Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Diver

RCLine User

  • »Diver« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hannover

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 3. August 2010, 09:07

F 18 Blue Angel

Hallo

Vor einiger Zeit wurde über robbe dieser Impeller Jet vertrieben ( robbe Bestell-Nr.: 3258) momentan ist er bei robbe nicht mehr zufinden, wird aber bei EBay auch weiterhin als robbe Produkt verkauft ( http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View…e=STRK:MEWAX:IT)

Wer ist eigentlich der Hersteller, robbe ist es nicht, ich habe fast identische Modelle bei anderen Händler gefunden ( ZB Krick ). Aus meiner Sicht kommen STARMAX, J-Power oder ART-TECH in Frage.

Weiss jemand genaueres dazu ???

Gruß
Klaus

axr33

RCLine User

Beruf: Verkehrsflugzeugführer (B777)

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 3. August 2010, 09:26

RE: F 18 Blue Angel

Hallo Klaus

Da gibt es bereit einen Thread über diese F/A-18:

http://www.rclineforum.de/forum/thread.php?postid=3272743

und hier:

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=255700&sid=

Gruss

Rolf
Weil die Lichtgeschwindigkeit höher ist als die Schallgeschwindigkeit, hält man viele Leute für helle Köpfe, bis man sie reden hört.

Diver

RCLine User

  • »Diver« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hannover

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 3. August 2010, 10:49

Hallo Rolf

Danke für die Links, den 2. Thread kannte ich bereits.

Also ist der Hersteller der robbe f-18 auch ART-Tech, baut aber mit geringen Unterschieden, richtig ????

Gruß
Klaus

4

Dienstag, 3. August 2010, 11:32

Hallo Klaus,

das wäre nicht ungewöhnlich. So gibt es die MiG-15 von Art-Tech beim bösen Chinesen ausschließlich in silber. Das ist sozusagen die für diesen Händler gefertigte "Edition".

Gruß,
Günther
LS6-a, D-0616
robbe Arcus
Purist (nach Plan von jk-modellflug)
Falcon 56 MkII (Carl Goldberg)
MiG-15 (Art-Tech)

5

Dienstag, 3. August 2010, 19:09

Der Hersteller der Robbe 64mm Impeller Modelle ist Jpower einfach alles umgelabelt

Die werden offiziell als Jpower von Krick vertrieben

Wenn du die AMX mit einander vergleichst sieht man es ganz gut

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pioneer2215« (3. August 2010, 19:09)