DEITA

RCLine Neu User

  • »DEITA« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: - 

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 21. November 2004, 21:37

welche lipos für shocky?

Hallo zusamen,

Welcher ist der beste Kompromiss aus Kapazität und Gewicht für einen Shocky mit Standartmotor?

Gruß
Deita

2

Sonntag, 21. November 2004, 23:18

RE: welche lipos für shocky?

Hallo.

Also ich wuerde sagen, dass man das nicht generell sagen kann :dumm: Also kommt halt drauf an was fuer FLugzeiten du anstrebst. Also meine Devise ist ja immer kurzer Flug mit viel Dampf und Spass. Also ich hab z.B. im Knuffel 2 mal 350er und einmal 830er, jeweils im zweier Pack. Musst letztendlich aber du entscheiden was du willst. Vielleicht kommen ja die neuen 500er ins Spiel (glaub von HDHE) aber da kann man im Forum bisschen suchen. Hab vor ein paar Tagen da was gelesen.
Gruss

Fabian

Holger_Lambertus

RCLine User

Wohnort: 31535 Dingendskirchen

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 21. November 2004, 23:42

Hi
Die 350er sind die leichtesten Zellen mit Dampf (Ausrufezeichen)

Nimmst du schwerere Zellen mußt du mehr Gas geben, sa das du mit doppelter Kapazität auch nciht gleich doppelt solange fliegen kannst ;)
Die Laufzeit verlängert sich vor allem mit JEDEM Gramm um das dein Flieger leichter wird, neben dem Gewinn an Flugeigenschaften.

Benutzt werden wohl am meisten die 350er, die 500er, die 830er, ein paar neue Konkurenten gibt es von Etec und Thunderpower im 500er Bereich.
Gruß Holle

4

Montag, 22. November 2004, 07:19

Ich habe mir in Freidrichshafen die neuen "Tanic 500" Zellen gekauft und beim PAF noch ein Pack mit 800mAh. (Kann mir jemand sagen ,was das für "neue" Zellen sein sollen)

Leider kann ich zu beiden Packs noch nichts über die Leistung sagen, nur soviel:
Der 3er Pack Tanic wiegt 44 Gramm, der 3er Pack 800er wiegt 56 Gramm.

DEITA

RCLine Neu User

  • »DEITA« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: - 

  • Nachricht senden

5

Montag, 22. November 2004, 12:30

RE: welche lipos für shocky?

Hallo Fabian,

Du sagst ich sollte ein 2-Zeller nehmen, der Standartmotor bräuchte aber doch eher irgentwas um 12 V.
Oder ???

Gruß
Deita

Cumulunimbus

RCLine User

Beruf: Chemielaborant

  • Nachricht senden

6

Montag, 22. November 2004, 13:13

Der Fabian hat in seinem Knuffel auch einen Schnurzz drin und nicht den Ikarus Bürstenmotor.
Übrigens viele Grüße an Fabian in den USA!

Stefan

Ultimate123

RCLine User

Wohnort: Petershagen (NRW)

Beruf: Metallbauer (Ausbildung)

  • Nachricht senden

7

Montag, 22. November 2004, 13:14

hi,

ich habs mit 2 mal 1500 propiert und geht nicht
Gruß Tobias

Mein Verein:
www.msg-minimoa.de



8

Montag, 22. November 2004, 18:19

Hallo Deita

Mit dem Ikarus Bürstenmotor brauchst du ganz sicher drei Zellen. Ich fliege/flog ihn mit 3S 700mAh irgendwas. Je nach sonstiger Ausrüstung, macht es gerade noch Spass. Meiner wiegt komplett 240g. (Bitte nicht hauen, ich habe noch andere :evil: )
Wenn du nicht in einen Brushless investiren willst, würde ich dir eher einen 350 3S empfehlen. Die paar Gramm, die du sparst, wird er dir an Flugspass mehrfach zurückgeben. Die 350 kannst du auch später mit einem BL noch gut brauchen ;)

Bei meinen "späteren" Slowys habe ich gesehen, dass sogar mit ausreichend Power, die paar Gramm eines Akkus doch mächtig was am Flugverhalten ausmachen.

Gruss

kaipla

RCLine User

Wohnort: Sulzbach/Ts. Buddelbach eben

Beruf: der wo dqa so manchmal in des irrenhaus namens schule geht

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 23. November 2004, 20:22

nix gegen euch aber ich finde lipos total sch...
weil mit normalen zellen flieg ich zwar kurz aber oft
Giles zu verkaufen!
Elektrotrainer zu verkaufen!
Bei Interesse bitte PN an mich!

Alfy

RCLine User

Wohnort: Schwobeländle

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 23. November 2004, 21:36

mit meinen 2 Lipo-Packs (2s1p 700 und 3s1p 830) flieg ich zusammen knapp 45 min, wenn ich es drauf ankommen lasse.
Wenn du lieber "oft" fliegst, mach halt alle 5 min eine Pause :evil:

Lutz 8)
Linux is like a wigwam: no Windows, no Gates and Apache inside. :O

kaipla

RCLine User

Wohnort: Sulzbach/Ts. Buddelbach eben

Beruf: der wo dqa so manchmal in des irrenhaus namens schule geht

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 24. November 2004, 11:38

so mach ich das ja auch lieber 10 mal in einer stund fliegen als nur 2 mal aber nach 8 min hab ich eh keineen bock mehr aufs fliegen dann hat man alle figuren durch

kai
Giles zu verkaufen!
Elektrotrainer zu verkaufen!
Bei Interesse bitte PN an mich!

12

Mittwoch, 24. November 2004, 18:36

Hi,

wenn Ihr vor Lipos Muffensausen habt, dann vielleicht ein Hobby mit Steckdosen-
anschluß z.B. Eisenbahn ??? :D
Ich habe für meinen Shocky 4x 3S Packs 1100er Irate, 3x 830er Irate, 2x 1200er
Etecs, 1x 700er Kokams sowie auch 350er :D :ok: Mit Holles CL ;) :ok:
Das reicht im Normalfall bis es dunkel ist :tongue:
Wenn andere ans Laden denken, dann fliege ich noch :D
SO viel zu Lipos!!!

Grüße ;)

Hermann