Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

OlafderBastler

RCLine Neu User

Wohnort: Höhr-Grenzhausen

Beruf: Keramiker

  • Nachricht senden

121

Dienstag, 24. Januar 2017, 08:24

Hallo Olaf,
wäre super wenn Du Deine Baustufenfotos hochladen würdest, ich interessiere mich auch sehr dafür !

Wen ich dazu komme mache ich das gerne.
Einen vorläufigen, chronologischer Bildbericht habe ich in meiner Gruppe.
OlafDerBastler

OlafderBastler

RCLine Neu User

Wohnort: Höhr-Grenzhausen

Beruf: Keramiker

  • Nachricht senden

122

Mittwoch, 25. Januar 2017, 17:03

Hallo.
Sagt mal, kann man das laminierte mit Bügelfolie überziehen.
l.g.
Olaf

OlafderBastler

RCLine Neu User

Wohnort: Höhr-Grenzhausen

Beruf: Keramiker

  • Nachricht senden

123

Freitag, 3. Februar 2017, 11:57

Hallo.
Sagt mal, kann man das laminierte mit Bügelfolie überziehen.
l.g.
Olaf

Keine Antwort? ;(
Sagt mal, wie klebe ich dann die Kabinenhaube auf das Unterteil, ohne die Haube zu versauen, habe da schon schlechte Erfahrungen gemacht.

124

Freitag, 3. Februar 2017, 12:31

Hallo Olaf!
Mit Bügelfolie habe ich keine Erfahrung. Aber warum willst du dir das Mehrgewicht antuen?
Ich habe bei mir für das Cockpit Uhupor genommen. Klebt auch gut, bleibt elastisch und gast vor Allem nicht aus. Auf keinen Fall Sekundi nehmen!

OlafderBastler

RCLine Neu User

Wohnort: Höhr-Grenzhausen

Beruf: Keramiker

  • Nachricht senden

125

Freitag, 3. Februar 2017, 12:58

Auf keinen Fall Sekundi nehmen!
Danke, das kam ja gerade noch zur gerechten Zeit. :ok:

Gruß
Olaf

OlafderBastler

RCLine Neu User

Wohnort: Höhr-Grenzhausen

Beruf: Keramiker

  • Nachricht senden

126

Sonntag, 5. Februar 2017, 19:33

Heute keine Lust zum Spachteln und Schleifen,
daher mal ein wenig lackiert und dekoriert.



Die Tip-Tanks habe ich abnehmbar gemacht, quasi so als Sollbruchstelle.

127

Donnerstag, 16. März 2017, 15:06

Hallo!

Hier mal ein schönes Video von einem toll gebauten Causemann XXL Starfighter von einen Kunden aus der Schweiz. Das Modell fliegt und klingt echt super.


128

Donnerstag, 16. März 2017, 15:13

Hier noch ein paar Bilder und die technischen Angaben des Erbauers.
Das Abfluggewicht mit 4s 3000mAh ist 1400g. - Für meine Wurfkünste das Maximumgewicht für einen Handstart.
Die f 104 fliegt einwandfrei, neutral und sehr agil um die Längsachse.
Flugzeit ca 4min
Das Modell wurde mit 25g Glasseide und Epoxy beschichtet.











MfG Julian

causemann

RCLine User

Wohnort: D-33330 Gütersloh

  • Nachricht senden

129

Donnerstag, 16. März 2017, 16:24

Hallo
Falls es ein wenig untergegangen ist:
Julian ist der Konstrukteur, wir sind "nur" der Produzent der Bausätze.
Viele Grüße
Jochen Causemann
www.causemann.de

OlafderBastler

RCLine Neu User

Wohnort: Höhr-Grenzhausen

Beruf: Keramiker

  • Nachricht senden

130

Donnerstag, 16. März 2017, 18:28

Hallo
Falls es ein wenig untergegangen ist:
Julian ist der Konstrukteur, wir sind "nur" der Produzent der Bausätze.
Viele Grüße
Jochen Causemann
Jetzt habe es auch ich gerafft.
==[]

OlafderBastler

RCLine Neu User

Wohnort: Höhr-Grenzhausen

Beruf: Keramiker

  • Nachricht senden

131

Donnerstag, 16. März 2017, 18:32


Ist es überhaupt möglich, sie mit den Tanks zulanden, ich meine mehrmals,. Es ist kaum ein Video davon zusehen.

Ist es überhaupt möglich, sie mit den Tanks zulanden, ich meine mehrmals,. Es ist kaum ein Video davon zusehen.

132

Freitag, 17. März 2017, 08:22

Hallo Olaf!
Das Landen auf den Tanks funktioniert. Man sollte nur auf zwei Dinge achten: mit leichtem Anstellwinkel fliegen, das ergibt sich aber von selbst wenn man langsam fliegt. Und unbedingt absolut waagerecht aufsetzen, sonst besteht die Gefahr das man abbiegt, aber das ist bei anderen Fliegern mit einem eckitgen Randbogen ja auch so.
Mfg Julian

133

Freitag, 29. Dezember 2017, 10:12

Hallo Zusammen!

Es gibt mal wieder etwas neues vom XXL Starfighter zu berichten. Friedhelm Graulich, viele werden den Namen schon mal gehört haben da er in der Turbinenszene recht bekannt ist, hat meinen Starfighter aus dem Causemann Bausatz gebaut. Heraus gekommen ist ein toll aussehendes und perfekt fliegendes Modell. Friedhelm hat die Tragflächen minimal vergrößert und das Modell mit Glasseide und Parkettlack beschichtet. Der Rest ist wie in der Bauanleitung beschrieben. Antrieb ist ein WeMoTec Mini Fan mit HET 2W20 uns SLS X-Cube 4000 20/40C. Abfluggewicht 1500g.

Sicherer Handstart aus dem Handgelenk, ein paar Flugfiguren und eine Bilderbuchlandung.
Ich finde schöner kann man einen Starfighter nicht präsentieren! 8( 8(


MfG Julian

OlafderBastler

RCLine Neu User

Wohnort: Höhr-Grenzhausen

Beruf: Keramiker

  • Nachricht senden

134

Freitag, 29. Dezember 2017, 10:51

Danke!


135

Freitag, 29. Dezember 2017, 11:01

Hallo Olaf!

Wie weit bist du mit deinem Starfighter? Gibts da auch bald ein Video?

OlafderBastler

RCLine Neu User

Wohnort: Höhr-Grenzhausen

Beruf: Keramiker

  • Nachricht senden

136

Freitag, 29. Dezember 2017, 11:24

Ich bin noch nicht viel weiter. Das ist der Stand vom Mai.
Jetzt wo ich deine sehe, werde ich wohl mal wieder weitermachen.
Wie kann man dann hier Antworten, ohne zu Zitieren

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OlafderBastler« (29. Dezember 2017, 11:31)


137

Freitag, 29. Dezember 2017, 11:29

Wenn meine F-16, siehe anderen Thread, fertig ist, wird die XXL F-104 meine nächste.

Friedhelm hat da nen Klasse Bericht bei rcn ;)

LG Frank
LGFrank

T-rex 550 E DFC
Logo 550 SX
:applause:
Goblin BT Sport 700 :heart:


Barracuda von Jürgen Be :heart:
One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
One-O-four/Causemann Eurofighter
:applause:
Eflight Viper Jet 6S 70mm EDF
Thomas B. Modelle, Jupiter Shrimp/MFC Style, Honk. usw.....

Hilmar L. Modelle

Vbar Controll 8)
DX6 G2
DX9 G2


138

Freitag, 29. Dezember 2017, 20:08

Ähm, ganz unten rechts auf den Button “Antworten“ klicken. ;)
Etwas angestaubt deine hübsche. Na bis zum Frühling wird die aber noch fertig. :ok:

139

Freitag, 29. Dezember 2017, 20:10

@Frank: Ja den Baubericht kenne ich. Friedhelm und ich hecken da zur Zeit was aus. Kannste dir ja dort mal durchlesen. Wenn es was konkretes zum Zeigen gibt werde ich auch hier einen Threat eröffnen. ;) :D

140

Freitag, 29. Dezember 2017, 20:36

Wenn es was konkretes zum Zeigen gibt werde ich auch hier einen Threat eröffnen.
Das wäre cool. :ok:

Wenn ich meine F-16 fertig habe, werde ich hier auch nen Bericht drüber machen.
Hier hatte ich kein Interesse der User gesehen, deshalb bin ich zu rcn gegangen.
Über die XXL werde ich dann in beiden gleichzeitig schreiben. :prost:
LG Frank
LGFrank

T-rex 550 E DFC
Logo 550 SX
:applause:
Goblin BT Sport 700 :heart:


Barracuda von Jürgen Be :heart:
One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
One-O-four/Causemann Eurofighter
:applause:
Eflight Viper Jet 6S 70mm EDF
Thomas B. Modelle, Jupiter Shrimp/MFC Style, Honk. usw.....

Hilmar L. Modelle

Vbar Controll 8)
DX6 G2
DX9 G2