenswert und wer das schafft, hat was dabei gelernt. :ok:
Gruß

Thorsten

13

Montag, 23. Juli 2018, 08:32

Jo, sorry, dass ich mit meiner eigentlich nett gemeinten Antwort hier wieder die Stimmungstöter auf den Plan gerufen habe. :shy:

Sie sind halt überall. Ich werd jetzt allein schon aus Trotz so ein Ding basteln :prost:
Ich hab auch ein Flugzeug :dumm:

14

Mittwoch, 22. August 2018, 23:15

Heute lief auf dmax ein Beitrag über ein Rc- Feuerlöschflugzeug -Duell. Kann man auf der Webseite ansehen. Andere Liga- tolle große Modelle - aber eins war undicht und eins hat Mehl abgeworfen. Das sah allerdings wirklich sehr gut aus.

15

Donnerstag, 23. August 2018, 08:47

Heute lief auf dmax ein Beitrag über ein Rc- Feuerlöschflugzeug -Duell. Kann man auf der Webseite ansehen. Andere Liga- tolle große Modelle - aber eins war undicht und eins hat Mehl abgeworfen. Das sah allerdings wirklich sehr gut aus.

joa, war eine unterhaltsame Sendung.

Lustig auch der momentan wo der eine Mitbestreiter seine Luke das erste mal testet – das Wasser wie in einer Tropfsteinhöhle tropft – und er meint «Jupiee – das ist dicht». Aber sonst gefällt mir seine Einstellung – einfach mal probieren und schauen was daraus wird :)

Die PZL Dromedar Mini hingegen ist von A bis Z ein Highlight gewesen. Selber konstruiert, Elektronik selber hergestellt/programmiert, etc. – wirklich ein tolles Projekt. Schade war einzig nur, dass anstatt Wasser Mehl zum Einsatz kam (ausgesehen hat es beim Abwurf aber trotzdem super).

Für alle mit Replay-Funktion: Lohnt sich nachzuschauen :)

16

Donnerstag, 23. August 2018, 10:22

Hi

Super Idee. Das wegfliegende Rad ist genial :D!

Gruss Waspy

17

Montag, 27. August 2018, 07:58

Mehl

Ich hab das mit dem Mehl mal ausprobiert...

MFVR-Uwe

RCLine Neu User

Wohnort: Rotenburg (Wümme) www.mfvr.net

  • Nachricht senden

18

Montag, 27. August 2018, 08:56

Sieht super aus Thom!!!
um alle Ökoaktivisten und Tierschützer zu beruhigen hättest Du noch hinzufügen
sollen das es sich natürlich um Bio-Mehl gehandelt hat und der unten im Bild
auftauchende Hund durch diese Aktion nicht in einen Dalmatiner verwandelt
werden sollte....
allen ne flauschige Woche!
Gruß Uwe

19

Montag, 27. August 2018, 17:07

Zum Thema Hund und Agrarflugzeug habe ich dieses Skandalvideo gefunden. Leute gibt's....


Im Ernst, es war wirklich Biomehl. Und Bounce hat keine Flöhe.

extraklausi

RCLine Neu User

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

20

Montag, 27. August 2018, 18:08

Hi Thom
:ok: Sieht gut aus mit dem Mehl, so rein optisch macht das mehr her als die gleiche Menge Wasser - finde ich
Die Krönung wäre aber, den Wassertank via Staudruckröhrchen o.ä. in Schwimmern zu befüllen (praktischerweise aber dann mit Wasser :D)

Gruß, klaus

Ähnliche Themen