Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 21. Juni 2010, 21:30

Unterschiede Nano F-86 Jet Robbe zu JPower bzw. Hobbyking

Hallo zusammen,
vor geraumer Zeit wurde bereits diskutiert ob es Unterschiede zw. den China Nano´s und denen von Robbe gibt bzw. geben könnte. das Ergebnis damals war wohl das keinen Unterschied gibt und Robbe vom selben Hersteller die Modelle ordert und nur seinen Aufkleber drauf pappt.
Nun ist mir aufgefallen das es optisch sehr wohl Unterschiede gibt (ausser dem Aufkleber) Ich bin mal so frei und "klaue" mal Roberts Bild von seiner Robbe F-86 und stelle dies mal gegen meine Hobbyking F-86 gegen. Habe meine soweit es geht aus der gleichen Perspektive geblitzt. Und fällt es Euch auf??

Robert seine
http://www.rclineforum.de/forum/attachme…tid=172948&sid=

Und Meine:


Öffnet beide Fenster (einmal den link von Robert seiner und einmal auf mein Bild klicken ) und vergleicht mal. Ich denke die Unterschiede sieht jeder und dies kann wohl keine "Fertigungstoleranz" sein.(Und ich meine jetzt nicht das meine noch mit 35mhz fliegt :D )
Was meint Ihr?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jörg SF1« (21. Juni 2010, 21:32)


2

Montag, 21. Juni 2010, 22:01

RE: Unterschiede Nano F-86 Jet Robbe zu JPower bzw. Hobbyking

Ich würde mal sagen, daß der Robert bei seiner Sabre den Akku hochgelegt hat in die Kanzel rein - um den Schwerpunkt zu erreichen. Ansonsten ist der Flieger der gleiche.
Beim Hobbyking gibt es jetzt auch die Nanojets - für 59 $ plus Versand plus Steuer.
Ich hab´bei meiner Sabre den Akku weiter nach vorne verlegt - geht auch.
[URL=http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/7/7b/United_States_one_dollar_bill,_obverse.jpg]Hier[/URL] gibt es Klickdollars! :ok:

3

Montag, 21. Juni 2010, 22:10

RE: Unterschiede Nano F-86 Jet Robbe zu JPower bzw. Hobbyking

Zitat

Original von dirty fokker
Ich würde mal sagen, daß der Robert bei seiner Sabre den Akku hochgelegt hat in die Kanzel rein - um den Schwerpunkt zu erreichen. Ansonsten ist der Flieger der gleiche.
Beim Hobbyking gibt es jetzt auch die Nanojets - für 59 $ plus Versand plus Steuer.
Ich hab´bei meiner Sabre den Akku weiter nach vorne verlegt - geht auch.



:D :D :D Das mit dem Akku ist schon klar und war auch nicht gemeint. Schau Dir mal das Finish an. Fast alle "Aufzeichnungen" sind an einer anderen Stelle. Sehr auffällig ist der vordere schmale schwarze Streifen der senkrecht von der Kanzel runter am Rumpf entlang läuft. Bei meiner viel weiter hinten.Und ich spreche hier von ca. 4 cm. Ebenso ist das US Air Force Symbol am Rumpf wie auch auf den Flächen an einer ganz anderen Position.

LG
Jörg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jörg SF1« (21. Juni 2010, 22:11)


4

Montag, 21. Juni 2010, 23:04

RE: Unterschiede Nano F-86 Jet Robbe zu JPower bzw. Hobbyking

Alles klar - hast recht. Aber sind wir mal ehrlich: es geht doch nur um die eine Frage:
Welcher ist schneller - die Details wollen wir im Flug gar nicht sehen ... :D
P.S.: angenommen, Robbe würde die Sabre mit einem richtig heißen Impeller liefern,
dann würde ich sie sofort kaufen. Wenn meiner mal futsch ist, wird aufgerüstet :ok:
[URL=http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/7/7b/United_States_one_dollar_bill,_obverse.jpg]Hier[/URL] gibt es Klickdollars! :ok:

5

Montag, 21. Juni 2010, 23:33

RE: Unterschiede Nano F-86 Jet Robbe zu JPower bzw. Hobbyking

Zitat

Original von dirty fokker
Alles klar - hast recht. Aber sind wir mal ehrlich: es geht doch nur um die eine Frage:
Welcher ist schneller - die Details wollen wir im Flug gar nicht sehen ... :D
P.S.: angenommen, Robbe würde die Sabre mit einem richtig heißen Impeller liefern,
dann würde ich sie sofort kaufen. Wenn meiner mal futsch ist, wird aufgerüstet :ok:


Na das steht doch wohl ausser Frage. Meiner ist der schnellste....der der am schnellsten leer ist :D

Zum Thema Aufrüsten: Bungymania betreibt den mit 4S 1000mah einem 4800kv Motor mit 40A Regler und einem Wemotec Micro Fan 50mm 4 Blatt.Geht wie Sau das Dingelchen. :D
Wenn du das Video mal sehen willst sag bescheid dann schick ich Dir den Link.

LG
Jörg

6

Montag, 21. Juni 2010, 23:40

RE: Unterschiede Nano F-86 Jet Robbe zu JPower bzw. Hobbyking

Gerne doch - her mit dem Link! :ok:
[URL=http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/7/7b/United_States_one_dollar_bill,_obverse.jpg]Hier[/URL] gibt es Klickdollars! :ok:

7

Montag, 21. Juni 2010, 23:45

RE: Unterschiede Nano F-86 Jet Robbe zu JPower bzw. Hobbyking

Zitat

Original von dirty fokker
Gerne doch - her mit dem Link! :ok:


http://translate.google.com/translate?hl…late.google.com

Pass auf Du musst links auf Videos/Filme dann ein Stück runter scrollen bis zur F-86. Dann auf Nr.342
Öffnen ging bei mir nicht nur "speichern unter". Ich hab mir alle Vids von ihm runtergeladen. Lohnt sich.
LG
Jörg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jörg SF1« (21. Juni 2010, 23:48)


pimpmycnc

RCLine User

Wohnort: Weiss auf Rot

Beruf: CNC Mech

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 22. Juni 2010, 15:55

RE: Unterschiede Nano F-86 Jet Robbe zu JPower bzw. Hobbyking

Sag mal meinst Du das ernst? Nur wegen den Aufklebern?
Denk mal: da sitzen 50 chinesische Mitarbeiter, vorne an der Wand hängt ein grosses Bild einer F-86, alle kleben innert kürzester Zeit die Aufkleber drauf, so dass das Modell in ihren Händen + / - dem Bild entspricht. Denkst Du ernsthaft dabei handelt es sich um unterschiedliche Produkte??? Diese "Toleranzen" gibt es übrigens bei jedem Hersteller...
Gruss, Tobi

Ducted Fans Suck

9

Dienstag, 22. Juni 2010, 17:30

RE: Unterschiede Nano F-86 Jet Robbe zu JPower bzw. Hobbyking

Zitat

Original von Jörg SF1

Zitat

Original von dirty fokker
Gerne doch - her mit dem Link! :ok:


http://translate.google.com/translate?hl…late.google.com

Pass auf Du musst links auf Videos/Filme dann ein Stück runter scrollen bis zur F-86. Dann auf Nr.342
Öffnen ging bei mir nicht nur "speichern unter". Ich hab mir alle Vids von ihm runtergeladen. Lohnt sich.
LG
Jörg

Geiles Video - vielen Dank!
Toll zu sehen, wieviel Leistung der kleine Flieger abkann - ich verheiz´den Originalimpeller
und bau´dann um :ok:
[URL=http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/7/7b/United_States_one_dollar_bill,_obverse.jpg]Hier[/URL] gibt es Klickdollars! :ok:

10

Donnerstag, 1. Juli 2010, 23:33

Hi Leute wollte jetzt keinen Extra Thread deswegen aufmachen, ich habe ein Problem mit der Nano F16 von Robbe.

Habe sie gestern bekommen, zusammengesetzt und für mich selber festgestellt das mir das Höhenruder zu weich ist, also 5mm Kohleflachstab genommen einen Schnitt gemacht und rein geklebt.

Habe dann heute den Erstflug gemacht, und nach dem Start mußte ich beim ersten Flug richtg Höhe ziehen weil sie sonst direkt stark runterging.

Nachdem ich dann mit einer Schwerpunktwaage den CG ganz genau eingestellt, dies brachte aber nur etwas Besserung ich muss immer noch 1-2 mm Höhe ziehen damit sie geradeaus fliegt.

Jetzt weiß ich nicht ob ich mit dem Kohlestab die EWD oder sowas geändert habe, solange mache ich das Hobby noch nicht



Parkzone Mustang, PZ Extra 300,Hyperion Helios 10e,KDS 450S, Eflite Blade MSR, Hype Wow

pimpmycnc

RCLine User

Wohnort: Weiss auf Rot

Beruf: CNC Mech

  • Nachricht senden

11

Freitag, 2. Juli 2010, 00:14

Die EWD verändert? Eher nicht, aber stell' doch mal Bilder rein, habe die Rechnung zur Nutzung der Kristallkugel nicht beglichen.
Gruss, Tobi

Ducted Fans Suck

12

Freitag, 2. Juli 2010, 00:25

so
»Pioneer2215« hat folgendes Bild angehängt:
  • f16unten.jpg

13

Freitag, 2. Juli 2010, 00:27

2
»Pioneer2215« hat folgendes Bild angehängt:
  • hinten.jpg

14

Freitag, 2. Juli 2010, 00:27

3
»Pioneer2215« hat folgendes Bild angehängt:
  • seite.jpg

15

Freitag, 2. Juli 2010, 00:28

4
»Pioneer2215« hat folgendes Bild angehängt:
  • seite2.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pioneer2215« (2. Juli 2010, 00:29)


16

Freitag, 2. Juli 2010, 00:30

5
»Pioneer2215« hat folgendes Bild angehängt:
  • vorne.jpg

17

Freitag, 2. Juli 2010, 00:31

6
»Pioneer2215« hat folgendes Bild angehängt:
  • seite.jpg

pimpmycnc

RCLine User

Wohnort: Weiss auf Rot

Beruf: CNC Mech

  • Nachricht senden

18

Freitag, 2. Juli 2010, 00:32

Gut möglich, dass Du da eine kleine Verwindung eingeklebt hast. Bringst Du die F-16 aber zum Geradeausflug normal und auf dem Rücken?
Gruss, Tobi

Ducted Fans Suck

19

Freitag, 2. Juli 2010, 00:32

Wenn du noch einen bestimmten Winkel brauchst sag bescheid

20

Freitag, 2. Juli 2010, 00:36

Rücken habe ich mich nicht getraut weil ich schon ordentlich ziehen mußte damit sie oben bleibt