21

Sonntag, 10. Januar 2021, 18:39

Sehr schön! Und als nächstes den Doppelhopper ohne Fahrwerk und Oberflügel als Speedhopper!

Hilmar

RCLine User

  • »Hilmar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 10. Januar 2021, 19:50

Jau,
und dann den Querhopper, mit einer Flügelhälfte oben und einer unten!
:nuts:


Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online: www.lange-flugzeit.de
Flugvideos, Bautipps und mehr: Youtube-Kanal

Smart

RCLine User

Wohnort: D-Weil am Rhein

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 10. Januar 2021, 21:24

Hallo



den normalen Hopper könnte man sicher auch mit der Flächenverwindung bauen.
Oder ist was keine gute Idee?


Gruß Rolf

Hilmar

RCLine User

  • »Hilmar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

24

Montag, 11. Januar 2021, 11:18

Ist sicherlich einen Versuch wert.

Ich bin mir allerdings nicht ganz sicher, ob es dabei nicht zu einseitigen Strömungsabrissen kommen kann. Bei DoppelHOPPER habe ich zumindest den oberen Flügel als Auftriebs-Backup.

Zudem ist der elliptische Grundriss des Flügels dafür nicht gerade ideal, da weiter außen weniger Kräfte erzeugt werden als innen. Das bemerke ich bei DoppelHOPPER durchaus, weil die QR-Ausschläge recht groß sein müssen. Aber ich bin noch nicht so oft geflogen mit dem Ding, da möchte ich erst noch ein paar Erfahrungen sammeln um mir meine Meinung zu bilden.

Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online: www.lange-flugzeit.de
Flugvideos, Bautipps und mehr: Youtube-Kanal