Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

eraf

RCLine User

  • »eraf« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-59755 Arnsberg... ich brauche meeeehr Pitsch....dremmel dremmel...

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 4. September 2018, 10:43

LidlCanard

Der erste Flug des Lidl-Canard.

Das besondere ist die Anlenkung über die Tragflächenverstellung, der Canard-Flügel ist ohne Anlenkung.
Einige Daten:
Antrieb: 1106-4300 Regler 12A
Luftschraube: 3025
Akku: 3S Kokam 740
Servos: 2St. 9Gramm zur Tragflächenverstellung
Tragflächen steckbar mit Magnethalterung
»eraf« hat folgendes Bild angehängt:
  • Canard2.jpeg

2

Dienstag, 4. September 2018, 12:45

Glückwunsch, richtig toll geworden. Hat ein schönes Flugbild! :ok:

eraf

RCLine User

  • »eraf« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-59755 Arnsberg... ich brauche meeeehr Pitsch....dremmel dremmel...

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 4. September 2018, 13:34

Danke für Blumen.

Jürgen Be

RCLine User

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 4. September 2018, 14:13

Super, gefällt mir richtig gut :ok:

Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

5

Dienstag, 4. September 2018, 16:49

Ja super!
Das könnte ich auch noch bauen..... Wie ist die EWD des Vorflügels zum Hauptflügel?
mit besten Grüßen aus dem Bergischen Land

Hans-Dieter

6

Dienstag, 4. September 2018, 17:28

Echt Klasse. :ok: :ok: :ok:

Mach mal ne kleine Bauanleitung eraf :)

LG Frank
LGFrank

T-rex 550 E DFC Bavarion Demon 3sx
Logo 550 SX
:applause:
KDS 450

One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
One-O-four/Causemann Eurofighter
:applause:
Tomahawk Viperjet R.I.P.
;( Dafür ist ein neuer da :D
Thomas B. Modelle, Jupiter Shrimp/MFC Style, Honk. usw.....

Hilmar L. Modelle

Vbar Controll 8)
DX6 G2
DX9 G2


eraf

RCLine User

  • »eraf« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-59755 Arnsberg... ich brauche meeeehr Pitsch....dremmel dremmel...

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 4. September 2018, 18:21

Wenn die Tragflächenunterseite 0° ist, wird der Canard um 10° positiv angestellt.
Der Schwerpunkt ist: 10mm von der Tragflächenvorderkannte zum Heck gemessen.
Die Rumpflänge ist: 430mm
Die Tragflächenverstellung ist schon mehrfach beschrieben.
Ich habe mir diese Profile gedruckt: https://www.thingiverse.com/thing:2994078
und in die Tragfläche eingebaut. Der Stahlstab ist durchgängig. Die Tragfläche wird nur mit dem Stahlstab und den Magneten im Profil gehalten.
Es sollten aber alle anderen Bau-Versionen der Verstelltragfläche funktionieren.

Gruß,
Erich