Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 31. März 2010, 09:44

GF-35 Fahrwerk nachrüsten

Hallo Kollegen,

da es bei uns bald eine Hartbahn geben wird, und meine Graupner GF-35
dann besser mit Fahrwerk zu betreiben sein wird, wollte ich mal fragen,
wie ich am besten eins nachrüsten könnte?

Von HYPE das Modell Rafale hat serienmäßig eines, nur hab ich noch
kein Foto gefunden, wie das lenkbare Bugfahrwerk realisiert wurde, so
das das einigermaßen einen Geradeauslauf hat und auch einer Landung
einigermaßen standhält.

Hat jemand vielleicht einen Tip für mich, bzw. ein Foto von einem Rafale
Bugfahrwerk (Aufbau / Innen / Lenkservo etc) ?

Das Heckfahrwerk würde ich so in der Art gestalten

LG. Roland
»Roland330« hat folgendes Bild angehängt:
  • Rafale_Fahrwerk.jpg

Flaschjet

RCLine User

Wohnort: Kirchardt/ Heilbronn

Beruf: Bürokaufmann

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 31. März 2010, 20:51

http://www.rc-network.de/forum/attachmen…67&d=1264455443


hallo schaue dir mal das pic meiner rafale an

3

Mittwoch, 31. März 2010, 21:01

Hi, spitze, genau soetwas hab ich gesucht...

Frage, kann man den Rafalen auch mit 3s 2200er Lipos fliegen?
Die hab ich im Moment bei meiner GF-35 im Einsatz, und die ist
sogar noch nen Tick kleiner...

LG. Roland

4

Mittwoch, 31. März 2010, 21:20

negativ, da wirst du ernsthafte probleme mit dem schwerpunkt und der unterbringung deines akkus bekommen.

Außer du machst Platz wobei ich persönlich (als rafale besitzer) nicht so recht wüsste woher.
Habe einen 1600er Graupner Lipo für die Rafale verwendet, das geht noch ohne größere Schwerpunkt korrekturen,
ist aber schon eine merkliche veränderung.
[SIZE=1]MPX Parkmaster
Hype Rafale
Parkzone Habu
Phase 3 F 16 - Ruhe in Stückchen[/SIZE]

5

Donnerstag, 1. April 2010, 07:10

Danke für die Info - ich werde den Gedanken nicht los, dass ich vielleicht wirklich
meine F35 umrüste...

kann mir vielleicht mal schnell jemand die Drahtstärke des Rafalen-Fahrwerks
abmessen, sowie die Reifendurchmesser? Danke.

LG. Roland

6

Sonntag, 4. April 2010, 11:44

Zitat

Original von Roland330
Frage, kann man den Rafalen auch mit 3s 2200er Lipos fliegen?
Die hab ich im Moment bei meiner GF-35 im Einsatz, und die ist
sogar noch nen Tick kleiner...

IMHO auch für die GF-35 zu groß. Ich flieg sie mit 1300ern, das bringt schon was an Gewicht und Flugverhalten. Die Flugzeit ist halt etwas geringer.

RK

7

Sonntag, 4. April 2010, 16:43

Hallo zusammen

Ich fliege die GF-25 mit 2200er Akkus. Kein problem.


Gruss Patrick

Flaschjet

RCLine User

Wohnort: Kirchardt/ Heilbronn

Beruf: Bürokaufmann

  • Nachricht senden

8

Montag, 5. April 2010, 21:58

ich fliege die rafale mit 2800 und wemotec impeller fgg geht alles