Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jan Herzog

RCLine User

  • »Jan Herzog« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Reinheim

Beruf: Dipl.Grafiker

  • Nachricht senden

1

Freitag, 12. Juni 2015, 00:46

Erfahrungen mit FMS Super Scorpion 70mm EDF

Moin Moin

Gibt es hier Leute mit Erfahrungen mit dem Soper Scorpion ?
Sieht schon recht ansprechend aus als Feierabendjet ^^

Gruß. Jan .
:D Beste Grüße : Jan ! :D

Meine HP : Janoschs Hangar :ok:
Club Page : Peters Flying Club :ok:
Bau und Reperaturservice : Flugakademie Reinheim :ok:


Blade71

RCLine User

Wohnort: Berlin

Beruf: Dachdecker/Spengler

  • Nachricht senden

2

Samstag, 17. Oktober 2015, 17:55

hi jan.hab mir das ding vor 3 wochen geholt.fliege eigentlich nur recht gutmütige flieger.soll heißen mustang p51 v8,focke wulf 190 von hype,ne airbeaver und ne icon a 5.hab mich erst nicht getraut.aber mit den einstellungen laut beschreibung kannste nichts falsch machen.wie es aussieht fliegst du ja jets.kannste also nichts falsch machen.lässt sich wirklich unproblematisch aus der hand starten sowie fliegen und liegt wie ein brett in der luft.mir reicht sie jedenfalls aus. einziges manko. hab schon 6s 3200 mah drin. aber bei volllast maximal 2,5 min.ansonsten nen echt toller flieger

Jan Herzog

RCLine User

  • »Jan Herzog« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Reinheim

Beruf: Dipl.Grafiker

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 18. Oktober 2015, 20:02

Waaat 8( 6S 3200 Ma/h !? Wie hast du den das reingewurschtelt . Ich fliege mit 3400 4S 45C , dadurch das ich das Cheaterhohle auf der Unterseite vergrößert habe konnte man noch einiges rauskitzeln :w
:D Beste Grüße : Jan ! :D

Meine HP : Janoschs Hangar :ok:
Club Page : Peters Flying Club :ok:
Bau und Reperaturservice : Flugakademie Reinheim :ok:


Blade71

RCLine User

Wohnort: Berlin

Beruf: Dachdecker/Spengler

  • Nachricht senden

4

Montag, 19. Oktober 2015, 11:16

Upps. Hallo Jan..Sorry mal an der Stelle. War nen Tipfehler. Natürlich flieg ich auch 4 S aber 3200 mah.Nicht 6S

Jan Herzog

RCLine User

  • »Jan Herzog« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Reinheim

Beruf: Dipl.Grafiker

  • Nachricht senden

5

Montag, 19. Oktober 2015, 22:09

Hat bei dir auch der Impeller am Gehäuse geschleift ? Ich mußte da einiges an Material wegnehmen , der Schaum vom Höhenruderteil war zu dick .
:D Beste Grüße : Jan ! :D

Meine HP : Janoschs Hangar :ok:
Club Page : Peters Flying Club :ok:
Bau und Reperaturservice : Flugakademie Reinheim :ok:


Blade71

RCLine User

Wohnort: Berlin

Beruf: Dachdecker/Spengler

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 20. Oktober 2015, 04:33

Also bei mein modell war alles ok. Hat alles auf anhieb gepasst

7

Mittwoch, 29. Juni 2016, 15:38

Gibt's was neues dazu? Der Flieger sieht recht interessant aus, finde ich..

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Herrsavage« (29. Juni 2016, 20:50)


8

Samstag, 16. Juli 2016, 03:34

Hallo,

ich bin auch stolzer Besitzer/Pilot eines FMS Super Scorpion.
Ich flieg ihn mit 4S 3700 25C Zippy, macht ca. 1000 Watt bei ca 65 Amp. am Boden...bei etwas über 1 Kg Abfluggewicht verspricht das Viel Spass.
Und genau so ist es auch lässt sich zumindest mit Starthelfer (hab mich bisher noch nicht alleine getraut) völlig Problemlos starten und liegt wirklich wie ein Brett in der Luft und die Geschwindigkeit ist schon beachtlich!

Ich fliege mit den Akkus je nach Gaseinsatz gute 5-7min.
Also als Einstieg in die EDF fliegerei ist der Scorpion sehr zu empfehlen! Vorallem auch weil er sich zum landen recht langsam machen lässt.
Nein ich bin hier nicht neu, nur habe ich leider meine alten anmeldedaten auf mysteriöse Weise verloren ;)

So Long____ EAT...SLEEP...FLY<<REPEAT8)


GRUß TOM ;)

9

Samstag, 16. Juli 2016, 06:37

Klingt gut. Ich hab leider nur kleinere 4S Akkus - 2200 und 2700. Geht gar nicht, oder?

10

Montag, 18. Juli 2016, 19:37

Hallo,

geht zwar schon aber dann ist der Spass recht schnell wieder vorbei, kannst Dir ja ausrechnen wie die Laufzeit ist bei ca 60-70 Amp....werden vermutlich so zwischen 2 und 4min sein je nach Gaseinsatz.
Also mir wäre das zu kurz.
Andererseits kosten z.b. die 3700er Zippy bei HobbyKing im EU Warehouse auch nich die Welt.


EDIT: Was mir grad noch eingefallen ist, kann sein das deine kleinen Akkus doch zu schwach sind von der C Zahl her, denn bedenke das der Antrieb knapp an 70 Amp zieht, das heisst selbst 2200mAh mit 30C sind noch zu schwach. Ich an deiner Stelle würde mir auf jedenfall grössere Akkus zulegen.
Ich kenn das Problem selbst, immer neue Akkus für nur ein einziges Modell, daher versuche ich ich immer mindestens 2 Modelle mit einer Sorte Akkupacks zu nutzen und aus diesem Grund werde ich mir vermutlich im Winter meinen Simprop "Selection" Hotliner, den ich schon gut 15 Jahre da liegen habe aber nie gebaut, fertig aufbauen und mit einem 4S Brushless Antrieb ausstatten wo ich dann diese Akkus auch nutzen kann.
Nein ich bin hier nicht neu, nur habe ich leider meine alten anmeldedaten auf mysteriöse Weise verloren ;)

So Long____ EAT...SLEEP...FLY<<REPEAT8)


GRUß TOM ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »TomDee« (18. Juli 2016, 20:15)