Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Spiderpig

RCLine Neu User

  • »Spiderpig« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Dübendorf

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 3. November 2016, 10:23

Yak-130 vs. F-5 Tiger "Patrouille Suisse" (Freewing/ready2fly)

Hallo zusammen

Bis anhin fliege bin ich immer Kunstflieger/3D Flieger geflogen (Beast 60e, Yak54, etc).

Nun möchte ich in die Welt der Jets einsteigen (den kleinen UMX F16 hab ich bereits :D )

Da ich aber jetzt doch einen etwas grösseren Jet (nein mal noch nicht mit Turbine) zulegen möchte, hab ich mir die YAK-130 und die F-5 Tiger Patrouille Suisse (beide von Freewing / ready2fly) ins Auge gefasst. Ich bin mir aber unschlüssig von welchen von beiden ich mich entscheiden soll.....

Über die „kleine“ Yak-130 gab es vor einigen Monaten einen guten Testbericht in der FMT. Dort hat sie sehr gut abgeschnitten.
Über die F-5 habe ich leider keine Testberichte gefunden. Als Schweizer tendiere ich aber daher eher zum F-5 Tiger :) .

Hat jemand von Euch Erfahrungen mit einer (oder beiden) dieser Jets? Oder evt. Einen komplett anderen Vorschlag in etwa dieser Preisklasse?

Hier noch die Links zu den Jets:

http://www.freewing.eu/jets/432/freewing-yak-130-70mm-6s-pnp
http://www.freewing.eu/jets/427/freewing…ille-suisse-pnp

Über Eure geistigen Ergüsse würde ich ich freuen.




Grüsse Manuel
Flächenflieger:
Beast 60e
Yak-54 (Carbon-Z)
Inverza 280
Corsair
GeeBee 3gen
UMX Beast 3D
UMX Sbach 3D
UMX F16

und diverse Eigenbauten...

Spiderpig

RCLine Neu User

  • »Spiderpig« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Dübendorf

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 13. November 2016, 11:37

ich erlaub mir den Thread mal nach oben zu schieben... :shy:

hat keiner von Euch Erfahrungswerte zu den beiden Fliegern?
Flächenflieger:
Beast 60e
Yak-54 (Carbon-Z)
Inverza 280
Corsair
GeeBee 3gen
UMX Beast 3D
UMX Sbach 3D
UMX F16

und diverse Eigenbauten...