Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 22. Oktober 2010, 19:07

Nachbrenner...

Huhu

Hab gestern endlich meine LED Streifen vom Hobbykönig erhalten, und heute dann passend im Power Eurofighter eingebaut.

Hier ein Video vom ersten Test
http://www.youtube.com/watch?v=EBGZxAK3miI

Gesteuert wird es passend über den Gashebel, dazu habe ich einen kleinen 5A Brushed Regler eingebaut, der an einen freien Steckplatz steckt, das BEC Kabel ist raus, als externe Stromquelle dient der Flugakku, der über den Balancerstecker passend mit dem Regler verbunden ist.


Habe daher, ums heller zu haben, drei Reihen LED Streifen hinten reingeklebt, darunter ist Spiegelfolie.
Schaut dann so aus.


Jetzt nur noch auf passendes Wetter warten, und dann im freien testen...


Gruß

Michi

2

Freitag, 22. Oktober 2010, 22:13

Gute Idee mit dem Regler :ok:
Hab da auch noch welsche herumliegen.

Grüße
Rudi

Captain Kork

RCLine User

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Student

  • Nachricht senden

3

Samstag, 23. Oktober 2010, 11:26

Hi Michi,

sieht ja absolut geil aus, ich glaub das versuch ich bei meinem Jet auch mal.

Kannst du mir bitte noch sagen, welche LED-Streifen du verwendet hast? Sind das einfach die gelben Streifen oder sind das spezielle "Nachbrennerstreifen" :D vom Hobbykönig?

Eventuell könntest du auch insgesamt die Verkabelung nochmal etwas genauer erklären, das wäre super :)
Edit: Und wie hast dus geschafft, dass auch der Impeller selber, also der Rotor, angestrahlt wird? Ist die auf dem Foto erkennbare FOlie durchsichtig?

Gruß TIMO
Meine Videos bei RC-Movie
Modelle:
Mirage von robbe(HET4W an 4s)
ECO8
Partenavia mit Landeklappen und Licht
Mustang Voodoo
Elektro-Filou (Schulungsflieger)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Captain Kork« (23. Oktober 2010, 11:28)


4

Samstag, 23. Oktober 2010, 12:36

Danke ;]

Hab die normalen roten Klebestreifen vom King genommen, die man als Meterware erhält, in rot.

Das Schubrohr ist durchsichtig, daher bekommt der Lander Alu Impeller die Anstrahlung.

Die Verkabelung ist denkbar einfach.
Am Bürstenregler kommen die Akku Kabel an einen Balancerstecker (oder was man sonst nutzen will für externen Strom), die zwei Kabel, welche zum Bürstenmotor führen, da kommen die Klebestreifen direkt dran.
Am Stecker für den Empfänger hab ich das mittlere Kabel (BEC) abgenommen, und in den Empfänger an einen freien Kanal gesteckt, den per Mischer dann zum Gas gemischt. Je mehr Gas anteil, desto heller leuchtet es.

Mehr ist das eigentlich gar nicht.

Die Klebestreifen hinten am Auslass hab ich dann mit dünnem Lackdraht verbunden.

Einzig die Fummelei am fertigen Modell bleibt, wenn man noch, wie ich, Spiegelfolie vorher reinkleben will, und darauf dann die Klebestreifen mit den LED´s.
Was auch ne kleine Fummelei ist, wenn sie an Ort und Stelle bleiben sollen.
Klappt nicht, wenn man das Papier am Klebestreifen abzieht, und dann einkleben will.
Habs erst an einem Ende etwa einem cm abgezogen, das ganze in Position gebracht und dann mit Pinzette den Streifen nach und nach abgezogen und den Klebestreifen festgedrückt.

Captain Kork

RCLine User

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Student

  • Nachricht senden

5

Samstag, 23. Oktober 2010, 12:44

Hi Michi,

klingt eigentlich recht einfach :)

Die Aufwand/Nutzen-Relation scheint da ja absolut zu stimmen, sehr schön :)

Schade, dass ich grade in München sitze und mein Modell nicht vor mir habe aber ich glaube das müsste bei mir auch zu realisieren sein, danke für deine Anletung :)

Gruß TIMO
Meine Videos bei RC-Movie
Modelle:
Mirage von robbe(HET4W an 4s)
ECO8
Partenavia mit Landeklappen und Licht
Mustang Voodoo
Elektro-Filou (Schulungsflieger)

6

Samstag, 23. Oktober 2010, 12:52

Gerne, wenn du, oder wer anderes noch Fragen haben, immer her damit ;]

Captain Kork

RCLine User

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Student

  • Nachricht senden

7

Samstag, 23. Oktober 2010, 15:08

Mensch, da fällt mir ein:

Hast du eventuell noch welche von den LEDs übrig?
Falls ja: Würdest du mir ein paar cm/dm verkaufen? Dann müsste ich nich nen ganzen Meter beim König bestellen und extra deswegen ne Bestellung machen.

Gruß TIMO
Meine Videos bei RC-Movie
Modelle:
Mirage von robbe(HET4W an 4s)
ECO8
Partenavia mit Landeklappen und Licht
Mustang Voodoo
Elektro-Filou (Schulungsflieger)

8

Samstag, 23. Oktober 2010, 17:41

Hab mal nachgesehen, sind 7 Segmente, zusammen 35cm lang und 21LED´s dran/drin.
Je Segment 3 LED´s

Captain Kork

RCLine User

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Student

  • Nachricht senden

9

Samstag, 23. Oktober 2010, 17:43

Hi Michi,

wenn du die nicht mehr brauchst würde ich die gerne nehmen, das könnte ziemlich genau reinpassen bei mir.

Würde es dir, sofern du sie verkaufst, reichen wenn ich dir am Freitag Abend Bescheid gebe?

Gruß TIMO
Meine Videos bei RC-Movie
Modelle:
Mirage von robbe(HET4W an 4s)
ECO8
Partenavia mit Landeklappen und Licht
Mustang Voodoo
Elektro-Filou (Schulungsflieger)