Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

scotty02

RCLine User

  • »scotty02« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wunstorf, nähe Hannover

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 4. Januar 2011, 09:31

Generell zu motoren und Impellern

Hallo zusammen,

ich möchte jetzt gern mit der SU-34 in dieses Thema einsteigen. Ich habe jedoch noch einige Verständnisprobleme was das Verhältnis Motor/Impeller angeht, deshalb meine Fragen, die auch mit der Su/Fu noch nicht beantwortet wurden.

Die SU hat zwei 64mm Impeller mit 3800kv Motoren für 4S, gut und schön.

Häufig werden Motoren für diese Impeller mit 4200kv und mehr angeboten allerdings für 3S !?

Ich kann mir nicht vorstellen, dass man nur einfach eine höhere Drehzahl nehmen muß um mehr Schub zu bekommen.

Die SU soll 1,5kg Schub haben, bei den Turnigy-Motoren mit 4200kv wurde jeweils ca. 500g Schub angegeben.
Gruss
Scotty
___________________________

eco8mech

RCLine User

Wohnort: Österreich, Weinviertel

Beruf: Techn. Angestellter im Ruhestand

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 4. Januar 2011, 10:15

RE: Generell zu motoren und Impellern

Hallo!
Einfach Drehzahl erhöhen geht nicht!
Das muß auch der Motor, der Regler, der Impeller und der Akku aushalten!
:ok:
guten Flug und weiche Landung wünscht
eco8mech

3

Dienstag, 4. Januar 2011, 11:07

RE: Generell zu motoren und Impellern

Hallo,

Mit mehr S brauchtst Du weniger KV, das ja Umdrehungen/min pro Volt bedeutet.
Also:
14V (4S) 3800KV kämen 53´200 U/min raus und bei
10,5V (3S) 4200KV wären es dann nur 44´100 U/min
Aber das war Dir ja, glaub´ ich, schon klar.
Und je mehr U/min, je mehr Schub. Das stimmt schon.
Die Schubangaben aus China sind aber meist etwas optimistisch.

Nach meiner Meinung lohnt es sich beim Impellerthema Qualität zu kaufen.
Viele Grüße,

Stefan

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »S.t.e.f.a.n« (4. Januar 2011, 11:20)


scotty02

RCLine User

  • »scotty02« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wunstorf, nähe Hannover

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 4. Januar 2011, 11:46

Danke erstmal für die Info´s.

Eigentlich zielt die Frage auf die Zukunft. Erstmal werde ich wohl mit dem Start-Setup ausgelastet sein.

Aber wenn ich dann mal das Teil sicher fliegen kann, könnte eine Aufrüstung ja evtl. Sinn machen. Und dann nur einen stärkeren Motor/Regler reinzuhängen und den Standardimpeller drin zu lassen, wäre warsch. am falschen Ende gespart.

Na gut, dann versuche ich erstmal das Teil heile zu lassen und kann mich dann "später" mit einer Aufrüstung beschäftigen :ok:
Gruss
Scotty
___________________________