Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 7. April 2020, 18:12

Bleriot ..... ein Klassiker wiedererweckt

Hallo zusammen!
Schon länger schaue ich immer wieder in
Foren, auf Ebay usw. ob ich irgendwo einen Bleriot III von Ikarus
ergattern kann jedoch hab ich nie wirklich etwas gefunden :(
Dieses Modell war damals mein Einstieg in den Slowflyer Bereich ( ca. 1998?? )

Naja
derzeit sollte man sich in seiner Freizeit ja eher zu Hause aufhalten
und da hab ich mir letztes Wochenende gedacht wieso nicht einfach selber
bauen?
Nach ca. 4 Stunden CAD hatte ich dann alle Teile die
früher aus Kunstoff waren nach konstruiert und mir auch gleich einen
Motorhalter für Brushless Motoren der Größe 2207/2307 konstruiert,
welcher eine schöne 3 Zylinder Atrappe bekommen hat :tongue:

Drucker angeschmissen und am Sonntag morgen lag dann alles da.
Balsa,
depron und das nötige RC lag eh rum daher konnte ich dass Modell dann
fertig stellen und auch gestern abend gleich einfliegen.
Was soll ich sagen traumhaft genauso wie früher :D :D
Das Abfluggewicht liegt mit einem 2S 1500mah Lipo bei 280gr und due Flugzeit ist gefühlt unendlich damit.

Wer
Lust hat sich auch einen zu bauen ich hab mir die Mühe gemacht und
Pläne für die 3D Druckteile erstellt, ebenso eine Liste mit meinen
verwendeten Komponenten und natürlich allen 3D Druckteilen.
Über ein Feedback wie Ihr den Bleriot findet würde ich mich freuen evtl. gibst ja noch Verbesserungsvorschläge.
Falls wer keinen 3D Drucker hat kann ich die Teile natürlich gerne anfertigen dazu einfach per PN melden.
Wer einen baut soll doch bitte Bilder posten dazu.
Hier der Link zu den Files:
https://www.dropbox.com/sh/qpc4z55wzczcm…lxnXdk8vZa?dl=0


Grüße Norbert

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »konaride« (7. April 2020, 18:44)


2

Dienstag, 7. April 2020, 19:48

Hallo Norbert,
einfach Klasse! :)

Hilmar

RCLine User

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 7. April 2020, 19:49

Ein schönes Projekt. Mach bitte wenn möglich ein kleines Flugvideo.
:ok:



Ich hatte ja damals die Variante mit den bespannten Balsa-Flügeln, das war ein graziles Teil. Ich erinnere mich an wunderbare Abendflüge bei untergehender Sonne über'm Wohngebiet. Völlig revolutionär war das.
:nuts:



Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online!
www.lange-flugzeit.de

4

Dienstag, 7. April 2020, 20:13

Ja da kommen Erinnerungen an die Anfangszeiten hoch :ok:

Danke für die netten Worte anbei ein kleines Video

Smart

RCLine User

Wohnort: D-Weil am Rhein

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 7. April 2020, 20:23

Hallo



ich hab mir die Dateien
runter geladen. 8)



Die Bleriod hatte ich zum ersten mal an der Modellbaumesse in Stuttgart gesehen.

Das muss so um 1995 gewesen sein. :prost:

Das war auch das erste Modell das ich in einer Halle gesehen hatte. :)

Beim Ikarus kam später eine geänderte Version raus, die hatte ich auch. :ok:

Wäre es arg unverschämt von mir, wenn ich dich bitten würde die Zeichnungen auch als
.DXF hochzuladen? :evil: :evil:




Ich hab nicht nur ein 3D Drucker sondern auch eine MPCNC. :shine:




Gruß Rolf

Hilmar

RCLine User

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 7. April 2020, 21:33

Danke für das Filmchen, Norbert!

Das Modell fliegt ja tatsächlich wie damals. Ich erkenne die Flugeigenschaften deutlich wieder.
...naja, bis auf den Steigflug bei 0:59 :evil:




Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online!
www.lange-flugzeit.de

7

Mittwoch, 8. April 2020, 08:10

Zitat


Wäre es arg unverschämt von mir, wenn ich dich bitten würde die Zeichnungen auch als
.DXF hochzuladen? :evil: :evil:


Hi Rolf nein kein Problem lade ich dir später hoch!
Grüße Norbert

8

Mittwoch, 8. April 2020, 09:10

Hallo nochmal,

bitte die Leute die schon die Files geladen haben nochmals den Dropbox Link checken da es ein paar Optimierungen gab!

- V1.1 Seitenleitwerk -> jetzt mit Ausschnitt für Ruderhebel
- V1.1 Höhenlietwerk -> jetzt mit Ausschnitt für Ruderhebel
- V1.1 Aufbauanleitung -> ein paar Ergänzungen
- DXF Files für alle Depron Teile hinzugefügt

Eine bitte wenn irgendetwas nicht passen sollte an 3D Druckteilen oderso bzw. noch wer eine Idee hat was man anpassen/verbessern oder ändern könnte bitte einfach schreiben :ok:
Auch wenn in der Anleitung was fehlt oder unverständlich ist gerne melden dadurch profitieren alle.

Ich freue mich schon auf die ersten Nachbauten bitte Bilder zeigen :applause:

Grüße Norbert

F3B

RCLine User

Wohnort: Edersee top of the World

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 8. April 2020, 12:08

Guten Morgen Norbert,

klasse Bericht...tolle Bauausführung :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: ...schöner Film.... :shy: :applause: :applause: :applause: ...!!!

Heute morgen gleich im Keller meinen Slow Stick (15 Jahre nicht genutzt) von der Decke geholt...und gleich mal neeee Runde geflogen :shine: :D

Vielleicht hast du ja mal ein paar Baustufen Fotos...von deiner sehr schön gebauten ,,Bleriot,, :shy:


Bleibt alle Gesund...


Gruß Thomas :w
»F3B« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_20200408_083654.jpg
  • IMG_20200408_083802.jpg
  • IMG_20200408_083809.jpg
  • IMG_20200408_083852.jpg
  • IMG_20200408_091755.jpg
  • IMG_20200408_083822.jpg

10

Mittwoch, 8. April 2020, 15:10

Hi Thomas !
Cool ist das der Slowstick von GWS? Den wollte ich auch mal haben :dumm:

Schau dir mal meine Bauanleitung an dort sind Baustufen Fotos drin.
Lieder habe ich erst nach dem Bau realisiert, dass diese Projekt noch andere Leute jucken könnte....
Ich werde aber nochmals eine Belriot bauen wei ich noch ein paar Sachen testen wollte ( z.b. dickeres Profil, anderer Antrieb usw. ) dann kann ich nochmal Bilder während dem Aufbau machen und auch die Anleitung überarbeiten.

Grüße Norbert
»konaride« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_20200407_105047.jpg
  • IMG_20200407_105009.jpg
  • IMG-20200406-WA0023.jpeg

11

Mittwoch, 8. April 2020, 18:52

So ich war gerade nochmals fliegen und habe gemerkt dass ich doch deutlich auf Höhe trimmen musste beim Erstflug.
Ich hab dann die Fläche nach vore geschoben und den Akku nach hinten, was nun ein Maß des Schwerpunktes bei 100mm von der Nasenleiste her gemessen ergeben hat.
Die angepassten Maße der Flächenverbinder und einen Hinweis zur Einstellung des Schwerpunktes habe ich in der Anleitung angehängt.
»konaride« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_20200407_104945.jpg
  • IMG_20200407_105322.jpg

Smart

RCLine User

Wohnort: D-Weil am Rhein

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 8. April 2020, 21:08

Hallo



Danke Norbert. :prost: :prost:


Wenn die Corona zeit noch
länger anhält wir meine Fräse wohl was arbeiten müssen. :kaffee:




Gruß Rolf

IngoH

RCLine Team

Wohnort: Mittelfranken

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

13

Freitag, 10. April 2020, 08:54

Hallo Norbert, danke dass du den Plan bereit stellst :ok: . Wenn es die Zeit hergibt werde ich mir den Flieger mal bauen.

14

Freitag, 10. April 2020, 20:41

Hallo Norbert, auch von mir ein dankeschön für den Bauplan.
Werde alsbald meinen Drucker aufheizen und loslegen, Fotos folgen dann auch.
Gruß
Heiner

15

Samstag, 11. April 2020, 08:48

Super ich freue mich schon auf die Bilder :)
Grüße Norbert

16

Dienstag, 5. Mai 2020, 13:53

Hab nun endlich die Zeit zum Bau gefunden :)
Erstflug steht noch aus.

@Norbert: ich sende dir noch 2 Korrekturwünsche in der Bauanleitun als PN
»Heiner K.« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bleriot_1.jpg
Gruß
Heiner

17

Donnerstag, 7. Mai 2020, 14:39

Heiner,

danke für dein Feedback ich werde das in der ANleitung anpassen!
Und sehr schön ist er geworden