Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 11. November 2010, 19:45

A-10 Warthog von Bananahobby

Hallo RC Line Freunde,
ich bin ganz frisch dabei und habe gleich ein Problem. Ich bin seit kurzem Besitzer einer A-10 von Bananahobby http://www.bananahobby.com/2049.html
Dieser Flieger hat ein EInziehfahrwerk welches über drei Servos angesteuert wird. Ich ahbe dabei einen Servodelay Switch von Multiplex als verzögerung dazwischen geschaltet. Ich habe dazu eine Spectrum DX6i Sender und einen Spectrum 6200 Empfänger. Das Problem dabei ist das die Servos wenn der Sender eingeschaltet wird einen Impuls kriegen und das Fahrwerk schlagartig aus und danach wieder einfährt. Ich habe den Flieger mit der Fahrwerk rein Position gebunden. Hat jemand eine Idee was da sein könnte.
Freue mich über jeden Tip. Danke

2

Samstag, 13. November 2010, 10:09

:D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Roadrunner007« (13. November 2010, 17:35)


3

Samstag, 13. November 2010, 17:09

RE: A-10 Warthog von Bananahobby

habe den gleichen Flieger mit quasi der selben "Macke". Übrigends auch ohne Servodelay. Bin dazu übergegangen, den Flieger beim einschalten aufs Knie zu legen...
denn nach diesem Impuls funktioniert alles tadel los.
Die Vorgängerversion von dem Flieger macht das sogar serienmäßig, wie du in diesem Video bei 4:30 min. sehen kannst:
http://www.youtube.com/watch?v=lLHDqJYx_…ex=0&playnext=1

sorry, ich weiß leider keine Abhilfe, aber du bist nicht alleine!!!

Gruß doki
-------------------------------
Hangar:
F4U Corsair, Parkzone
L-39 Albatros, Great Planes
Bae Hawk, Graupner
A10 Warthog, JPower
P-51 Mustang micro, Parkzone
---
Walkera 4#3B

4

Samstag, 13. November 2010, 18:08

RE: A-10 Warthog von Bananahobby

Hallo Doki,
danke für Deine Info. Dann bin ich mit dem Problem ja wenigstens nicht alleine. Falls Du da noch was hinkriegst lass es mich wissen. Danke

LG
Warthog

5

Samstag, 13. November 2010, 19:54

Mal ne frage, habt ihr das ding direkt bei bananahobby bezogen?
[SIZE=1]MPX Parkmaster
Hype Rafale
Parkzone Habu
Phase 3 F 16 - Ruhe in Stückchen[/SIZE]

6

Sonntag, 14. November 2010, 12:02

ich für meinen Teil schon....
-------------------------------
Hangar:
F4U Corsair, Parkzone
L-39 Albatros, Great Planes
Bae Hawk, Graupner
A10 Warthog, JPower
P-51 Mustang micro, Parkzone
---
Walkera 4#3B

7

Sonntag, 14. November 2010, 12:28

Und wieviel Porto hast du gezahlt? 8(

8

Sonntag, 14. November 2010, 13:38

seinerzeit habe ich völlig übertriebene 100$ gezahlt zzgl. Zoll natürlich :angry:

aber zu meiner Verteidigung:
sie hatten damals den Flieger gerade um 100$ im Preis reduziert, in Deutschland war er noch nicht zu bekommen und ich musste ihn einfach haben :nuts:
-------------------------------
Hangar:
F4U Corsair, Parkzone
L-39 Albatros, Great Planes
Bae Hawk, Graupner
A10 Warthog, JPower
P-51 Mustang micro, Parkzone
---
Walkera 4#3B

9

Sonntag, 14. November 2010, 15:35

Hmm an sich nämlich ne schöne schaumwaffel, aber Versand und Zoll schrecken mich ab :(
[SIZE=1]MPX Parkmaster
Hype Rafale
Parkzone Habu
Phase 3 F 16 - Ruhe in Stückchen[/SIZE]

10

Sonntag, 14. November 2010, 17:28

Zitat

Original von opferdeluxe
Hmm an sich nämlich ne schöne schaumwaffel, aber Versand und Zoll schrecken mich ab :(

Braucht dich nicht abschrecken. Mittlerweile gibt´s den Flieger auch in Deutschland von diversen Anbietern. Entweder z.B. von Lindinger oder Schweighofer, die das Ding direkt importieren, oder aber von Krick.

11

Sonntag, 14. November 2010, 20:08

Zu unverschämten preisen :/
[SIZE=1]MPX Parkmaster
Hype Rafale
Parkzone Habu
Phase 3 F 16 - Ruhe in Stückchen[/SIZE]

12

Sonntag, 14. November 2010, 21:34

Ich mach mal folgende Rechnung auf:

A10 bei Bananahobby als RTF: 270$
ohne Sender und Empfänger: 250$
zzgl. Versand (100$) : 350$
bei dem heutigen Kurs haste also 255€ auf der Uhr.
Dazu kommt 19% Einfuhrumsatzsteuer und 5% Zoll (sagen wir mal weitere 25%).
Hast also insgesamt rund 319€ zu berappen.
Kaufst du dir noch nen Empfänger für 50€, bist du noch 6€ billiger, als das Ding beim Krick Versand ohne Empfänger kostet.

Nachteile:
ca. 4 Wochen bis alle Formalitäten erledigt sind
blindes Vertrauen, dass alles gut ist mit dem Flieger, denn Garantieansprüche da nach Amiland durchzusetzen ist, glaube ich, ziemlich aussichtslos....
dazu kommt, dass BH nicht den besten Ruf für seinen Service hat

...mich hats nicht abgeschreckt :D
-------------------------------
Hangar:
F4U Corsair, Parkzone
L-39 Albatros, Great Planes
Bae Hawk, Graupner
A10 Warthog, JPower
P-51 Mustang micro, Parkzone
---
Walkera 4#3B

13

Sonntag, 14. November 2010, 21:55

Ich weiß nicht, was du hier für Beträge in den Raum stellst. Beim Lindinger kostet die A-10 jedenfalls 180 €. :tongue:

14

Sonntag, 14. November 2010, 22:00

komisch...
ich seh sie beim Lindinger für 369€
http://shop.lindinger.at/advanced_search…warthog&x=0&y=0

vielleicht reden wir ja gar nicht vom selben Flieger....
-------------------------------
Hangar:
F4U Corsair, Parkzone
L-39 Albatros, Great Planes
Bae Hawk, Graupner
A10 Warthog, JPower
P-51 Mustang micro, Parkzone
---
Walkera 4#3B

15

Sonntag, 14. November 2010, 22:01

Ich entschuldige mich, hab ich wohl übersehen die gibts tatsächlich da :)
Leider nur in Wüstentarn :(
[SIZE=1]MPX Parkmaster
Hype Rafale
Parkzone Habu
Phase 3 F 16 - Ruhe in Stückchen[/SIZE]

16

Montag, 15. November 2010, 08:28

Und ich nehme meinen Preis auch wieder zurück. Das ist der für die kleine Version mit 1.030 mm Spannweite. Die, um die es hier geht hat 1.250 mm. Aber auch die gibt´s wie gesagt bei verschiedenen Händlern in Deutschland und Österreich. :tongue:

17

Montag, 15. November 2010, 15:22

In der neuen Modell-Aviator ist ein Bericht über die A-10.

18

Mittwoch, 17. November 2010, 18:49

Hallo Leute,
nun wurde ja genug über das Modell geredet. Mein eigentliches Fahrwerks Problem ist damit leider noch nicht behoben. Hat einer von Euch denn schon ein ähnliches Problem gehabt ? Siehe erste Anfrage.

LG
Warthog

19

Mittwoch, 17. November 2010, 21:09

Na ja, erstmal hat das ja nun mit der A-10 an sich nichts zu tun, sondern entweder mit den Servos oder mit dem Regler; mehr Möglichkeiten gibt´s ja nicht. Mach halt mal trial & error und teste mal, wie sich andere Komponenten beim Akku-Anstecken verhalten.

20

Donnerstag, 18. November 2010, 20:09

Hallo Roadrunner,
ich habe die A-10 ja auch nur als Beispiel genommen. Sie ist nämlich mein erster Flieger mit Einziehfahrwerk. Solche Probleme kannte ich vorher ja nicht.

Gruß
Warthog

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Warthog« (18. November 2010, 20:15)