Bernd Gregor

RCLine User

  • »Bernd Gregor« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wittenberge

  • Nachricht senden

161

Montag, 20. Januar 2020, 21:54

hallo Gregor,
in dieser Stellung sieht das am Servo fast schon wie ein Kniehebel aus, noch etwas weiter gedreht und das Taileron geht wieder in die Gegenrichtung.

Kann aber optisch (Kamerawinkel) auch täuschen.


Hallo ??,

Ja es ist grenz wertig, würde aber nur mit Bruch möglich sein. Bin den Weg auch nur gegangen da in der erwähnten Stellung das Ruder auf Druck belastet wird. Nach Prüfung der Ruderwege konnte ich den Hebel noch einmal verändern.

Hab mich eben das von Dir angezeigte Bild angeschaut, da ist aber alles auf der positiven Seite

Gruß Bernd
»Bernd Gregor« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_4412.JPG
Gruß Bernd

Bernd Gregor

RCLine User

  • »Bernd Gregor« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wittenberge

  • Nachricht senden

162

Montag, 20. Januar 2020, 21:57

Wie bewegst du den Schwerpunkt eigendlich an die richtige Stelle, wenn du die Flügel schwenkst? Irgend ein Gewicht auf Schienen?


Hallo??,

kann ausgesteuert werden

Gruß Bernd
Gruß Bernd

Bernd Gregor

RCLine User

  • »Bernd Gregor« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wittenberge

  • Nachricht senden

163

Dienstag, 28. Januar 2020, 07:32

ich versuch es nochmal richtig in Bewegung zu bringen. Bringt mich im Moment an meine Grenzen . Such jetzt mal Videos im Netz um die Bewegungsabläufe simulieren zu können.
»Bernd Gregor« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_4413.JPG
Gruß Bernd

Bernd Gregor

RCLine User

  • »Bernd Gregor« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wittenberge

  • Nachricht senden

164

Dienstag, 28. Januar 2020, 20:09

Es wird :) 8) .
ich mach mir die Mühe mit dem CAD, da es mit dem Maßen und Winkeln zu viele unbekannte gibt. So erhalte ich auch korrekte Daten für die Teile
»Bernd Gregor« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20200128_182003.jpg
  • 20200128_182029.jpg
Gruß Bernd

Bernd Gregor

RCLine User

  • »Bernd Gregor« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wittenberge

  • Nachricht senden

165

Mittwoch, 5. Februar 2020, 21:49

die Konstruktion steht :D
nun kann gebaut werden
»Bernd Gregor« hat folgende Bilder angehängt:
  • Screenshot (2).png
  • Screenshot (4).png
  • Screenshot (6).png
  • Screenshot (7).png
  • Screenshot (9).png
Gruß Bernd

Bernd Gregor

RCLine User

  • »Bernd Gregor« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wittenberge

  • Nachricht senden

166

Freitag, 7. Februar 2020, 19:27

:) Die ersten Teile für das Fahrwerk sind in Arbeit
Meine Fräse hat doch tatsächlich 10mm Alu mit ein 2mm Fräser aus dem Baumarkt geschafft. :D
So konnte ich wenigstens eine Seite der Hebel mit der Maschine in Form bringen.
»Bernd Gregor« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_4426.JPG
  • IMG_4427.JPG
Gruß Bernd

Bernd Gregor

RCLine User

  • »Bernd Gregor« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wittenberge

  • Nachricht senden

167

Montag, 10. Februar 2020, 21:01

Mein Drucker(Ender3) hat heute , nach einem kleinen Kampf über die Funktion ;) seine Arbeit aufgenommen und wird mir die Arbeit am Fahrwerk erleichtern :D
»Bernd Gregor« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_4428.JPG
Gruß Bernd

168

Dienstag, 11. Februar 2020, 18:10

Bernd, super Job in jeder Beziehung. :ok:
Wir fliegen auf dem Wind (Wright Brothers)

Bernd Gregor

RCLine User

  • »Bernd Gregor« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wittenberge

  • Nachricht senden

169

Sonntag, 16. Februar 2020, 12:49

Zwischenstand Fahrwerk

Langsam Passt es auch in der Realität.

Durch das Praktische Einpassen im Rumpf müssen einige Änderungen sein. Sollten aber bald abgeschlossen sein.

Es wird da jeder mm gebraucht um das Fahrwerk sauber rein zu bekommen. Die 80-82mm und 32-33mm breiten Räder sollen an allen Ecken und Kanten vorbei und soweit reinschwenken, das die Klappe auch zu geht.
»Bernd Gregor« hat folgende Bilder angehängt:
  • Screenshot (15).png
  • Screenshot (16).png
  • Screenshot (17).png
  • Screenshot (18).png
  • IMG_4430.JPG
  • IMG_4431.JPG
Gruß Bernd

Bernd Gregor

RCLine User

  • »Bernd Gregor« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wittenberge

  • Nachricht senden

170

Dienstag, 18. Februar 2020, 22:00

Habe mit dem Bugfahrwerk angefangen.
Habe ein Video mit Handy aufgenommen, hoffe man kann etwas erkennen.



Gruß Bernd

Bernd Gregor

RCLine User

  • »Bernd Gregor« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wittenberge

  • Nachricht senden

171

Donnerstag, 20. Februar 2020, 22:21

Die Konstruktion steht.
Nun wird erstmal ein Funktionsmodell geduckt und die Machbarkeit mit mein Maschinenpark geprüft.

Eine Kollision habe ich noch am Federbein unten, wo der Spurhebel angeflanscht wird, was ich aber mit einem gegabelten Hebel ändern kann.

Das Fahrwerk sperrt sich im eingefahrenen und ausgefahrenen Zustand selbst, was ich mit einem 180° Servo erreiche.

Gruß Bernd