Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Roli14

RCLine User

  • »Roli14« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: Schuhverkäufer

  • Nachricht senden

141

Dienstag, 19. Januar 2016, 22:59





  • Wieder ein Teil geschafft. Die Nase ist positioniert. Einen Anschlagspannt aus vier Teilen angeklebt und die Befestigungshölzer auch aus vier Teilstücken Ringförmig vorgeklebt. Daran ist die Haube jetzt mit 8 Holzschrauben a 2mm befestigt.



    Der Bereich, bei dem der Rumpf sich zur Einlauflippe krümmt ist sau blöd nachzubauen.


    Hoffe es wird noch schöner.
  • Gruß Roland

jantenner

RCLine Neu User

Wohnort: westlich von Aichach

Beruf: Elektrotechniker Meister

  • Nachricht senden

142

Sonntag, 24. Januar 2016, 20:45

Hallo Roland

Ich lese begeistert mit. Tolle Arbeit die du da machst:ok:



Wiso geht jetzt der smyli nicht weg :wall: :no:

Des mit dem Einlauf wird scho bin da guter Dinge :D
Ergibt sich meistens ganz von allein.


Gruß Horst
Eine Schrankwand kann nicht schnell werden. :wall:

Roli14

RCLine User

  • »Roli14« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: Schuhverkäufer

  • Nachricht senden

143

Freitag, 29. Januar 2016, 18:23

Noch nicht perfekt, aber ich kann damit leben:







Gruß Roland

Roli14

RCLine User

  • »Roli14« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: Schuhverkäufer

  • Nachricht senden

144

Dienstag, 2. Februar 2016, 19:52

Habe angefangen die Heckdüsen zu bauen. Zwei Sperrholzspannten mit Kiefernleisten auf Abstand gebracht und dann mit Balsastücken beplankt.





Roli14

RCLine User

  • »Roli14« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: Schuhverkäufer

  • Nachricht senden

145

Montag, 8. Februar 2016, 23:23

Düsenauslaß ist so gut wie fertig:




jetzt kann man die vollständige Länge mal sehen:

Gruß Roland

146

Dienstag, 9. Februar 2016, 01:50

:ok:
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles.

Bleibt gesund!!!


Roli14

RCLine User

  • »Roli14« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: Schuhverkäufer

  • Nachricht senden

147

Freitag, 19. Februar 2016, 22:24

  • Habe heute mal den Vogel zusammengesteckt und gewogen plus alles was noch dazu kommt... wird wohl eher 10 kg trocken als unter 9 kg. Naja, im Vergleich mit anderen Eurofightern dieser Größe geht es trotzdem. Ihr wollt ja gerne Bilder sehen und somit habe ich heute nach dem wiegen einige Bilder gemacht:





    Gruß Roland

Roli14

RCLine User

  • »Roli14« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: Schuhverkäufer

  • Nachricht senden

148

Sonntag, 28. Februar 2016, 00:09




  • ... etwas weiter ging es:
    Rumpfdeckel mit Verschluss:





    Tiptanks:



Roli14

RCLine User

  • »Roli14« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: Schuhverkäufer

  • Nachricht senden

149

Mittwoch, 23. März 2016, 23:30

Nachdem die Bremsen gekommen sind, hab ich die Felgen noch einmal neu gedreht, damit alles passt. Nun ist die Felge, Reifen, Bremsenkombi fertig zum Einbau:





Roli14

RCLine User

  • »Roli14« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: Schuhverkäufer

  • Nachricht senden

150

Dienstag, 5. April 2016, 20:17

Wieder etwas geschafft: Bremsen konfiguriert, Kabel verlegt und mit MPX Steckern, wie schon für die Ruder, in den Rumpf geleitet. Noch die Kabel vom Stecker zum Fahrwerkskontroller verlötet. Wenn man jetzt die Flächen anbaut ist sofort alles angeschlossen: Ruder, Einziehfahrwerk und Bremse.... Und das tollste ist, daß es auch funktioniert.
Jetzt geht es an die Restarbeiten am Leitwerk.
Danach ist die Oberfläche an der Reihe. Dann wird es wieder mehr zu sehen geben.

151

Dienstag, 5. April 2016, 21:26

:ok:
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles.

Bleibt gesund!!!


Roli14

RCLine User

  • »Roli14« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: Schuhverkäufer

  • Nachricht senden

152

Freitag, 8. April 2016, 22:40

Leitwerksbereich ist verkleidet und Airintake entsteht:



Empfänger Akkus eingebaut, Weiche eingebaut, Fahrwerkskontroller drin,:




Roli14

RCLine User

  • »Roli14« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: Schuhverkäufer

  • Nachricht senden

153

Samstag, 23. April 2016, 19:17

Nun doch mit Schubrohr. Ich dachte es wäre kleiner:


Habe schon mal Halter gebaut. Ne Messingbuchse gedreht mit M3 Gewinde und in einen Buchenholz Klotz mit Epoxy geklebt. Die werden dann auf die Turbinenhalterungen geklebt.



Roli14

RCLine User

  • »Roli14« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: Schuhverkäufer

  • Nachricht senden

154

Samstag, 23. April 2016, 23:40

Und eingebaut:



155

Sonntag, 24. April 2016, 01:34

:ok:
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles.

Bleibt gesund!!!


opflettner

RCLine User

Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

156

Sonntag, 24. April 2016, 02:27

Drei Daumen von mir für den guten Bericht und die tolle Bauleistung :ok: :ok: :ok:
Mit den besten Grüßen aus dem Lilienthalland.
Ottopeter




Wage deinen Kopf an den Gedanken,
den noch keiner dachte.
Wage deinen Schritt auf die Straße,
die noch niemand ging.
Auf dass der Mensch sich selber schaffe,
und nicht gemacht werde
von irgendwem oder irgendwas.
Schiller

157

Samstag, 30. April 2016, 14:06

vier Daumen! :applause: :applause:

Gruß
Hans-Jürgen

Roli14

RCLine User

  • »Roli14« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: Schuhverkäufer

  • Nachricht senden

158

Montag, 30. Mai 2016, 15:06

Heute war erster Schleiftag. Draußen in der Sonne macht sogar daß Spaß:

Roli14

RCLine User

  • »Roli14« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: Schuhverkäufer

  • Nachricht senden

159

Donnerstag, 2. Juni 2016, 22:30

Die Carnards sind fertig gespachtelt, mit Porenfüller gestrichen und verschliffen. Dann habe ich begonnen sie mit 50g Glasgewebe zu beziehen. Hab mit den kleinen Carnards begonnen, um etwas Übung für die größeren Dinge zu bekommen.






Roli14

RCLine User

  • »Roli14« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: Schuhverkäufer

  • Nachricht senden

160

Freitag, 3. Juni 2016, 09:17

Habe das Problem, das sich so unterschiedlich viel Epoxy an der Oberfläche zeigt, bzw absetzt. Hat jemand einen Tipp, wie man das verhindert? Habe das Epoxy mit nem Pinsel aufgetragen.
Denke an der kleinen Fläche bekomme ich es mit recht viel Aufwand weggeschliffen. Wie kann ich mir das sparen?
Jemand nen Tipp?