Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 16. März 2010, 21:38

Impeller mit Turbinenleistung

Hallo!

Auf der Horizon Airmeet 2009 habe ich ein tolles Impellermodell gesehen. Das erste das ich kenne das genauso gut ging wie die Turbinenjets.
Auch wenn es für euch vielleicht nix besonderes ist, ich war schwer beeindruckt!

Der Schübeler Impeller mit Lehner Motor zieht bei 40V 250A!
Macht 10`000W!
Die Lipo´s sind vier in Reihe vier mal parallel.
Reicht für gute sechs Minuten Flug
11 kg Gewicht, 15kg Schub.
Der Strahl wird durch die Verluste des Impellers gut warm!
Das Modell ist, glaub ich, ein Graupner Kangaroo.
Wie der Pilot heisst, weiss ich leider nicht, gehört aber zur IG Electricjets Switzerland.
Tut mir leid, wenn die Angaben etwas ungenau sind, aber es ist über ein halbes Jahr her.
Leider habe ich kein Video.
Im Bild sieht man auch die Lipo´s im "Kühler"
»S.t.e.f.a.n« hat folgendes Bild angehängt:
  • Jet.jpg

2

Dienstag, 16. März 2010, 21:42

Der Pilot der Mühle ist Jörg Rehm!
Das Modell ist ein Wild Hornet!

Mehr zur Ausrüstung: http://www.rc-network.de/forum/showthread.php?t=67491
und Erstflugsbilder http://www.michael-maly.de/Modellflug060…lflug060507.htm

Da gibts auch ein Video davon

Toby

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tigger« (16. März 2010, 21:49)


Steffen L.

RCLine User

Wohnort: Bad Wurzach

Beruf: Softwareschrauber

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 16. März 2010, 21:43

Hi Stefan,

der Pilot heißt Jörg Rehm, ist Deutscher und oft vertreten bei den Treffen der IG electric jets.
Das Modell ist ein Wild Hornet und ein Video findest du in meinem Channel ;)



Andreas 1989

RCLine User

Wohnort: garching an der Alz / Raum Altötting

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 16. März 2010, 21:49

das dasd modell ein wild hornte ist kann ich bestätigen
das es jörg rehm gehört ebenfalls
aber nicht das ich es ein schübellerfan ist
es müsste ein aeronautfan sein
jörg ist dort schließich meines wissens in der entwicklung
und als ich das modell das letzte mal gesehen hab war da auch noch ein Aeronautturbofan drin
mfg Andreas
3W 24
Krumscheiddämpfer + Krümmer
Befestigungsset
Tank
VHB 500 Euro

MX 16S mit Pult und SMC 14
VHB 170

5

Dienstag, 16. März 2010, 21:50

....Danke!
Schön gefilmt, aber die Power kommt nicht ganz rüber! Wie der am Ende der Startbahn senkrecht nach oben zog und bis zur Sichtgrenze beschleunigte- Gänsehaut!

Stefan

Steffen L.

RCLine User

Wohnort: Bad Wurzach

Beruf: Softwareschrauber

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 16. März 2010, 21:56

Er hatte bisher immer einen Aeronaut Turbofan 8000 drauf.
Zur Jetpower haben sie in Zusammenarbeit mit Daniel Schübeler mal einen von den neuen HST Fans verbaut, allerdings war das Ergebnis eine Außenlandung.

Was er momentan drauf hat weiß ich nicht.