Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

happy_eugen

RCLine Neu User

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

41

Montag, 3. Januar 2011, 15:29

Ahhhhhhhhhhh - schön zu hören, dann ist meine auch nicht mehr weit!

Viel Spaß!

jezi

RCLine User

Wohnort: CH-Wädenswil

  • Nachricht senden

42

Montag, 3. Januar 2011, 16:11

Eingetroffen!

Ja, ja - Das ist prima!!! Der Chinaman hat Gas gegeben!!! :ok:
Und die Kabinenhaubenformmaschine ist nun auch wieder repariert...

Der Modelcitychef hat bis Morgen auch alle 3 Pakete im Haus! Heute sind mal 2 eingetroffen. Eugen du kannst gleich losfahren :D Elena guckt sicher schon sauer aus der Wäsche, weil der Peter nur noch Augen für die Paketinhalte hat! :D

@JC
Bin Morgen Nachmittag noch beim Franz Walti ein paar Sachen wie Hopper, Kleber...etc. am kaufen. Bis Mitte Januar hab ich das Teil dann fertig! :angel:
Central Swiss Jet Connection
IG TORNADO

43

Montag, 3. Januar 2011, 16:28

RE: Eingetroffen!

So rasch werde ich sicher nicht bauen können, da ich bis Ende Januar die Vorstudie zu meiner Diss. abgeben muss. Spielt aber auch keine Rolle. :)

Gruss
JC

Peter Maissinger

RCLine Neu User

Beruf: Gästebetreuer in Modelcity und Flugmodellbauer

  • Nachricht senden

44

Montag, 3. Januar 2011, 20:06

Hallo Julius
Zwei Pakete sind schon da. Das dritte hängt morntan leider beim Zoll fest.
Grüsse aus Modelcity www.modelcity.cz/cz - Peter :w
EXFC 2011 _ 12.-14. August
Jets over Modelcity/CZ _ 9.-10. Juli
Indian Summer Jet Meeting 2011 _ 15.-16. Oktober

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Peter Maissinger« (4. Januar 2011, 08:10)


45

Montag, 3. Januar 2011, 23:23

Obwohl ich heute spät nach Hause gekommen bin, konnte ich es nicht lassen, alle Teile des Modells auszupacken und kurz zu begutachten. Die externe Lackierung macht einen guten Eindruck, da die Nähte sauber verschliffen sind. Das Gewicht scheint mir als F3A-Gewichtsfetischist etwas hoch zu sein. ;) Dafür sind die Bauteile aber wirklich weit verarbeitet und es passt alles ohne daran rumschleifen perfekt zusammen. Daher habe ich den Rumpf schon mal zusammengeschraubt und die Leitwerke montiert, um mir einen Eindruck von der Grösse machen zu können. Mir gefällt die L-39 sehr gut und ich freue mich, das Modell aufzubauen.

Gruss
JC

46

Dienstag, 4. Januar 2011, 20:09

Hallo Julius

Hast Du das Fahrwerk zum Lackieren demontiert? Mit was für Farbe hast Du lackiert?

Gruss
JC

jezi

RCLine User

Wohnort: CH-Wädenswil

  • Nachricht senden

47

Dienstag, 4. Januar 2011, 21:38

weisses Fahrwerk

Sali Jean-Claude

Ich hab lediglich die Mechaniken, Räder und Bremsen demoniert und die Pneus von den Felgen genommen. Anschliessend die Chromteile (Federweg und Befestigungsbolzen abgedeckt. Dann das Ganze mit 240-er Schleipapier angeschliffen, entstaubt und mit einer Dose Duplicolor Platinum Acryllack (weiss matt) 2 x besprüht. Nach 20 Min. ist alles durchgetrocknet und kann wieder montiert werden.

Gruess
JJ
Central Swiss Jet Connection
IG TORNADO

ceffi

RCLine User

  • »ceffi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: -D-34590 Wabern

  • Nachricht senden

48

Donnerstag, 6. Januar 2011, 12:47

Hallo,

ich habe die Fahrwerke komplett zerlegt und die Einzelteile auch mit Duplicolor weiß, allerding glänzend, gespritzt.
Die matten Beine nehmen sehr schnell Schmutz an.
Wenn ich allerdings so die Bilder anschauen und es recht in Erinnerung habe, sind die Felgen grau.

Habe die Landeklappen in den Flächen und bin nun an der Beleuchtung dran.
Ermitter, Kühlkörper, Kabel usw.

Bilder folgen.

Christian

happy_eugen

RCLine Neu User

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

49

Donnerstag, 6. Januar 2011, 13:07

Hallo Christian,

mit was steuerst du die LED´s an? Welche Stromquelle verwendest du?
Ich nehme an, dass du 3W oder 1W Luxeons nimmst.

Grüße

Eugen

ceffi

RCLine User

  • »ceffi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: -D-34590 Wabern

  • Nachricht senden

50

Donnerstag, 6. Januar 2011, 13:48

Hi,
ich nehme 1W Luxeons von Reichelt.
Als Ansteuerung verwende ich die hier
http://shop.strato.de/epages/15452660.sf…Products/500700
Beim Rainer gibt es auch Tiefziehteile.
Die Tiefziehteile für die Position- und Flashlights sind eigentlich zu groß, also nicht auf die Tiptanks kleben, sondern von innen einbauen.

Akku ist ein alter 4Zeller.

Christian

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ceffi« (6. Januar 2011, 13:53)


ceffi

RCLine User

  • »ceffi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: -D-34590 Wabern

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 6. Januar 2011, 16:30

so sieht die Tiptankbeleuchtung aus
»ceffi« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1010016.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ceffi« (6. Januar 2011, 16:34)


ceffi

RCLine User

  • »ceffi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: -D-34590 Wabern

  • Nachricht senden

52

Donnerstag, 6. Januar 2011, 16:31

mit Tiefziehteil
»ceffi« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1010019.jpg

ceffi

RCLine User

  • »ceffi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: -D-34590 Wabern

  • Nachricht senden

53

Samstag, 8. Januar 2011, 19:38

Beleuchtung drin
»ceffi« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1010010.jpg

ceffi

RCLine User

  • »ceffi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: -D-34590 Wabern

  • Nachricht senden

54

Samstag, 8. Januar 2011, 19:38

sind 1W Ermitter
»ceffi« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1010002.jpg

ceffi

RCLine User

  • »ceffi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: -D-34590 Wabern

  • Nachricht senden

55

Samstag, 8. Januar 2011, 19:40

die Torrsionsstäbe für die Querruderanlenkung habe ich genau mit dem Drehpunkt der Stiftscharniere ausgerichtet, mit den Madenschrauben geklemmt und dann diesesmal mit Harz eingegossen.
»ceffi« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1010008.jpg

ceffi

RCLine User

  • »ceffi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: -D-34590 Wabern

  • Nachricht senden

56

Samstag, 8. Januar 2011, 19:46

im Tiptank habe ich wieder ein 8x12mm Kugellager zur Abstützung eingebaut.
Das Bild ist von meiner alten.
»ceffi« hat folgendes Bild angehängt:
  • PA070012.jpg

ceffi

RCLine User

  • »ceffi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: -D-34590 Wabern

  • Nachricht senden

57

Dienstag, 11. Januar 2011, 19:32

Flächen sind fertig.
Die Fahrwerksklappen an den Beinen habe ich diesmal ander befestigt.
Die Fotos zeigen wie.
Die Balsastückchen werden noch weiß gestrichen.
»ceffi« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1010015.jpg

ceffi

RCLine User

  • »ceffi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: -D-34590 Wabern

  • Nachricht senden

58

Dienstag, 11. Januar 2011, 19:34

andere Sicht
»ceffi« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1010014.jpg

ceffi

RCLine User

  • »ceffi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: -D-34590 Wabern

  • Nachricht senden

59

Dienstag, 11. Januar 2011, 19:35

so sieht es am FW-Bein aus
»ceffi« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1010019.jpg

ceffi

RCLine User

  • »ceffi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: -D-34590 Wabern

  • Nachricht senden

60

Dienstag, 11. Januar 2011, 19:36

noch eins
»ceffi« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1010021.jpg