Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

relaxr

RCLine User

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

  • Nachricht senden

221

Donnerstag, 23. September 2010, 09:46

mir kommt es so vor, daß die starke Pfeilung sie sehr agil und "kippelig" macht, zudem ist die Flächenlast der Miggi recht hoch und die Ruderflächen sind klein. Meine, mit ihren um so ca.5% erhöhten Flächen und HL (durch die angebrachten Endleisten) ist immer noch etwas, was ich als etwas heikel bezeichnen würde.

Erst durch den Bungee Start hat sie von Anfang an genug Speed um sofort steuerbar zu sein. Ich vermute, beim Wurf bestimmt nur Winkel und Speed, wie sie losgeht, als Pilot kann man in dieser frühen Phase kaum korrigierenden Einfluss nehmen.

Ich finde es auch ungewöhnlich, nen kleinen Schaumjet am besten mit dem Bungee loszuschiessen.

markus
8)

222

Freitag, 24. September 2010, 07:59

moin!

ich höre immer flitsche... funktioniert ein bodenstart auch ohne gummi?
gruss

alex

delavaulx

RCLine User

  • »delavaulx« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wildon, Österreich

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

223

Freitag, 24. September 2010, 08:15

Zitat

Original von ako76
moin!

ich höre immer flitsche... funktioniert ein bodenstart auch ohne gummi?


Hallo Alex!
"Flitsche" wirst du von mir nicht hören, da man hier bei uns so eine Frau nennt, die im Englischen als "bitch" bezeichnet wird. Daher spreche ich von Bungee. Aber das nur so nebenbei.
Zu deiner Frage: Ja, Bodenstart ist möglich, wenn die Bahn gut gepflegt und gut gemäht ist. Du musst die MiG in einem Winkel zwischen 12 und 1 auf den Boden legen, damit sie dann gerade startet. (Sie dreht bei den ersten Metern nach links)
Gruß
Oskar
PC-21 (Sebart), Tucano getunt 6s (MPX), MiG 15 und 21 (Alfamodel), Viperjet (Tafthobby), Habu getunt 6s (Parkzone), Voodoo und Strega P-51 getunt 6s (FMS/Staufenbiel), Wildcat und Corsair Funfighter; Blade 230s und 450X

224

Freitag, 24. September 2010, 10:46

ah ein flittchen! was das ist weiss ich auch... :D

ok, bungee... werds mir merken... was muss man denn da genau beachten? im flieger selbst mass dann ja sicher auch was eingebaut werden... hast du evtl. mal bild davon?

dank dir!
gruss

alex

relaxr

RCLine User

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

  • Nachricht senden

225

Freitag, 24. September 2010, 14:28

So hab ichs gemacht: Bau ca. 9cm hinter der Nase nen stabilen Haken ein. Habe diesen auf ein dreieckiges Sperrholzbrettchen geschraubt unten draufgeharzt und mit einer Lage Matte überlaminiert. Dann brauchst du ca. 7m Gummi mit etwa 1,5 kg Zugkraft und daran die Festleine mit der Öse für Flieger und Auslöser - ca. 2m lang. Und einen Auslöser für die Zugöse brauchst du. Das ist hier alles schwer zu erklären, google mal los. Kann dir heute Abend ein Bild mit dem Haken senden. Und ich hab mir ein Katapultgestell aus baumarktplasterohr gebaut, so dass die Mig mit so 15° abhebt. Klappt klasse :ok:
8)

delavaulx

RCLine User

  • »delavaulx« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wildon, Österreich

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

226

Donnerstag, 30. September 2010, 19:34

Auch das geht...

Hallo ihr Freunde der Roten!
Wie ich beschrieben habe, hat meine MiG einige Tuningmaßnahmen über sich ergehen lassen: Starthaken für Bungee, 80A-Regler, Vasa 65 und HET 2W. Was mich dabei störte, ist die extrem kurze Flugzeit, weil fast 60A fließen. Mit 3s/2200 kommt man da halt nicht sehr weit. Aber wo steht denn geschrieben, dass man nicht auch 3s/3300 verwenden könnte? Nun, viel zu wenig Platz und der SP...geht nicht.
Doch Leute, das geht, und zwar sehr gut sogar. Man nehme den 3300er und bestimme erst mal damit den SP. Dann an der Unterseite die Ausmaße des Akkus anzeichnen, mit dem Messer entsprechend den Boden aufschneiden und den Akku in die entstandene Öffnung pressen. Damit der beim Rückenflug und beim Abschwung nicht Richtung Flugzeugoberseite wandert, hab ich unten ein breites Klebeband aufgebracht, das beim Akkuwechsel einfach abgezogen wird. Das funktioniert sehr gut. Wichtig ist nur, das der Akku "saugend" sitzt, was bei EPO ja kein Problem ist.
Und wie fliegt das ganze? Bungeestart wie gehabt, und dann noch mehr Leistung als zuvor durch die bessere Spannungslage des größeren Akkus. Da das Gewicht etwas angestiegen ist, braucht man bei "Bergabpassagen" noch weniger "Gas", was die Flugzeit zusätzlich zur um 50% erhöhten Kapazität weiter erhöht. Tolle Leistung, tolles Flugbild, vernünftige Flugzeit. Das ultimative Tuning, ihr dürft nur vor kleinen Operationen nicht zurückschrecken! (Ist ja nur Styro!!!)
Neben der Akkuöffnung sind mit etwas Abstand links und rechts jetzt auch Cheaterholes, und das Akkubrettchen ist ausgebaut bis auf einen kleinen Rest, auf dem das HR-Servo sitzt. (Dieses könnte man auch sicher noch anders platzieren, mal sehen..) Foto folgt nächste Woche!
Gruß
Oskar
PC-21 (Sebart), Tucano getunt 6s (MPX), MiG 15 und 21 (Alfamodel), Viperjet (Tafthobby), Habu getunt 6s (Parkzone), Voodoo und Strega P-51 getunt 6s (FMS/Staufenbiel), Wildcat und Corsair Funfighter; Blade 230s und 450X

Pulsar

RCLine User

Wohnort: Österreich

Beruf: EDV-Admin

  • Nachricht senden

227

Donnerstag, 30. September 2010, 20:04

mann mann :D
du traust dich ja ganz schön was,in die kleine flunder so ein setup reinzupacken.

kann mir gar nicht vorstellen daß das ding noch fliegt,wie schwer ist sie denn?

gruss björn
Marutaka Full Scale Fw-190 A-8 / Pz Me 109 G/
Robbe Pitts S-12 /Robbe Me 109 G /E-Flite P-38 / Ripmax P-51/Lx Sr-71 / Lx F-117 / Freewing Eurofighter / FMS Giant Corsair / FSK Crazy Sparrow / FLY FLY F-100

relaxr

RCLine User

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

  • Nachricht senden

228

Freitag, 1. Oktober 2010, 07:12

Oskar das versteh ich nicht, sitzt dein 3300er jetzt im Ansaugkanal unten oder wie? Da bräuchte ich schon mal ein Bild ..... oder ne detailliertere Erklärung. Klappt wohl, hätte aber auch eher wie Pulsar geurteilt. Das Ding liegt jetzt wie ein Bomber - oder?
8)

Lars77

RCLine User

Wohnort: Sachsen

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

229

Freitag, 1. Oktober 2010, 10:36

Mir graust schon beim Gedanken an Markus' Operationen, aber Oskar ist ja offensichtlich noch weniger zimperlich... :D
Der armen MiG rücksichtlich den Bauch aufschneiden... ==[]
Du landest dann praktisch auf dem Lipo, wenn ich dich richtig verstanden habe?
[SIZE=1]Aktuell in Betrieb: EJS | PZ Mustang | PZ Habu | Freewing MiG-15 | Phase 3 F-16 | TwinJet BL | MPX Fox | concepta | Rennfloh [/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lars77« (1. Oktober 2010, 10:36)


relaxr

RCLine User

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

  • Nachricht senden

230

Freitag, 1. Oktober 2010, 17:25

Och :shy: ich war eigentlich wenig invasiv bei meiner - finde ich. Oskar hat jetzt quasi umkonstruiert, von der Mig würde ich gerne mal nen Video sehen, von nem guten Kameramann gedreht (es ist schwer so was gut zu filmen, finde ich...) - da kann man Popcorn dazu essen, sicher sehr beeindruckend. Aber der Lipo sitzt wohl bauchseits und die obere Wanne ist zurückgebaut - warum nicht. Und das Cheaterhole kompensiert den Lipo. Aber hinknallen darf die nicht, mit dem Lipo zerstört sie sich selbst...und mit der Masse. Oskar - du musst irggendwie nen Video für youtube machen :evil:
8)

Lars77

RCLine User

Wohnort: Sachsen

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

231

Freitag, 1. Oktober 2010, 20:52

Aber Oskar, worin unterscheidet sich die Freewing jetzt noch von der Ultrafly?
Das Gewicht dürfte doch inzwischen ähnlich sein, oder?
[SIZE=1]Aktuell in Betrieb: EJS | PZ Mustang | PZ Habu | Freewing MiG-15 | Phase 3 F-16 | TwinJet BL | MPX Fox | concepta | Rennfloh [/SIZE]

delavaulx

RCLine User

  • »delavaulx« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wildon, Österreich

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

232

Montag, 4. Oktober 2010, 15:33

Hallo Boys!
Bin vom Kurzurlaub zurück.
Ja, die MiG landet am Lipo, korrekt. Das stört den Lipo aber nicht, weil er ja durch das Tape geschützt. ist. Wie die MiG fliegt? Lammfromm, völlig inproblematisch. Sie wiegt ca. 880g. Steckt sie locker weg.
Ob der Lipo oben oder unten im Kanal liegt, ist ja eigentlich egal. (Der 3300er liegt übrigens hochkant) Die Strömung bei diesem Modell ist so und so ein Graus, wie wir alle wissen. Aber jetzt macht sie trotzdem endlich wirklich Spaß. Versucht es einfach, ist ja nichts verhaut!
Foto mach ich morgen und stell es ein.
Gruß
Oskar
PC-21 (Sebart), Tucano getunt 6s (MPX), MiG 15 und 21 (Alfamodel), Viperjet (Tafthobby), Habu getunt 6s (Parkzone), Voodoo und Strega P-51 getunt 6s (FMS/Staufenbiel), Wildcat und Corsair Funfighter; Blade 230s und 450X

delavaulx

RCLine User

  • »delavaulx« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wildon, Österreich

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

233

Montag, 4. Oktober 2010, 15:35

Zitat

Original von Lars77
Aber Oskar, worin unterscheidet sich die Freewing jetzt noch von der Ultrafly?
Das Gewicht dürfte doch inzwischen ähnlich sein, oder?


Hi Lars!
Die FW ist aus EPO, und meine Ultrafly (5s/3300) wiegt immerhin 1500g. Fliegt aber genauso ordentlich wie die FW.
Gruß
Oskar :D
PC-21 (Sebart), Tucano getunt 6s (MPX), MiG 15 und 21 (Alfamodel), Viperjet (Tafthobby), Habu getunt 6s (Parkzone), Voodoo und Strega P-51 getunt 6s (FMS/Staufenbiel), Wildcat und Corsair Funfighter; Blade 230s und 450X

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »delavaulx« (4. Oktober 2010, 15:36)


delavaulx

RCLine User

  • »delavaulx« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wildon, Österreich

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

234

Dienstag, 5. Oktober 2010, 11:05

Hi!
Hier also das Foto. Gibt allerdings nicht viel zu sehen, drei Löcher auf der Unterseite halt! Damit die Schnittkanten geschützt sind, habe ich sie (schwarz) getaped :D
Gruß
Oskar :ok:
»delavaulx« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG0295.jpg
PC-21 (Sebart), Tucano getunt 6s (MPX), MiG 15 und 21 (Alfamodel), Viperjet (Tafthobby), Habu getunt 6s (Parkzone), Voodoo und Strega P-51 getunt 6s (FMS/Staufenbiel), Wildcat und Corsair Funfighter; Blade 230s und 450X

relaxr

RCLine User

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

  • Nachricht senden

235

Dienstag, 5. Oktober 2010, 13:55

Mein Gott - da bleibt nur "Form follows Function", das weitere lasse ich dann Lars mal kommentieren 8)


Schnell ist die sicher - aber nicht mehr schön (duck und schnell wech zzz )
8)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »relaxr« (5. Oktober 2010, 13:57)


delavaulx

RCLine User

  • »delavaulx« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wildon, Österreich

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

236

Dienstag, 5. Oktober 2010, 14:33

Die Schönheit liegt im Auge des Betrachters!

Hallo Markus!
Tatsächlich ist für mich das Aussehen der Funktion untergeordnet. Was hab ich vom schönsten Modell, wenn es Sch... fliegt. Aber hier muss ich auch sagen: Siehst du die MiG von oben oder seitlich, wirst du kaum einen Unterschied zu einer Stock-FW MiG-15 bemerken. (Und beim Fliegen siehst du ja sowieso keine Details...da war sie nämlich schon vorbei! :evil: )
Gruß
Oskar
PC-21 (Sebart), Tucano getunt 6s (MPX), MiG 15 und 21 (Alfamodel), Viperjet (Tafthobby), Habu getunt 6s (Parkzone), Voodoo und Strega P-51 getunt 6s (FMS/Staufenbiel), Wildcat und Corsair Funfighter; Blade 230s und 450X

relaxr

RCLine User

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

  • Nachricht senden

237

Dienstag, 5. Oktober 2010, 17:52

Schon ok, ist ein F&E Modell :ok: Du musst echt mal nen kleinen Video machen, wär das drin? Schön mit Bungeestart - einige Runden oben und die Landung. Wir wollen die jetzt schon mal sehen :evil: Geht und klingt sicher genial ....

Gruss markus
8)

delavaulx

RCLine User

  • »delavaulx« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wildon, Österreich

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

238

Dienstag, 5. Oktober 2010, 18:02

Ja, da muss ich mal meinen Kumpel bitten, der hat leider wenig Zeit...
Ich bleib dran!
Gruß
Oskar
PC-21 (Sebart), Tucano getunt 6s (MPX), MiG 15 und 21 (Alfamodel), Viperjet (Tafthobby), Habu getunt 6s (Parkzone), Voodoo und Strega P-51 getunt 6s (FMS/Staufenbiel), Wildcat und Corsair Funfighter; Blade 230s und 450X

Lars77

RCLine User

Wohnort: Sachsen

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

239

Dienstag, 5. Oktober 2010, 22:35

Zitat

Original von relaxr
Mein Gott - da bleibt nur "Form follows Function", das weitere lasse ich dann Lars mal kommentieren 8)


:D

Und ich hab mich extra zurückgehalten... :shy:
Dein Spruch trifft es sicher ganz gut...
[SIZE=1]Aktuell in Betrieb: EJS | PZ Mustang | PZ Habu | Freewing MiG-15 | Phase 3 F-16 | TwinJet BL | MPX Fox | concepta | Rennfloh [/SIZE]

relaxr

RCLine User

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

  • Nachricht senden

240

Mittwoch, 6. Oktober 2010, 07:17

...wir sind ja diplomatisch :angel:
8)