Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 6. Juli 2010, 18:10

Geht das?

http://www.youtube.com/watch?v=cH7hdISi9AA hab ich bei youtube gefunden. Geht das? Ist das einfacher als ein triebwerk aus "Modellstrahltriebwerke" vonThomas Kamps?

MfG
Tobias

2

Dienstag, 6. Juli 2010, 18:55

Ich wage mal zu behaupten, dass es ziemlich anspruchsvoll ist und ziemlich viel Fachwissen erfordert, eine Turbine zu bauen... Ich kenne zufällig jemanden, der es geschafft hat, aber er hat mit der Planung, dem Fertigen der Teile, dem Aufbau und so weiter knapp über zwei Jahre gebraucht, schließlich funktionierte nur eine von drei gebauten Binen ohne Probleme...Und auch hier ist auch das Zubehör nicht geschenkt...
ich bin vom 08.08.2010 bis einschließlich zum 22.08.2010 im Urlaub und kann dementsprechend nicht antworten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »don corleone« (6. Juli 2010, 18:56)


r6fn

RCLine User

Wohnort: Neuwied

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 6. Juli 2010, 19:53

Hallo,

machbar ist das wenn man Zeit, die Maschinen und die Fertigkeiten hat, allerdings ist der weg steinig, von Rückschlägen geplagt und keinesfall billig.
Die meisten die das gemacht haben hätten sich auch eine fertige Turbine kaufen können, damit wären sie oftmals sogar billiger gefahren.
Gruss Sebastian

T-Rex 250, T-Rex 600 Nitro Pro, Mc-19 mit Jeti Duplex

Alfredki

RCLine Neu User

Wohnort: Hamburg

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 15. Juli 2010, 20:42

Hallo,

diese Bauart stammt aus dem Jahr 1992 und ist total veraltet. Dieses Triebwerk ist sehr schwierig zum laufen zu bringen. Ich rate von diesem Nachbau ab.

Gruß
Alfred
Vereinshomepage : www.mfg-ramelsloh.de