Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Pulsar

RCLine User

  • »Pulsar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Österreich

Beruf: EDV-Admin

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 12. August 2010, 23:55

Midifan 90 und Het 600-37-2 an 6s

hy,
für eines meiner modellchen die noch ungebaut herumliegen brauch ich nen antrieb,das ding wird ca. 2700-2900g abfluggewicht haben.
wäre nun toll wenn einer diese combo schon ausprobiert hätte und mir sagen kann was das ding damit schiebt und oder mit dem 90er Het fan.

gruss
Marutaka Full Scale Fw-190 A-8 / Pz Me 109 G/
Robbe Pitts S-12 /Robbe Me 109 G /E-Flite P-38 / Ripmax P-51/Lx Sr-71 / Lx F-117 / Freewing Eurofighter / FMS Giant Corsair / FSK Crazy Sparrow / FLY FLY F-100

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pulsar« (12. August 2010, 23:56)


Pulsar

RCLine User

  • »Pulsar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Österreich

Beruf: EDV-Admin

  • Nachricht senden

2

Samstag, 14. August 2010, 00:03

eigentlich hatte ich mich schon fast für einen jepe midifan für 6s entschlossen,da es jetzt aber so ausieht,als würde von jepe ein robbe roxxy 3656-06 verbaut werden hab ich die idee wieder verworfen.

werd entweder den het oder einen mega kaufen.

gruss björn
Marutaka Full Scale Fw-190 A-8 / Pz Me 109 G/
Robbe Pitts S-12 /Robbe Me 109 G /E-Flite P-38 / Ripmax P-51/Lx Sr-71 / Lx F-117 / Freewing Eurofighter / FMS Giant Corsair / FSK Crazy Sparrow / FLY FLY F-100

3

Samstag, 14. August 2010, 14:55

Ich konnte zwar sowas noch nicht testen :nuts: , aber wie wäre es mit einem ARC 3665 und nem Het Fan Klick .

Ich finde der schiebt ganz ordentlich voran.

Der dürfte eigentlich um einiges besser gehen als der Het 600-37-2 8) .

Aber wie gesagt hab sowas leider selbst noch nicht fliegen können, aber anhand von Videos ging das Ding besser....

Und vom Preis her kostet er genausoviel :ok: .
Hangar; T-REX 550 Pro DFC @AR7200BX BEASTX 8)
MX2 ST-Models :angel:
Funke:
DX7
Lader:
Robbe Power Peak Twin EQ-BID 1000W
Netzteil:
2x DPS-600PB im Koffer 8)

WeMoTec

RCLine User

Wohnort: Willich

  • Nachricht senden

4

Samstag, 14. August 2010, 20:49

OOSPeedy:
Mal abgesehen davon, daß in dem Video ein Midi Fan werkelt, ist dieser Motor in einer völlig anderen Leistungsklasse.
Wenn ich Mark richtig in Erinnerung habe zieht der Motor in dem Video knapp 100 A, also rund 50% mehr als der Motor, nach dem der Threadstarter gefragt hat.

Oliver

Pulsar

RCLine User

  • »Pulsar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Österreich

Beruf: EDV-Admin

  • Nachricht senden

5

Samstag, 14. August 2010, 20:56

das ganze dreht sich ja um eine flyfly f-100 super sabre,ich will sie scalemäßig fliegen aber ich will auch keine lahme ente!

100A, ich finde das schon etwas krass,da muss ich schon riesige,schwere und teure lipos kaufen,ne das ist eher weniger toll.

sag mal oliver,weist du vielleicht was dein midi schub liefert mit dem het!?

gruss björn
Marutaka Full Scale Fw-190 A-8 / Pz Me 109 G/
Robbe Pitts S-12 /Robbe Me 109 G /E-Flite P-38 / Ripmax P-51/Lx Sr-71 / Lx F-117 / Freewing Eurofighter / FMS Giant Corsair / FSK Crazy Sparrow / FLY FLY F-100

WeMoTec

RCLine User

Wohnort: Willich

  • Nachricht senden

6

Samstag, 14. August 2010, 21:48

Nein leider nicht sonst hätte ich es schon geschrieben.
Ich habe mal einen HET 600-32 vermessen.
Der war allerdings im Wirkungsgrad deutlich schlechter als der Mega 22-30-2 von dem er kopiert wurde (ca. 10% schlechter, was bezogen auf die Verlustleistung eine Menge ist).
Ich hab gehört, daß der 600-37-2 ungefähr die Werte des Megas haben soll, ist halt im Vergleich etwas schwerer.

Oliver