Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 7. November 2010, 16:56

HILFE ; Wie beschichte ich meinen Flieger mit Glasfaser ??

Meine JAK-23 "Flora" von RBC habe in nun soweit das die Oberfläche dran kommt.
Ich dachte wohl an eine Beschichtung mit Glasfaser !! Habe sowas aber noch nie gemacht!! Wie muß ich vorgehen ?? Zuerst das Balsaholz grundieren ??
Dann die Glasmatte (25g) mit Parkettlack drauf ?? Oder gibts noch ne andere Möglichkeit,
der Flieger sollte natürlich auch nicht sooooo schwer werden.
Wer kann mir weiterhelfen.
Danke
Martin ???

relaxr

RCLine User

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 7. November 2010, 17:11

Erkundige dich genau vorher, war ja bisher viel Arbeit. Es gibt irgendwo in Parallelforen einen älteren Beitrag, der alle Fertigungsschritte gut beschreibt und auch viele Bilder hat.

Gebe unter Google mal: Jak23 RBC Forum
ein. . . http://www.rc-network.de/forum/showthread.php?t=9986
markus
8)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »relaxr« (7. November 2010, 17:16)


Frank Feldhaus

RCLine User

Wohnort: NRW

Beruf: Dipl.-Ing. (FH) Maschinenbau

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 7. November 2010, 17:55

Ich habe es früher, wie Ulf Klingner gemacht…siehe ausführlicher Bericht "Beglasen" :

http://www.klingair.de/beglasung.htm

P.S ich persönlich habe das Verfahren heute ein wenig geändert:

Punkt 4:

Zum Beglasen habe ich 49g/m^2 Glassmatte, Z-Poxy Finish Resin und 70% Alkohol aus der Apotheke (ca. 10% zum Harz/Härter zugemischt) genommen. Das hebt auch die Stimmung im Hobbyraum :D

Punkt 7-8:

Nach 24h die Oberfläche mit feinem Schmirgelpapier schleifen und reinigen. Die nächste Schicht Z-Poxy Finish Resin plus 70% Alkohol aufbringen und mit der Kreditkarte abziehen und trocken lassen…schleifen, fillern, schleifen, fillern…u.s.w


Gruß
Frank

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Frank Feldhaus« (7. November 2010, 18:03)


4

Sonntag, 7. November 2010, 18:03

Der Tip mit dem JAK-Forum war klasse , danke dafür... :ok:
Martin

relaxr

RCLine User

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 7. November 2010, 20:09

Ja freut mich! Franks Tips dazu bist du gut gerüstet.

Ich kenne den Fred, da ich selbst ne RBC Jak 23 flora haben wollte. In dem Link ist alles drin, was du brauchst! Doch der aufwendige Bausatz hat mich abgeschreckt, ich hab die Zeit nicht! Die Jak ist mE der schönste Alt-Jet, zusammen mit der Mig-15. Wenn sie fertig ist musst du unbedingt Bilder und evtl. nen Video posten.
markus
8)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »relaxr« (8. November 2010, 07:36)