pcstar

RCLine User

  • »pcstar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schweiz

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 1. Dezember 2004, 13:25

Lipo Akku. Wann ist sie lehr?

Habe einen Zweizellen Lipo in meinem Shocky und wollte fragen, wie ihr wisst, wann ihr landen müsst. stellt der Regler automatisch ab, sobald die gefährdung besteht, dass eine tiefentladung der Zellen möglich ist??

Gruss Cozmic
It's nice 2 be important. But it's more important 2 be nice.

Ultimate123

RCLine User

Wohnort: Petershagen (NRW)

Beruf: Metallbauer (Ausbildung)

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 1. Dezember 2004, 13:40

hi,

wenn du ein lipo regler dran hast der keine 1.50 beim penny gekostet haben ja ;)
Gruß Tobias

Mein Verein:
www.msg-minimoa.de



3

Mittwoch, 1. Dezember 2004, 14:05

Hi,

Deiner Frage nach zu urteilen weißt Du wahrscheinlich nicht mal, ob der Regler für
Lipos geeignet ist ??? :dumm: Betriebsanleitung durchlesen :D :ok:
Jetzt fehlt noch der 4.Thread von Dir: Wie weiß ich, wann beim Laden der Lipo-Pack voll ??? Kann ich meinen Lader dazu verwenden ???
Dann hättens wir :tongue: Oder kommt noch was?

Grüße ;)

Hermann

Andreas Weber

RCLine User

Wohnort: Karlsfeld bei München

Beruf: Schüler, ab Sept 05 Mechatroniker-Azubi

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 1. Dezember 2004, 14:13

Ganz einfach dann wenns knallt ist die Lipo-Zelle leer!!!
Und wenns dann des Rauchen anfängt. :tongue: :D :D :D :dumm: ==[] :) 8) :evil:
Sorry konnte ich mir nicht verkneifen, hoffe du verstehst Spass!!!
Raptor 50 V2, Kyosho Mustang, Kyosho Me 109, Gee Bee Y, Graupner Extra 300L...und noch ne meeenge kleinkram... :D

Paul H.

RCLine User

Wohnort: A-Graz

Beruf: freiberuflicher Techniker

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 1. Dezember 2004, 14:31

RE: Lipo Akku. Wann ist sie lehr?

Zitat

Lipo Akku. Wann ist sie lehr?


nun, die Lehre ist dies:

Wenn die Spannung unter Last unter 3V (ok, 2,irgendwas ist der eigentliche Wert, ich halt mich an die 3V) pro Zelle fällt ist der Akku leer.

Zufälligerweise passt die Abschaltung auch der meisten nicht-Lipo-Regler einigermaßen gut zu 2 Zellen, schalten meist so zwischen 6 und 5,5V ab da das BEC noch ein bisserl Spannung braucht.
Aber ich würde beim Fliegen, wenn man merkt daß es gegen Ende und die Spannung runter geht, hin und wieder Vollgas geben; wenn der Regler dabei das erste mal abschaltet sofort landen und nicht die letzten Elektronen mit Halb- und Viertelgas aus dem Akku zuzeln - das mögen Lipos nicht. Etwas Selbstdisziplin ist dazu schon nötig :shy:

Paul
Heavy Metal: Das Bierdosen - OV-10 Bronco - Projekt
Status 30.11.2010 : Endlich geht's weiter - Kabinenhaube

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Paul H.« (1. Dezember 2004, 14:32)


Andreas Weber

RCLine User

Wohnort: Karlsfeld bei München

Beruf: Schüler, ab Sept 05 Mechatroniker-Azubi

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 1. Dezember 2004, 15:14

Geh herst
Des host schee gsagt, bin a a Grazer!!!
Raptor 50 V2, Kyosho Mustang, Kyosho Me 109, Gee Bee Y, Graupner Extra 300L...und noch ne meeenge kleinkram... :D

pcstar

RCLine User

  • »pcstar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schweiz

Beruf: Student

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 1. Dezember 2004, 19:17

Danke vielmals Paul für die Antwort. Hatte eben schon Angst, dass ich meinen Lipo tiefentladen habe. Bringe irgendwie aus meinem 1250er nur noch 1100mAh. Aber in diesem fall muss es an etwas anderem liegen.

Herzlichst

Cozmic
It's nice 2 be important. But it's more important 2 be nice.

sun

RCLine User

Wohnort: Fischkopp

Beruf: Kutscher

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 2. Dezember 2004, 01:10

Moin,
die meisten Leute landen sobald sie merken, dass die max Drehzahl sinkt.
Man sollte sich aber keinen Stress damit machen, also vernünftig reinkommen mit verringerter Last und nicht bis zum Abschalten in den Boden torquen.

Nicht bis zum Abschalten fliegen, sonst machst du deinen Händler reich.
Wichtig, Aggus gleich wieder aufladen.
cu


Sun

60 Jahre Bulli!!!

9

Donnerstag, 2. Dezember 2004, 08:30

Hi Cozmic,

ich habe für Lipos 2 Varianten im Einsatz.
Bei älteren Reglern ohne Lipo-Programm einen Lipo-Safe, der frühzeitig ein aku-
stisches Signal abgibt (gibts für 2 und 3 Lipos, auch zum selber löten) :ok:
Die neuen Regler kannst Du unterschiedlich programmieren (Motor aus, Drehzahl
reduzieren oder im Race Modus landen, wenn die Leistung nachläßt).
Wenn die Lipos weich werden oder leicht aufgeblasen sind, dann weißt Du, daß
was faul ist ==[] :no:

Grüße ;)

Hermann

pcstar

RCLine User

  • »pcstar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schweiz

Beruf: Student

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 2. Dezember 2004, 10:04

danke für die schnelle Antworten.

habe äusserlich keine veränderung des Akkus festgestellt und auch die Konsistenz ist immernoch die gleiche wie am anfang. kann es sein, dass ich einfach einen schlechten akku erwischt habe, der nach 6 ladezüklen schon deutlich an leistung abgiebt?

Gruss cozmic
It's nice 2 be important. But it's more important 2 be nice.

11

Donnerstag, 2. Dezember 2004, 11:04

Nicht alle Zellen halten das, was auf der Verpackung steht. Die angegebene Kapazität bezieht sich meist auf eine Entladung mit 0,1 C, bei unseren Anwendungen entnehmen wir meist bis zu 10 C.
Gemessen: Kokam 350 neu etwa 320 mAh, nach 100 Zyklen etwa 290 mAh bei 2 A; 1500 etwa 1300 mAh

Modellbauknaller

RCLine User

Wohnort: Bensheim / Bergstrasse

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 2. Dezember 2004, 11:16

Zitat

Original von planw
Nicht alle Zellen halten das, was auf der Verpackung steht. Die angegebene Kapazität bezieht sich meist auf eine Entladung mit 0,1 C, bei unseren Anwendungen entnehmen wir meist bis zu 10 C.
Gemessen: Kokam 350 neu etwa 320 mAh, nach 100 Zyklen etwa 290 mAh bei 2 A; 1500 etwa 1300 mAh



und die Umgebungstemperatur spielt auch noch eine Rolle!

pcstar

RCLine User

  • »pcstar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schweiz

Beruf: Student

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 2. Dezember 2004, 18:11

:D ach so... dann bin ich ja beruhigt. Danke vielmals für eure Unterstützung.

Herzlichst

Cozmic
It's nice 2 be important. But it's more important 2 be nice.