Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Markus Fanti

RCLine Neu User

  • »Markus Fanti« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: CH

Beruf: Pilot

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 9. Januar 2011, 16:14

Airbus A330-300 von setthrust.com

Hallo zusammen,
Ich habe soeben das erste Modell der A330-300 aus der Serie von www.setthrust.com erhalten. Hier sind ein paar Eckdaten:

Spannweite:194 cm
Rumpflänge:200 cm
Gewicht: 4‘700 g
Antrieb: 2x 70mm E-Impeller; 2x 4S-6S LiPo
Massstab: 1:31

RC-Equipment
Querruder: 2x Hitec HS-65HB oder MG
Höhe: 2x Hitec HS-65HB oder MG
Seite: 1x Hitec HS-65HB oder MG
Landeklappen:4x Hitec HS-65MG
EZFW: 1x Hitec HS-65HB
Bugfahrwerk:1x Hitec HS-65MG

Antrieb
E-Impeller: 2x 70mm HET oder Wemotec
E-Motor: 2x Typhoon 2w20
Regler: 2x 70A ESC
Batterie: 2x 4S – 6S LiPo (3‘300-4‘000 mAh, min. 25C)

Baukasten-Ausstattung
Das Modell wird in 5 Teilen geliefert. 2 Tragflächen und 3 Rumpfteile. Der Rumpf und die Triebwerksgondeln sind aus weiss eingefärbtem GfK. Die Flügel sind aus Balsa bereits fertig mit Folie bespannt. Die Landeklappen und Querruder liegen fertig bei. Diese werden mit Flies-Scharnieren befestigt. Das EZFW liegt komplett bei. Motor und Impeller, inkl. 2 Steller sind beigelegt. Eine Bauanleitung in Englisch ist verfügbar.

Für weitere Informationen und Bilder bitte www.setthrust.com

Für Beschaffung und Kontakt kann ich gerne behilflich sein
»Markus Fanti« hat folgendes Bild angehängt:
  • thumbs_dsc_5896.jpg

2

Sonntag, 9. Januar 2011, 17:02

glückwunsch, das ist ein wirklich schönes modell!

wie bist du auf dieses gestoßen?

wenn ich das richtig gesehen und gelesen habe, werden die klappen nur mit fließscharnieren angeschlagen. hast du vor diese durch offsetscharniere zu ersetzen?
...und ich sag noch zu mir: "das ist total dumm, was du da gerade machst!" :D

WeMoTec

RCLine User

Wohnort: Willich

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 9. Januar 2011, 18:35

Zitat

wie bist du auf dieses gestoßen?


Naja, die Seite gibt es schon ein Jahr und das Modell wird auch auf RC groups diskutiert. :D

Wir übernehmen vermutlich den Vertrieb in Europa, aber erst wenn das Modell auf Herz und Nieren getestet ist. Momentan sieht es aber gut aus.
Aber letztendlich entscheide ich das nach 20-30 Flügen.

Die vom Threadstarter genannte Motorisierung mir 4s ist übrigens ausschließlich für HArtpiste vorgeschlagen. Für Rasen (den es als Startbahn in Hongkong nicht gibt), werden 5 - 6s vorgeschlagen.

Oliver

4

Sonntag, 9. Januar 2011, 20:51

oliver,

darf ich dem entnehmen dass du auch schon einen dieser a330 besitzt?
...und ich sag noch zu mir: "das ist total dumm, was du da gerade machst!" :D

Markus Fanti

RCLine Neu User

  • »Markus Fanti« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: CH

Beruf: Pilot

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 9. Januar 2011, 21:05

Zitat

Original von Carli
glückwunsch, das ist ein wirklich schönes modell!

wie bist du auf dieses gestoßen?

wenn ich das richtig gesehen und gelesen habe, werden die klappen nur mit fließscharnieren angeschlagen. hast du vor diese durch offsetscharniere zu ersetzen?


Ich habe Tom persönlich kennengelernt und kenne auch den Hersteller der "Rohteile" des A333. Die ganze Sache macht soweit einen soliden Eindruck. Das erste Modell ist nun bei mir in der Schweiz und wird mal zuerst ausgiebig begutachtet und dann gebaut und getestet.
Die Flies-Scharniere belasse ich mal so, passende Fairings liegen bei.
Bei Bedarf kann ich einen ersten Abzug der Bauanleitung zur Verfügung stellen.

WeMoTec

RCLine User

Wohnort: Willich

  • Nachricht senden

6

Montag, 10. Januar 2011, 00:19

Zitat

darf ich dem entnehmen dass du auch schon einen dieser a330 besitzt?


Nein, meine ist noch im Transit, weil ich eine spezielle Lackierung wollte.
Ich habe die Entwicklung verfolgt und beratend zur Seite gestanden.
Die Eigentümer der Firma sind übrigens zwei australische Airbuspiloten, die in HongKong leben.
Der ursprüngliche Kontakt kam über einen unserer australischen Händler zustande.

Das Modell wird normal mit silbernen Flächen und weißem Rumpf und Gondeln geliefert. Gegen Aufpreis (meist ca. 180 Euro) kann man aber Lackierarbeiten für verschiedene "Liveries" vornehmen lassen.

Normal kündigen wir Produkte ja immer erst an, wenn sie ausgetestet und ab Lager lieferbar sind, aber in diesem Fall sind wir diesem Punkt ja zumindest schon recht nah. Insofern konnte ich die Katze schonmal aus dem Sack lassen :D

Markus war übrigens wirklich fix, die ersten Modelle sind vor ca. 2 Wochen ausgeliefert worden.

Ohnehin werden wir eher wenige Modelle auf Lager legen, da ich doch vermute, daß die meisten Kunden letztlich eine individuelle Lackierung wünschen werden.

Meine bekommt übrigens 2 Mini Fan, 2 HET 2W23 an vermutlich zwei Turnigy plush 80, gespeist aus einem 5s 5000 Akku.

Damit sollte sie vom Rasen gehen. Wir testen das, und gleichzeitig werden ähnliche Tests in Australien durchgeführt.

Oliver

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »WeMoTec« (10. Januar 2011, 00:20)


7

Montag, 10. Januar 2011, 12:10

Ich habe mir eben mal die Ersatzteilpreise angeschaut .... gütiger Gott ... 8( Was soll denn da das ganze Modell kosten?

WeMoTec

RCLine User

Wohnort: Willich

  • Nachricht senden

8

Montag, 10. Januar 2011, 13:00

1200 Euro inkl. Einziehfahrwerk und Beine, ohne Antrieb.

Oliver

9

Samstag, 12. Februar 2011, 18:15

gibt es schon was neues zum airbus?

markus, hast du schon mit dem bau begonnen?
...und ich sag noch zu mir: "das ist total dumm, was du da gerade machst!" :D

WeMoTec

RCLine User

Wohnort: Willich

  • Nachricht senden

10

Samstag, 12. Februar 2011, 22:23

Würde mich auch brennend interessieren, und vielleicht ein paar Bilder?
Meine schippert nämlich anscheinend immer noch auf den Weltmeeren rum.

Oliver