Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 24. Oktober 2015, 18:38

Antrieb Bird of Prey

Hallo

Habe einen niegelnagelneuen Bausatz eines Bird of Prey bekommen. Was mir fehlt ist ein Antriebssatz dazu, womöglich von Wemotec. Aber von Kavan als auch von Wemotec werde ich seit Juni vertröstet, dass ein solcher momentan nicht lieferbar ist. Weis jemand Alternativen dazu, bzw.hat jemand einen solchen zum Verkauf????

2

Samstag, 24. Oktober 2015, 20:17

Was fürn Antrieb soll denn darein, also Impeller und Motor?

3

Samstag, 24. Oktober 2015, 20:27

Das muesste dann doch der hier sein. Oder?
https://www.rc-weidenbach.de/impeller-an…tor-p-1363.html
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles.

Bleibt gesund!!!


Klaus(i)

RCLine User

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 25. Oktober 2015, 08:56

Peke bitte deine Antworten nochmal schreiben und nicht die "Melden-Funktion" sondern den -Button nutzen.
Gruß, Klaus
-

5

Sonntag, 25. Oktober 2015, 11:05

Antrieb Bird of Prey

Hallo und Danke für die Antwort.

Brauche für meinen Bird einen Antriebssatz von Wemotec (Minifan evo 60mm) mit Einlasslippe und Schubrohr. Von Wemotec ursprünglich geliefert speziell für dieses Modell.

Versuche seit Juni vergeblich über Wemotec oder KAVAN diesen Antrieb zu bekommen. Der von KAVAN vorgesehene Impeller ist angeblich schwächer und derzeit auch nicht lieferbar. Soweit ich gesehen habe, hat auch VASA einen 55mm Impeller im Programm , vielleicht wäre das eine Alternative. Bin wie gesagt auf der suche zur Lösung dieses Problems.

Gruß Peke :w

6

Sonntag, 25. Oktober 2015, 13:32

Sind 60mm max Durchmesser für die Impelleraufnahme?

Ansonsten mal nach passenden Changesun 11Blatt Impellern schauen, klingen gut und sind auch leise, kein Schrillton wie die vorgeschlagenen...