Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

361

Freitag, 26. Dezember 2008, 16:23

Ebay Rohr

das da hat doch ein vergaser ?????
»Marc112233« hat folgendes Bild angehängt:
  • pulso bucht.jpg

Tivi

RCLine User

  • »Tivi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

362

Freitag, 26. Dezember 2008, 18:05

RE: Ebay Rohr

Eieiei, was viele Fragen. Also ich schnapp mir mal eine nach der anderen (und hoffe auf Ergänzung der anderen hier.....)

1. Dein ebay Rohr: Hatte ich auch unter Beobachtung. Gefällt mir auch sehr gut. Schöner Oldtimer. Hat mit höchster Wahrscheinlichkeit einen Vergaser. Nein, vergiss das Wort Vergaser, ich nenne es halt so. Was ich meine, ist, dass es ein selbstansaugendes Rohr ist und damit es selbst Sprit ansaugen kann, besitzt es relativ grosse Öffnungen. Kann man bei deinem Bild zwar nicht erkennen aber ich gehe mal ziemlich sicher davon aus. Diese Art der Spritversorgung funktioniert nicht wirklich für unsere Flieger. Grund, siehe oben. Und außerdem: Nimm dieses schöne alte Rohr und stelle es in die Vitrine. Ehre wem Ehre gebührt. Falls du es doch verwenden möchtest: Umbau auf Brennerdüse. Ja, genau die aus dem Heizkessel. Das allervorderste Stück wird benötigt, dort, wo der Strahl gebildet wird. Es gibt zig verschiedene Strahlwinkel und Strahlprofile. Ich hab eines mit 60 Grad. Durchflussmenge nicht geringer als 2 Gallonen/Stunde.
2. Leistung für X600: Das ist doch ein 65er oder? Leistung reicht.
3. 75er hat Löcher kreisförmig gebohrt: Das ist dann glaube ich so eine Art einfache Vergasung. Also keine Selbstansaugung aber auch keine Verwirbelung, wie bei der Brennerdüse. Könnte mir vorstellen, dass es mit Pumpe und für unsere Zwecke funktioniert. Probieren. Stefan, weißt du mehr dazu?
4. Was für eine Häusel Pumpe: Ich habe die kleinste. Kann ich aber gerade nicht nachschauen. Meine ist jetzt schon bei der Brennerdüse und durchflussmäßig am Ende. Nimm ne größere. Die funktioniert auch noch für später. Dazu einen feinfühligen Regler. Ich habe einen Truck Trial Regler genommen.
5. Skyburner: Ganz einfach. Komm aufs nächste Treffen nach Rothenburg und sprich mit den zwei Herren, die das Dingen bauen.

Und jetzt zum Schluss noch einen Tipp, den dir Stefan schon gegeben hat und den ich für sehr vernünftig halte: Steig gleich auf was größeres um. Lass das mit dem X600 und dem kleinen Rohr. Nimm das 75er und packs auf ein größeres Delta. Sky Burner, Inferno, Virus. Oder, noch besser: Leg das 75er zusammen mit dem 65er in die Vitrine. Ist immerhin ein inzwischen seltenes Olarius oder?. Kauf dir statt dessen nen XP90 vom DJ. Allein schon die Beschaffung von Ersatzventilen ist damit VIEL einfacher. Glaubs mir.

Ach ja und noch was: Video ist ja klasse aber lass es nicht so lange ohne Kühlung laufen. Egal welches Rohr, sonst ist´s gleich hin.

Gruß,

Elmar

363

Freitag, 26. Dezember 2008, 21:04

RE: Ebay Rohr

Hallo Elmar, erst mal danke für die vielen Antworten.
ein bisschen enttäuscht bin ich schon, dass das Rohr aus der Bucht nicht wirklich brauchbar sein soll. Naja, ich warte mal bis es da ist.
Zum Pulsotreffen fahren ist für mich fast unmöglich. Ich habe eine Gastwirtschaft, bin Koch und kann sogut wie garnicht weg. Schon garnicht am WE wenn die meisten Events sind-Schade.
Eine Häusl Pumpe werd ich bestellen, die größere, wie Du empfiehlst.

Wenns Dich interessiert, das ist unser Gasthof

www.gasthof-kuessaburg.de

ca 1 km weiter liegt unser Flugplatz

http://www.modellflug-kuessaburg.de/

oben auf dem Gruppenbild, der mit der Depron-Scheibe bin übrigends ich und der Junge neben mir mein Sohn Lukas der auch schon fliegt........

kannst ja mal vorbeischauen wenn Du in der Nähe bist..........

ich hoffe ich darf diese Adresse nennen, ohne damit Werbung zu machen.

Ach so nochwas, kannstDu mal ein Bild von Deinem Rohr einstellen, vielleicht von der Brennerdüse , wie Du das gelöst hast(Einbau). Wäre sehr nett...

Melde mich wenn das Rohr da ist.
Gruß Marc

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Marc112233« (26. Dezember 2008, 21:14)


364

Freitag, 26. Dezember 2008, 22:23

RE: Moinmoin und Frohe Weihnachten!

Hallo Jürgen, ruf an

365

Samstag, 27. Dezember 2008, 00:18

Video

Hallo Marc,

es gibt Inneneinspritzung und Ausseneinspritzung. Ganz einfach:

- Kommt der Sprit VOR den Ventilen raus ---> Ausseneinspritzung

- Kommt der Sprit NACH den Ventilen raus ---> Inneneinspritzung


Deine Rohe haben beide Ausseineinspritzung.
Ich habe mich schon öfter hier im Forum über Vor- und Nachteile ausgelassen. ---> Suche

Dies ist das 75er Rohr:

Meine ersten Pulsoversuche

Dort erkennt man auch den wohl gravierensten Nachteil der Ausseneinspritzung :D :D

______________________________________________________________

Deine Rohre kannst du ohne weiteres mit Pumpe verwenden. Dazu musst du nur recht kurz vor der Einspritzung ein Drosselventil anbringen damit erst dort das Druckgefälle auftritt. Damit sind dann auch Starts ohne Abschalter möglich.

Eine Brennerdüse bringt in meinen Augen recht wenig.

______________________________________________________________

Die Mailadresse von Andreas Jeß steht doch bei dem Bericht über den Skyburner.

Bitte nimms mir nicht übel, aber bitte lese die Informationen doch etwas sorgfältiger, das würde so manche Frage ersparen.

Gruß

Stefan
[SIZE=3]Pulsorohr.de[/SIZE]

[SIZE=4]Last Update: 20.05.07[/SIZE]

Tivi

RCLine User

  • »Tivi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

366

Samstag, 27. Dezember 2008, 15:29

Hi Marc,

also nochmal kurz zum Rohr aus der Bucht. Möchte es nicht so ausdrücken, dass es nicht verwendbar ist, sondern nur drauf hinweisen, dass die direkte Verwendung auf einem mit Bungee beschleunigten Modell wahrscheinlich Probleme bereiten wird. Mein Vorschlag war, die Einspritzung von Selbstansaugend auf - wie soll ich´s nennen - Druckeinspritzung umzubauen, deshalb die Brennerdüse.
Der Vorschlag von Stefan wäre auch ne Möglichkeit, also ein Drosselventil möglichst kurz vor dem Spritaustritt im Rohr einzubauen. Habe selbst auch ein Regelventil drin, damit ist eine viel einfachere Abstimmung, als rein über den Pumpensteller möglich. Das Dingen gibts von Festo.
Ein Bild von meiner Düse mache ich dir, wenn ich wieder zu Hause bin, das wird Anfang des neuen Jahres sein. Ansonsten kannst du mir auch gerne ne PN senden, zwecks telefonischem Austausch.
Nochmal so ganz grundsätzlich: Alles, was ich hier an Wissen weitergebe, beruht auf meiner persönlichen Erfahrung, die ich im letzten Jahr gesammelt habe. Ich bin selber noch auf dem Weg, die Sache (hoffentlich) erst richtig in den Griff zu bekommen. Es gibt einige Menschen - auch hier im Forum - die sich noch einiges besser als ich auskennen. Ich freue mich natürlich, wenn ich durch mein bescheidenes Wissen auch etwas weiterhelfen kann.
Schade, dass es bei dir mit Rothenburg nicht klappt, dort sind nämlich die wirklichen Profis und auch entsprechendes Wissen abzugreifen.

Geschmeidige Tage an alle,

Elmar

367

Samstag, 27. Dezember 2008, 16:03

Hallo Elmar,
danke für Deine Tips.
Du hast mir noch immer nicht gesagt was Du für Deine Zündung willst.
Kannst mir ja ne PN schreiben
Vielleicht mit Deiner Tel.
Gruß Marc

368

Sonntag, 28. Dezember 2008, 20:10

@Marc
Das wäre doch vielleicht ein Flieger für Dein Pulso??



BTW.: Rothenburg und "wirkliche" Profis und "entsprechendes" Wissen?? Nun ja, da hat wohl jeder seine eigene Interpretation! :shake:
»JAS« hat folgende Bilder angehängt:
  • pjlongeze02.jpg
  • pjlongeze02.jpg
Viele Grüße
Jürgen :)

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »JAS« (28. Dezember 2008, 21:23)


369

Sonntag, 28. Dezember 2008, 22:46

hallo Jürgen,
lieb gemeint aber das ist stilbruch.
Gruß Marc

360kantn

RCLine Neu User

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

370

Samstag, 10. Januar 2009, 13:01

hallo

habe selber auch ein 75er gebaut habe aber nur den kompleten kopf bekommen
für das rohr hatte ich nur ca. angaben.
könntest du vieleicht dein rohr vermessen?
falls du mal ventile brauchst ich habe mir welche machen lassen die genau für dieses rohr passen.
das mit den 4,5 kg schub ist etwas hoch gegriffen mit normalem sprit wirst du bei ca3,5kg
hängenbleiben.wenn du dann benzol,gasolin oder propylenoxid reinmachst wirst du 4,5kg
erreichen.nachteil benzol/gasolin ist nicht zu bekommen und propylenoxid ist hoch krebserregend.
»360kantn« hat folgendes Bild angehängt:
  • BILD022411.jpg

371

Samstag, 10. Januar 2009, 13:20

Hallo Markus, werd ich nacher gleich machen.
was willste denn für das kleine Rohr?
Schick mir doch ne PN
Gruß Marc

Tivi

RCLine User

  • »Tivi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

372

Sonntag, 25. Januar 2009, 21:16

Schubschrauber Steffen, wie sieht´s eigentlich bei dir dieses Jahr aus? Bist du wieder dabei im Mai mit deinem Delta?
War gerade mal auf eurer Homepage. Sieht gerade so aus - zumindest nach den Bildern - als bist du auch in der Ölbrennerfraktion unterwegs.

Grüße,

Elmar

373

Donnerstag, 29. Januar 2009, 18:48

Rothenburg

Hallo Elmar!

Klar bin ich in Rothenburg wieder dabei!

Das mit der Ölbrennerfraktion täuscht, das war vor meiner Pulsozeit.

Wegen dem Delta, das ist im Fliegerhimmel. Benzin und Styro verträgt sich nicht. Mir war letztes Jahr der Tank geplatz.

Im Moment bin ich in Südfrankreich am arbeiten aber wenn ich heimkomme bin ich 2 Wochen Strohwitwer, ohne Frau und Kind. Da wollte ich mein neues Projekt in Angriff nehmen. Irgendwo hab ich schon mal darüber geschrieben.

Sodenn bis in Rothenburg.
Mit pulsierenden Grüßen

Steffen

Tivi

RCLine User

  • »Tivi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

374

Donnerstag, 11. Juni 2009, 11:04

Rothenburg 2009

Freunde der kompressionslosen Verbrennung,

hier jetzt endlich mal ein Video vom ursprünglichen X600 bei den diesjährigen Days of Speed and Thunder.

Leider kämpft der Autofokus der Kamera mit den Tücken des Hintergrundes aber bei genauem Hinschauen, kann man das Modell auch schonmal erkennen.... ;)

http://www.rcmovie.de/video/99f7dc3290a44d32089b

Grüße an alle Freaks.

Elmar

375

Donnerstag, 6. August 2009, 23:15

interessiere mich auch sehr für ein pulso nachdem ich sie mal live gesehen habe.
will ein möglichst billiges modell ohne viel drann rumzubasteln.

gibt es da was?

ein pulso triebwerk wo liege ich da preismässig wenn der flieger so max.1m hat?
wie sieht es mit den restlichen komponenten aus.

und stimmt es das ich normalen sprit verwenden kann für autos?
Cessna Corvalis
Funjet
Scooter 007

Logo400

FF7 2,4Ghz

Tivi

RCLine User

  • »Tivi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

376

Freitag, 7. August 2009, 09:48

Hi Dennis,

alle deine Fragen weden sich beantworten, wenn du diesen Thread von vorne durchliest. Bist nicht der erste mit diesen Fragen.

Nur eines kann ich dir jetzt schon beantworten:
"....will ein möglichst billiges modell ohne viel drann rumzubasteln....."
Vergiss es. Dafür gibts Schaumflieger und andere Sachen von der Stange.

Pulso hat nun mal immer was mit Basteln und Probieren zu tun, was ja auch Spaß machen kann.

Gruß Elmar

377

Freitag, 7. August 2009, 14:16

Zitat

Original von Tivi
Hi Dennis,

alle deine Fragen weden sich beantworten, wenn du diesen Thread von vorne durchliest. Bist nicht der erste mit diesen Fragen.

Nur eines kann ich dir jetzt schon beantworten:
"....will ein möglichst billiges modell ohne viel drann rumzubasteln....."
Vergiss es. Dafür gibts Schaumflieger und andere Sachen von der Stange.

Pulso hat nun mal immer was mit Basteln und Probieren zu tun, was ja auch Spaß machen kann.

Gruß Elmar


ich meinte damit ein fertig modell, wie den easy jet oder sowas, ohne einen kompletten rohbau zusammen zu bauen. ==[]
Cessna Corvalis
Funjet
Scooter 007

Logo400

FF7 2,4Ghz

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tribort13« (7. August 2009, 14:17)


Tivi

RCLine User

  • »Tivi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

378

Freitag, 7. August 2009, 17:56

Also, ich versuchs nochmal:
Einfach diesen Thread durchlesen und du weißt Bescheid. Schon auf der allerersten Seite wirst du sehen, dass man einen Funjet mit Pulso fliegen kann. dick und fett abgebildet.

Also, Augen auf und durch.... 8(

Elmar

Steffen L.

RCLine User

Wohnort: Bad Wurzach

Beruf: Dipl.-Ing. (FH) - Angewandte Informatik

  • Nachricht senden

379

Freitag, 7. August 2009, 19:51

Habe am letzten Wochenende endlich mal ein Pulso LIVE erlebt, schon sehr beeindruckend!!
Hab mir Mühe gegeben, einen Flug auch mal mehr oder weniger gut einzufangen ;)

[RCLTV]1862[/RCLTV]

Tivi

RCLine User

  • »Tivi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

380

Samstag, 8. August 2009, 11:45

Hi Steffen,

Hut aber vor deiner Filmkunst. Wie du Ralfs Modell eingefangen hast ist echt ne Kunst. Selbst mit starkem Zoom noch immer voll im Bild. :ok:

Das Modell ist ein Virus mit 90er Rohr mit Außeneinspritzung und - wie ich finde - hervorragend vorgeflogen.


Elmar