Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 24. Januar 2011, 07:31

Northrop F-5 E - Tiger II mit VASAFAN 65

Suche Bau und Schwerpunkt angaben.
»Jetpilot01« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20050723_voll_1.jpg

pimpmycnc

RCLine User

Wohnort: Weiss auf Rot

Beruf: CNC Mech

  • Nachricht senden

2

Montag, 24. Januar 2011, 10:02

RE: Northrop F-5 E - Tiger II mit VASAFAN 65

...ääääh, etwas mehr Daten zum Modell??? :wall:
Zum Schwerpunkt: nimm das hier
Und was musst Du an der Kiste überhaupt noch bauen? Da gibts doch höchstens zehn Leimstellen, was will man da gross bauen?

edit: Schreibfehler
Gruss, Tobi

Ducted Fans Suck

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »pimpmycnc« (24. Januar 2011, 10:03)


Steffen L.

RCLine User

Wohnort: Bad Wurzach

Beruf: Softwareschrauber

  • Nachricht senden

3

Montag, 24. Januar 2011, 19:50

Moin,

ist eine Vasamodel F-5 extra für deren 65mm Fan gemacht. Herstellerseite: www.vasamodel.cz
Leider gibt es dort keine Anleitung zum Download, wie gut die auf eMails reagieren kann ich auch nicht sagen. Aber mit vasamodel und f-5 hast du schonmal nen guten Ansatz für google, bei den Amis (rcgroups) gibts da einige Infos drüber.

4

Montag, 24. Januar 2011, 22:31

Hallo Steffen,
vielen Dank für Deine Informationen. Ich versuche, mit Deinen Tipps mehr herauszufinden.


mfg
jetpilot01

5

Montag, 24. Januar 2011, 22:42

RE: Northrop F-5 E - Tiger II mit VASAFAN 65

Hallo Tobi,
:w da ich ein F-5 Fan bin, habe ich sehr günstig ein Bausatz Northrop F-5 Tiger II Bausatz von VASA Modells incl. Vasa 65 Kohleimpeller und Kontronik FUN 400-36 Brushless-Motor bekommen.
Nur das Problem ist: Es ist keine Bauanleitung vorhanden. Mir fehlen die Schwerpunktangaben und die Baustufen (Platzierungen von Servos, Akku, usw.) des Jets. Habe auch schon gegoogelt aber nichts so richtiges gefunden.

und vielen Dank für den Link.


mfg
jetpilot01

pimpmycnc

RCLine User

Wohnort: Weiss auf Rot

Beruf: CNC Mech

  • Nachricht senden

6

Montag, 24. Januar 2011, 22:59

RE: Northrop F-5 E - Tiger II mit VASAFAN 65

Na gut, Du bist ein F-5 Fan, das bin ich auch, nur schon wegen der Patrouille Suisse. Sehr schön. Beim Bau kannst Du ja wohl nicht all zu viel falsch machen, also klebe die Komponenten da hin, wo sie vorgesehen sind. Wenn Du das von mir empfohlene Programm benutzst ist es bloss wichtig, dass Du die Angaben sehr genau machst. Dann funktioniert das perfekt und Du wirst eine sehr schnelle F-5 durch die Lüfte steuern... Gib mir Feedback über dieses Modell. Ist es mit retracts versehen, oder startest Du per Bungee?

Edit:@ Steffen L: Wo kriege ich mehr Infos zu dieser wunderschönen F-4 in Deinen Händen?
Gruss, Tobi

Ducted Fans Suck

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »pimpmycnc« (24. Januar 2011, 23:01)


Steffen L.

RCLine User

Wohnort: Bad Wurzach

Beruf: Softwareschrauber

  • Nachricht senden

7

Montag, 24. Januar 2011, 23:39

Schau mal auf der Seite nach, von der auch das Foto oben stammt: http://www.d2air.at/index.php?templateid=news&id=62

Da steht auch die Mailadresse des Autors, vielleicht kann er dir bzgl. Schwerpunkt weiterhelfen, auch wenn der Bericht schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat. :)

Was mir noch eingefallen ist, der Jürgen Be. hier aus'm Forum fliegt ja auch die Vasa F-5, bin sicher der kann dir auch noch Tipps zu konkreten Fragen geben, auch wenn er sich in letzter Zeit vermehrt den Depronfliegern verschrieben hat :) http://www.rclineforum.de/forum/profile.…erid=60737&sid=

Ich pack dir mal ein paar Berichte von den Amis rein, da sollten zumindest einige Bilder dabei sein, weiß nicht wie gut es um dein Englisch bestellt ist?

http://www.rcgroups.com/forums/showthread.php?t=526674

http://www.rcgroups.com/forums/showthrea…ghlight=VASA+F5

http://www.rcgroups.com/forums/showthrea…ghlight=VASA+F5

Ruderausschläge hat hier jemand so beschrieben:

Zitat

I found the control throws suggested in the instructions to be too much, especially in roll. I use elevator +/- 3 mm, aileron +4/-2 mm.


Den Schwerpunkt (cg) haben die meisten nach Anleitung eingestellt...tolle Wurst..aber keiner sagt wo der ist ;)
Was du evtl. machen kannst: Such dir die Bauanleitungen von z.B, der Het F-20, ist ja quasi sehr ähnlich was Flächengeometrie usw. angeht, und übernimm den Schwerpunkt von dort. Vielleicht am Anfang etwas auf Nummer sicher und bissl zu weit vorne.

Aber ich denke mal der Jürgen kann dir bestimmt weiterhelfen, sagst ihm nen Gruß vom Steffen vom Bodensee

:D

@Tobi: das ist die FlyFly Phantom. Material ist EPS, also das normale Styro, damals von JePe bestellt und komplett mit Glasgewebe überzogen und pneumatisches Einziehfahrwerk verbaut. Außerdem wurde sie von reiner Taileron Steuerung auf Querruder und Pendelhöhenruder umgebaut, QR können auch als Landeklappen gesetzt werden. Die ging die letzten 2 Jahre sehr dreckig mit nem Mega 22-50-1,5E an 12S bei ca. 60A hatten wir so um die 2,5kW gemessen ;)
Allerdings ist sie mir letztes Jahr in Vilsbiburg mit nem Bauchklatscher bei ausgefahrenem Fahrwerk in ne weiche Wiese gedonnert, seitdem wartet sie eigentlich drauf, dass ich sie wieder richte...aber irgendwie kann ich mich nicht aufraffen. Entweder warte ich solange, bis ich sie doch wieder flott mache, oder ich guck mich nach einem neuen Zuhause für sie um :)

Jürgen Be

RCLine User

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

8

Freitag, 28. Januar 2011, 15:22

Hi jetpilot01,

ich schau hier selten rein, hab den Beitrag heute erst gesehen.
Gratuliere zur Vasa F5, tolles Modell mit super Flugeigenschaften.
Dem Bausatz liegt nicht sehr viel bei. Hab dir 2 Scanns an deine Mailadresse geschickt, hoffe hilft dir weiter. Falls du sonst noch fragen hast, melde dicch einfach. Mailadresse hast jetzt ja:-)
Hier noch ein Bild wegen Schwerpunktangabe, rauskopiert so gut es ging.

Gruß Jürgen :w
»Jürgen Be« hat folgendes Bild angehängt:
  • F5-3.jpg
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Jürgen Be

RCLine User

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

9

Freitag, 28. Januar 2011, 15:27

noch ein Bild von meiner........
»Jürgen Be« hat folgendes Bild angehängt:
  • F-5-Brünn3.jpg
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Jürgen Be

RCLine User

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

10

Freitag, 28. Januar 2011, 15:28

noch eins im Flug..........

Gruß Jürgen :w
»Jürgen Be« hat folgendes Bild angehängt:
  • F-5-Brünn4.jpg
Mein Verein:
http://hmsv.net/