Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ceffi

RCLine User

  • »ceffi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: -D-34590 Wabern

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 28. Oktober 2010, 18:03

Jl T-45

Hallo,
habe vor ein paar Wochen meine JL T-45 eingeflogen.
Ausgestattet mit P 60SE, FASST und Höhenruderservo Hitec 5985, Quer und Seite Graupner DES 678, LK Hitec 645, 2x2S 2200er für Empfängerstrom und 1x 2S für die Turbine.
Abfluggewicht ca. 10kg.
Für den Start könnte sie etwas mehr Power gebrauchen, aber die 60er reicht zum Fliegen.
Macht echt Spaß die Kleine.

Christian
»ceffi« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC07257k.jpg

2

Donnerstag, 28. Oktober 2010, 18:10

RE: Jl T-45

wo hast denn den bauksten her?
...und ich sag noch zu mir: "das ist total dumm, was du da gerade machst!" :D

ceffi

RCLine User

  • »ceffi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: -D-34590 Wabern

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 28. Oktober 2010, 19:10

Den gabs auf der JP,
gibt's direkt bei JL oder in Ansbach.

Christian

powie

RCLine User

Wohnort: MFC Crawinkel e.V.

Beruf: ManForEvrything

  • Nachricht senden

4

Samstag, 6. November 2010, 19:30

Christian, meinst du die taugt auch für Rasenbetrieb?
[ powie.de - jet-hangar.de - Jet Forum ]
[ Man hilft anderen nicht, indem man für sie tut was sie selbst tun könnten. ]

ceffi

RCLine User

  • »ceffi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: -D-34590 Wabern

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 7. November 2010, 09:20

Zitat

Christian, meinst du die taugt auch für Rasenbetrieb


ja, aber man braucht dann halt genug Schub. Unter 8 kg würde ich das nicht versuchen.

Meine allerdings taugt zu nix mehr.
Hat einen gelben Sack als neues Zuhause.
Fehler lag zwischen den Ohren.

Christian

powie

RCLine User

Wohnort: MFC Crawinkel e.V.

Beruf: ManForEvrything

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 7. November 2010, 10:18

Schade.... .Schade.......
[ powie.de - jet-hangar.de - Jet Forum ]
[ Man hilft anderen nicht, indem man für sie tut was sie selbst tun könnten. ]

7

Sonntag, 7. November 2010, 20:20

Mönsch Christian,

ach mennno... Hat die Bine überlebt?
Gruß
Markus

ceffi

RCLine User

  • »ceffi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: -D-34590 Wabern

  • Nachricht senden

8

Montag, 8. November 2010, 08:06

Zitat

Hat die Bine überlebt


nicht so wirklich.
Durch den ganz flachen Aufschlag ist sie auf einen natürlich genau unter ihr verbauten Spant aufgeschlagen und unten sehr stark eingedrückt.
Der Plastik- Starterhalter ist natürlich auch hin.
Zelle kaputt und Turbine beschädigt, sonst ist alles i.o.

Christian

powie

RCLine User

Wohnort: MFC Crawinkel e.V.

Beruf: ManForEvrything

  • Nachricht senden

9

Montag, 8. November 2010, 09:34

Hört sich aber reparabel an.
[ powie.de - jet-hangar.de - Jet Forum ]
[ Man hilft anderen nicht, indem man für sie tut was sie selbst tun könnten. ]

10

Dienstag, 9. November 2010, 11:25

Tut mir leid.....schade...

Aber gut das man die Ursache kennt....


Grüße

Florian

ceffi

RCLine User

  • »ceffi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: -D-34590 Wabern

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 9. November 2010, 15:16

Zitat

Aber gut das man die Ursache kennt


na klar und ich mache mir auch nicht in die Hose wenn ich sage,
ich war zu deppert, blöd, wie auch immer.

Ich hab ihn getötet :wall:

Aber eine neue L-39 ist im Zulauf.

Christian
»ceffi« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC_2196.jpg

12

Mittwoch, 10. November 2010, 15:03

Die ist aber scheeeeeee! :ok:
Gruß
Markus

jezi

RCLine User

Wohnort: CH-Wädenswil

  • Nachricht senden

13

Samstag, 13. November 2010, 15:00

Schade

Ach nee! Das tut mir jetzt aber Leid - vor allem weil du doch so Freude an dem Teil hattest!

Auf die blaue "L" freue auch ich mich jetzt schon besonders. Mit der Erfahrung der ersten, ist das Teil dann so in einer Woche gebaut und der alte Bestand an Jet's wieder hergestellt! :D

Gruss
Julius
Central Swiss Jet Connection
IG TORNADO

powie

RCLine User

Wohnort: MFC Crawinkel e.V.

Beruf: ManForEvrything

  • Nachricht senden

14

Samstag, 13. November 2010, 15:20

Super Lackierung.
[ powie.de - jet-hangar.de - Jet Forum ]
[ Man hilft anderen nicht, indem man für sie tut was sie selbst tun könnten. ]

tridente

RCLine User

Beruf: Autohändler

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 14. November 2010, 09:05

hallo christian,

gibts neuigkeiten von der l-39?
Schöner flieger!!!
Grüße
Andreas

uwe

RCLine Neu User

Wohnort: Sachsen

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 14. November 2010, 17:40

Hallo Christian

Von welcher Firma stammt die neue L-39?
Hast Du die 2 von Jetlegend noch? Ich darf leider nicht mehr bauen da kein Platz mehr frei ist.

Gruß
Uwe

17

Freitag, 3. Dezember 2010, 20:06

Hallo H.-Christian Effelsberg,

sorry die dumme frage aber was hast du mit der Turbine gemacht?



m.f.g. modellbaufreek

ceffi

RCLine User

  • »ceffi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: -D-34590 Wabern

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 5. Dezember 2010, 10:00

Zitat

sorry die dumme frage


gibt es nicht. :D

Habe ich reparieren lassen und dann hat sie mir ein Freund abgeschwätzt.

Christian