Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 28. Oktober 2021, 10:51

Bugatti von Thomas Buchwald

Moin zusammen.

Ich baue nun mal die Bugatti von Thomas. Hab diese Live gesehen, und mit Thomas kurz drüber gesprochen.
Bei dem Gespräch kam der Wunsch auf sie etwas größer zu bauen.

Nun werde ich dem mal annehmen. Größe Bugatti 150%.

Es sind schon einige Teile Teile in Arbeit. Werde im laufe des Baus Bilder und Text hier einstellen.

Hier gibts den Plan und nen kleine Bilderserie.
https://jivaro-models.org/bugatti/page_bugatti.html

LG Frank
LGFrank

T-rex 550 E DFC
Logo 550 SX
:applause:
Goblin BT Sport 700 :heart:


Barracuda von Jürgen Be :heart:
Iskra von Jürgen Be :heart:
Canadair CL- 215 von Heinrich G. 8)
One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
One-O-four/Causemann Eurofighter

Eflight Viper Jet 6S 70mm EDF



Vbar Controll 8)
DX6 G2
DX9 G2

Mein Verein: https://www.facebook.com/modellflughontheim


2

Donnerstag, 28. Oktober 2021, 11:05

Anbei mal ein Foto des vergrößerten Plan`s.

90cm Spannweite wird das Modell später haben.

Über Motorisierung usw. werde ich mir im Laufe des Baus Gedanken machen.



LG Frank
LGFrank

T-rex 550 E DFC
Logo 550 SX
:applause:
Goblin BT Sport 700 :heart:


Barracuda von Jürgen Be :heart:
Iskra von Jürgen Be :heart:
Canadair CL- 215 von Heinrich G. 8)
One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
One-O-four/Causemann Eurofighter

Eflight Viper Jet 6S 70mm EDF



Vbar Controll 8)
DX6 G2
DX9 G2

Mein Verein: https://www.facebook.com/modellflughontheim


3

Donnerstag, 28. Oktober 2021, 16:00

Super !

:ok: 90 cm Spannweite finde ich gut !
Das Modell ist klasse :)
Viele Grüße

4

Donnerstag, 28. Oktober 2021, 17:47

Teile sind nun alle ausgeschnitten, bis auf die Spanten. Die werde ich individuell anpassen.



Als nächstes werden die Querruder ausgeschnitten und die Scharniere eingepasst. Verkleben werde ich die Ruder erst später.

CFK Stab wird nun erst eingesetzt. Danach Rumpfseiten aufgesetzt.


LG Frank
LGFrank

T-rex 550 E DFC
Logo 550 SX
:applause:
Goblin BT Sport 700 :heart:


Barracuda von Jürgen Be :heart:
Iskra von Jürgen Be :heart:
Canadair CL- 215 von Heinrich G. 8)
One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
One-O-four/Causemann Eurofighter

Eflight Viper Jet 6S 70mm EDF



Vbar Controll 8)
DX6 G2
DX9 G2

Mein Verein: https://www.facebook.com/modellflughontheim


5

Donnerstag, 28. Oktober 2021, 20:55

Klasse! Ich glaube, in 150% wird das ein noch besserer Flieger.

6

Donnerstag, 28. Oktober 2021, 21:22

Ich glaube, in 150% wird das ein noch besserer Flieger.
Dafür werden wir sorgen ;)

Hallo Thomas, ich werde das bestmöglich draus machen.
Ich finde gut das dieses Modell in wenigen Schritten gebaut ist. So könnte auch der nicht so versierte Modellbauer,
schnell zu einem tollen Modell kommen.
Mehr erfahrt ihr hier in dem kleinen Baubericht :ok:

LG Frank
LGFrank

T-rex 550 E DFC
Logo 550 SX
:applause:
Goblin BT Sport 700 :heart:


Barracuda von Jürgen Be :heart:
Iskra von Jürgen Be :heart:
Canadair CL- 215 von Heinrich G. 8)
One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
One-O-four/Causemann Eurofighter

Eflight Viper Jet 6S 70mm EDF



Vbar Controll 8)
DX6 G2
DX9 G2

Mein Verein: https://www.facebook.com/modellflughontheim


Jürgen Be

RCLine User

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 28. Oktober 2021, 22:02

Super, bin gespannt :nuts:

Wenn du in 150% baust, kannst du den Motor bestimmt in die Nase integrieren,

vorne dran gefällt mir optisch bei der "Kleinen" nicht ganz so gut >> einzige Kritik :D

Gruß
Jürgen
Mein Verein:
http://hmsv.net/

8

Freitag, 29. Oktober 2021, 06:07

Hallo Jürgen, super Idee. Werde das mal in Betracht ziehen :ok:

LG Frank
LGFrank

T-rex 550 E DFC
Logo 550 SX
:applause:
Goblin BT Sport 700 :heart:


Barracuda von Jürgen Be :heart:
Iskra von Jürgen Be :heart:
Canadair CL- 215 von Heinrich G. 8)
One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
One-O-four/Causemann Eurofighter

Eflight Viper Jet 6S 70mm EDF



Vbar Controll 8)
DX6 G2
DX9 G2

Mein Verein: https://www.facebook.com/modellflughontheim


9

Mittwoch, 3. November 2021, 13:02

Nun gehts weiter.
Die 1. Aufdopplung des KFm4 Profils ist aufgeklebt.
Nun wird der 1x6mm CFK Stab eingepasst und verklebt.
Dann folgt die 2. Stufe des Profils.

LGFrank

T-rex 550 E DFC
Logo 550 SX
:applause:
Goblin BT Sport 700 :heart:


Barracuda von Jürgen Be :heart:
Iskra von Jürgen Be :heart:
Canadair CL- 215 von Heinrich G. 8)
One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
One-O-four/Causemann Eurofighter

Eflight Viper Jet 6S 70mm EDF



Vbar Controll 8)
DX6 G2
DX9 G2

Mein Verein: https://www.facebook.com/modellflughontheim


10

Donnerstag, 4. November 2021, 10:43

CFK Stab ist nun eingelassen und verklebt.
Servos wurde sauber eingepasst und ebenfalls befestigt.
Ich verwende für den ganzen Bau UHU por, und wenn es ein mal etwas Tricky werden soll, nehme ich MD Glue x1. :ok:
Auch wenn einige dies nicht für gut befinden, ich bleib dabei!




LG Frank
LGFrank

T-rex 550 E DFC
Logo 550 SX
:applause:
Goblin BT Sport 700 :heart:


Barracuda von Jürgen Be :heart:
Iskra von Jürgen Be :heart:
Canadair CL- 215 von Heinrich G. 8)
One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
One-O-four/Causemann Eurofighter

Eflight Viper Jet 6S 70mm EDF



Vbar Controll 8)
DX6 G2
DX9 G2

Mein Verein: https://www.facebook.com/modellflughontheim


11

Samstag, 6. November 2021, 16:49

Bugatti

Heute war Erstflug.
»Experimentalhans« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bugatti klein.JPG
  • Teile klein.JPG

12

Sonntag, 7. November 2021, 00:50

Heute war Erstflug.
Erfolgreich?
LGFrank

T-rex 550 E DFC
Logo 550 SX
:applause:
Goblin BT Sport 700 :heart:


Barracuda von Jürgen Be :heart:
Iskra von Jürgen Be :heart:
Canadair CL- 215 von Heinrich G. 8)
One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
One-O-four/Causemann Eurofighter

Eflight Viper Jet 6S 70mm EDF



Vbar Controll 8)
DX6 G2
DX9 G2

Mein Verein: https://www.facebook.com/modellflughontheim


13

Sonntag, 7. November 2021, 11:37

Heute war Erstflug.
Erfolgreich?


Sonst hätte ich es nicht blau gemacht.

Das Modell ist flott, wie es sich für die Konstruktionsabsicht von Ettore gebührt, fliegt stabil, ist überziehfest und gleitet gut mit abgestelltem Motor.

Zur Landung lässt sich die Fahrt gut rausziehen.

Gegen den allfälligen Propellerbruch sind die Blätter klappbar, die Heckflosse, die wegen ihrer Orientierung nach unten auch gefährdet ist, wird nur von zwei Positionierstiften und einem Paar Magneten gehalten.

Ursprünglich hatte ich Bedenken wegen der sehr geringen Profiltiefe an den Flügelspitzen, aber die waren unbegründet.

Der Antrieb ist auch ausreichend.

Zuerst hatte ich einen Wiking 4100 kV eingesetzt, aber als ich den Schubhebel das erste Mal ganz nach vorn gelegt habe, ist der Propeller regelrecht explodiert. Also habe ich den Motor neu gewickelt (7 statt 5 Windungen pro Zahn). Damit bleiben beim verwendeten Propeller (4" x 2,75") ca. 50W(el) übrig. Die reichen vollkommen.

Der Akku mit 600 mAh 2s genügt für rechnerische 5 Minuten Vollast.

Nach den 2":30''' des Erstfluges haben 185 mAh in den Akku gepasst.

Sonstiges:

Bauweise: 3D-Druck und Balsa

Spw.: 490 mm

Gewicht: 190 g

Im Flug sehr leise

14

Sonntag, 7. November 2021, 11:50

Hört sich ja alles gut an :ok:
Klapppropeller ist auch mein Plan. Heckflosse werde ich auch so ähnlich wie du konstruieren ;)


Hallo, hier hat sich auch wieder was getan. Leider paar Tage wenig Zeit gehabt.


Die unteren Seiten und Spanten sind nun angebracht.
Weiter wird der Rumpf nun unten geschlossen.



LG Frank
LGFrank

T-rex 550 E DFC
Logo 550 SX
:applause:
Goblin BT Sport 700 :heart:


Barracuda von Jürgen Be :heart:
Iskra von Jürgen Be :heart:
Canadair CL- 215 von Heinrich G. 8)
One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
One-O-four/Causemann Eurofighter

Eflight Viper Jet 6S 70mm EDF



Vbar Controll 8)
DX6 G2
DX9 G2

Mein Verein: https://www.facebook.com/modellflughontheim


15

Dienstag, 9. November 2021, 11:59

Hallo, nun ist der untere Rumpfteil verschlossen und er hat schon seine Form bekommen.
Um die Rundung besser hin zu bekommen, habe ich einen 2. Boden angebracht.
Durch die Skalierung des Modells weitet sich die Form auf und ein Boden hätte zur Form nicht gereicht.




Als nächstes folgt die Heckflosse und die Auffüllung der vorderen Tragflächenecken zum Rumpf.
So entsteht dort ein sauberer Übergang.

LG Frank
LGFrank

T-rex 550 E DFC
Logo 550 SX
:applause:
Goblin BT Sport 700 :heart:


Barracuda von Jürgen Be :heart:
Iskra von Jürgen Be :heart:
Canadair CL- 215 von Heinrich G. 8)
One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
One-O-four/Causemann Eurofighter

Eflight Viper Jet 6S 70mm EDF



Vbar Controll 8)
DX6 G2
DX9 G2

Mein Verein: https://www.facebook.com/modellflughontheim


16

Dienstag, 9. November 2021, 18:22

Heckflosse ist nun eingesetzt und die Ruderscharniere auch angeschlagen.



LG Frank
LGFrank

T-rex 550 E DFC
Logo 550 SX
:applause:
Goblin BT Sport 700 :heart:


Barracuda von Jürgen Be :heart:
Iskra von Jürgen Be :heart:
Canadair CL- 215 von Heinrich G. 8)
One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
One-O-four/Causemann Eurofighter

Eflight Viper Jet 6S 70mm EDF



Vbar Controll 8)
DX6 G2
DX9 G2

Mein Verein: https://www.facebook.com/modellflughontheim


17

Mittwoch, 10. November 2021, 19:03

Hallo, heute wieder ein paar kleine Fortschritte.

Seiten der oberen Rumpfhälfte sind angebracht. V-Tail ist aufgesetzt.
Servos fürs V-Tail eingesetzt.
Nun kommt Morgen die Anlenkung und die Ruder des Hecks dran.
Muss dann leider etwas auf Regler und Motor warten, bevor ich den Rumpf schließe.
Hier noch ein paar Fotos.





LG Frank
LGFrank

T-rex 550 E DFC
Logo 550 SX
:applause:
Goblin BT Sport 700 :heart:


Barracuda von Jürgen Be :heart:
Iskra von Jürgen Be :heart:
Canadair CL- 215 von Heinrich G. 8)
One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
One-O-four/Causemann Eurofighter

Eflight Viper Jet 6S 70mm EDF



Vbar Controll 8)
DX6 G2
DX9 G2

Mein Verein: https://www.facebook.com/modellflughontheim


Leszek1963

RCLine User

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 10. November 2021, 19:53

Saubere Arbeit Frank :applause: .

Viele Grüße Leo :w

19

Mittwoch, 10. November 2021, 20:21

Saubere Arbeit Frank
Danke Leo. :prost:

Gerade schon an der Farbgebung am grübeln. Denke Original passt am besten.
Nur bei der gewünschten Leistung, besser etwas für die Lageerkennung tun.........

LG Frank
LGFrank

T-rex 550 E DFC
Logo 550 SX
:applause:
Goblin BT Sport 700 :heart:


Barracuda von Jürgen Be :heart:
Iskra von Jürgen Be :heart:
Canadair CL- 215 von Heinrich G. 8)
One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
One-O-four/Causemann Eurofighter

Eflight Viper Jet 6S 70mm EDF



Vbar Controll 8)
DX6 G2
DX9 G2

Mein Verein: https://www.facebook.com/modellflughontheim


20

Donnerstag, 11. November 2021, 17:05

Heute etwas weitergekommen. Anlenkungen fürs V-Tail sind drin.
Nun hat er etwas Leben.
Als nächstes werde ich die vorderen Spanten einsetzen. Diese werden doppelt ausgeführt, so kann ich, wenn der Deckel drauf ist, diese später so rausschneiden das ich ein Negativ Modell für meine Cockpithaube habe.
Die Haube wird natürlich selbst tiefgezogen.





Verschiedene Details, wie Auslässe usw. werde ich in 3D Druck verwirklichen.
Soll ja so nah wie möglich am Original sein.

LG Frank
LGFrank

T-rex 550 E DFC
Logo 550 SX
:applause:
Goblin BT Sport 700 :heart:


Barracuda von Jürgen Be :heart:
Iskra von Jürgen Be :heart:
Canadair CL- 215 von Heinrich G. 8)
One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
One-O-four/Causemann Eurofighter

Eflight Viper Jet 6S 70mm EDF



Vbar Controll 8)
DX6 G2
DX9 G2

Mein Verein: https://www.facebook.com/modellflughontheim