Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 23. Oktober 2010, 21:29

airtech-factory´s MB339 Airworld

Moin,

bereits 2008 / 09 habe ich eine 339 von Airworld gebaut, nachzulesen hier

http://www.rc-network.de/forum/showthrea…light=aermacchi

Jetzt steht wieder eine auf dem Tisch, mit Vorgabe unter 20kg dry, weil das Ding zur WM in die USA soll.
Ausserdem sollen einige Scale Details mehr dran sein wie bei der alten, aber trotzdem muss alles etwas leichter werden.
Ingesamt sind etwa 1,5kg einzusparen.

Von Airworld kamen ausgesuchte Bauteile, zudem wird in die Nase der übliche "Wassertank" anstatt Blei eingebaut, was alleine schon etwa 600gr. weniger ausmacht.

Die eigentlichen Baubilder sind ja im ersten Thread schon anzusehen, ich poste hier lediglich einige Veränderungen und nen paar neue Scale-Gimmicks.....
[IMG]http://www.rc-network.de/forum/image.php?u=158&type=sigpic&dateline=1289751138[/IMG]
Solo Display Pilot der ostwestfälischen Jet-Maffia

2

Samstag, 23. Oktober 2010, 21:56

alle Ruder haben einen aerodynamischen Ausgleich, welcher beim Modell aber nur durch eingeritze Panellines angedeutet ist.

Ich habe diese Panellines vertieft und die Hohlkehlen der Ausgleichsruder nachgebildet.
»Inconell« hat folgendes Bild angehängt:
  • massenausgleich.jpg
[IMG]http://www.rc-network.de/forum/image.php?u=158&type=sigpic&dateline=1289751138[/IMG]
Solo Display Pilot der ostwestfälischen Jet-Maffia

3

Samstag, 23. Oktober 2010, 21:59

die Speedbrake hat im original 2 "Auspuffrohre", welche am Modell ebenfalls nachgebildet wurden.
»Inconell« hat folgendes Bild angehängt:
  • riat2005_407.jpg
[IMG]http://www.rc-network.de/forum/image.php?u=158&type=sigpic&dateline=1289751138[/IMG]
Solo Display Pilot der ostwestfälischen Jet-Maffia

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Inconell« (23. Oktober 2010, 22:00)


4

Samstag, 23. Oktober 2010, 22:00

Speedbrake am Modell im Rohzustand
»Inconell« hat folgendes Bild angehängt:
  • Speedbrake_roh.jpg
[IMG]http://www.rc-network.de/forum/image.php?u=158&type=sigpic&dateline=1289751138[/IMG]
Solo Display Pilot der ostwestfälischen Jet-Maffia

5

Samstag, 23. Oktober 2010, 22:01

fertige Speedbrake

Gewicht liegt so 0,5gr. unter dem der Rohspeedbrake, das Ausschneiden der Löcher kompensierte vollständig das zusätzlcihe Gewicht der Rohre.
»Inconell« hat folgendes Bild angehängt:
  • Speedbrake.jpg
[IMG]http://www.rc-network.de/forum/image.php?u=158&type=sigpic&dateline=1289751138[/IMG]
Solo Display Pilot der ostwestfälischen Jet-Maffia

Meinolf

RCLine Neu User

Wohnort: Warburg

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 20:58

Hallo Jörg,

bist ja wieder schön fleißig. ==[]
Passen die Frästeile ?

7

Donnerstag, 28. Oktober 2010, 21:00

Tag Meinolf,

natürlich passen die - wenn dem nicht so wäre hätteste schon was gehört :w
[IMG]http://www.rc-network.de/forum/image.php?u=158&type=sigpic&dateline=1289751138[/IMG]
Solo Display Pilot der ostwestfälischen Jet-Maffia

8

Samstag, 6. November 2010, 22:56

so, heute nen bisschen mit Farbe rumgeschmiert, nüchternes Ergebnis nach 10 Stunden Lackierkabine 8(

Immerhin 2 Stunden schneller als beider ersten vor knapp 2 Jahren :ok:
»Inconell« hat folgendes Bild angehängt:
  • Foto.jpg
[IMG]http://www.rc-network.de/forum/image.php?u=158&type=sigpic&dateline=1289751138[/IMG]
Solo Display Pilot der ostwestfälischen Jet-Maffia

9

Sonntag, 7. November 2010, 14:44

teils laufen Linien genau durch Naca Einläufe, das ist dann ne ziemliche Fummelei die Dinger auch innen ordentlich zu lackieren....

(wohl ordentlicher als am Original... ==[] )
»Inconell« hat folgendes Bild angehängt:
  • NACA.jpg
[IMG]http://www.rc-network.de/forum/image.php?u=158&type=sigpic&dateline=1289751138[/IMG]
Solo Display Pilot der ostwestfälischen Jet-Maffia

powie

RCLine User

Wohnort: MFC Crawinkel e.V.

Beruf: ManForEvrything

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 7. November 2010, 14:45

Hut ab !!!!!!
[ powie.de - jet-hangar.de - Jet Forum ]
[ Man hilft anderen nicht, indem man für sie tut was sie selbst tun könnten. ]

11

Sonntag, 7. November 2010, 15:47

RE: airtech-factory´s MB339 Airworld

Von Airworld kamen ausgesuchte Bauteile, zudem wird in die Nase der übliche "Wassertank" anstatt Blei eingebaut, was alleine schon etwa 600gr. weniger ausmacht.

Hallo,
üblicher Wassertank und 600g weniger ?
Kannst Du mir das mal erklären mit dem Wassertank, hab das echt noch nicht gesehen.

Gruß
Jörg

12

Sonntag, 7. November 2010, 16:12

Hallo Jörg,

das ist ein Tank in der Rumpfnase der gefüllt das nötige Beli dort ersetzt.

Das das Modell zur WM geht in dort ein Gewichtslimit von 20kg - ohne Flüssigkeiten -.

Um das Gesamtgewicht für die Waage zu senken wird vorne ein Tank eingebaut, der beim Gang zur Waage ebenfalls leer ist.

Der Tank dient lediglich zum Gewichtsausgleich und ist nicht an das Kraftstoffsystem angeschlossen.

Jörg
[IMG]http://www.rc-network.de/forum/image.php?u=158&type=sigpic&dateline=1289751138[/IMG]
Solo Display Pilot der ostwestfälischen Jet-Maffia

powie

RCLine User

Wohnort: MFC Crawinkel e.V.

Beruf: ManForEvrything

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 7. November 2010, 16:16

Öhm...... das ist ja mal ne ganz neue Idee... Verstehe ich das richtig, damit kann dann auf den Mililiter genau der Schwerpunkt mit eingestellt werden !?
[ powie.de - jet-hangar.de - Jet Forum ]
[ Man hilft anderen nicht, indem man für sie tut was sie selbst tun könnten. ]

14

Sonntag, 7. November 2010, 16:48

Danke für die Info.

15

Sonntag, 7. November 2010, 16:53

Thomas,

kannste im Prinzip machen, bei Modellen die nicht unbedingt auf der Waage trocken max. 20kg wiegen dürfen macht es aber keinen Sinn.

Es sei denn Du willst es zum problemslosen SP ERfliegen nutzen, dazu wäre es natürlich ne gute Sache.

Gruß
Jörg
[IMG]http://www.rc-network.de/forum/image.php?u=158&type=sigpic&dateline=1289751138[/IMG]
Solo Display Pilot der ostwestfälischen Jet-Maffia

16

Sonntag, 7. November 2010, 17:06

Jörg, jetzt weiß ich wo ihr alle steckt ... :D
Stefan
www.iq-hammer.com
stefan.schmitz@jets-unlimited.de

17

Sonntag, 7. November 2010, 20:06

interessant sind auch die Gewichte der lackierten Teile.

So ist z.b. auf beiden Höhenleitwerken nur 22gr. Basislack Mehrgewicht, trotz der 4 lackierten Farben.
[IMG]http://www.rc-network.de/forum/image.php?u=158&type=sigpic&dateline=1289751138[/IMG]
Solo Display Pilot der ostwestfälischen Jet-Maffia

18

Montag, 8. November 2010, 15:53

alle Trimmruder wurden scale angelenkt:

Original:



Modell:

[IMG]http://www.rc-network.de/forum/image.php?u=158&type=sigpic&dateline=1289751138[/IMG]
Solo Display Pilot der ostwestfälischen Jet-Maffia

19

Montag, 8. November 2010, 16:36

zusätzlich werde alle Schrauben im Modell durch hochfeste Aluminiumschrauben ersetzt, da kommen einige Gramm Gewichtsersparnis zusammen .

Ausserdem sehen die Schrauben in rot und blau schick aus :ok:



Uploaded with ImageShack.us
[IMG]http://www.rc-network.de/forum/image.php?u=158&type=sigpic&dateline=1289751138[/IMG]
Solo Display Pilot der ostwestfälischen Jet-Maffia

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Inconell« (8. November 2010, 16:36)


20

Mittwoch, 10. November 2010, 08:53

Hi Jörg,
kannst Du die Trimmklappen dann wenigstens auch bewegen, oder haste da dann gespart :nuts:
Viele Grüße
Sascha