Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 16. Juli 2016, 14:58

Arkai X-Fighter

Mahlzeit!

Vor 8 Jahren hatte ich ja schonmal einen Arkai X-Fighter, nur wollte der bei mir partout nicht fliegen (viel geflogenes Testmodell gebraucht gekauft, 3x Nasenlandung direkt nach dem Start, beim vierten Start Impeller explodiert). Jetzt bin ich mal wieder über das Modell gestolpert und konnte bei dem Preis nicht widerstehen... :O

Dieses Mal wird ein gescheiter Empfänger verwendet und der Start erfolgt per Flitschengummi - so sollte das Modell dann nun wirklich die Lüfte erobern. Ich habs schon zusammengeklebt und vor allem den einen lockeren Servo wieder festgeklebt (da war der Chinese etwas sparsam mit dem Kleber gewesen). Der Graupner GR-16 passt nur mit ein paar Anpassungen rein und die Programmierung der MX-20 HOTT hat mir schon ein paar Falten auf die Stirn gelegt. Letztenendes hab ich dann das Nurflügler-Programm mit 2QR2WK genommen und mit dem Flächenmischer rumgespielt. Die Höhenruder werden jetzt mit Höhe/Quer angesteuert und die eigentlichen Querruder noch prozentual dazu. Vielleicht schaffe ich es noch, eine Flugphase mit den Querrudern als Landeklappen zu programmieren... :D

Der Erstflug muss aber noch a weng warten. Heute ist erstmal der ACT BAT nach der Modifikation dran und morgen bis nächsten Sonntag ist Heimaturlaub angesagt...


Mehr Bilder hier: http://www.manuel-aka-mdk.net/gallery3/index.php/RC-Modellbau/Modelle/Arkai-X-Fighter