Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 11. Juni 2017, 17:25

Super Scorpion 830 mm mit 70 mm Impeller von Staufenbiel

Hallo,

Staufenbiel ist ja zusammengegangen mit horizon hobby, da herrscht angeblich etwas Unruhe wegen Lieferungen/Bearbeitung. Hab davon aber nichts von mitgekriegt, Flieger wurde innerhalb 3 Tagen ausgeliefert.

159 Euro, incl. Impeller und 70 A Regler, da würde ich sagen, der Preis stimmt den Kunden froh. Und das Design, ein Schmankerl fürs Auge. Sieht schnittig aus. Ist auch nicht zu klein und auffällig lackiert, damit man da in den Wolken auch noch was erkennen kann, und der Impeller hat vor allem eines: Sound ohne Ende. Wieviel Schub? Vielleicht weiß es jemand. Fluggewicht ist ca. 1 kg, ich schätze den Schub (anhand der Gardinen im Wohnzimmer ;) ) auf ca. 1:1.

Frage an die, die den schon haben: ist es sinnvoll, die Quer mit Y-Kabel anzusteuern (wie lt. Anleitung empfohlen)? Die Höhe ist ja schon bausatzmäßig auf y gelegt, dagegen ist ja nichts einzuwenden. Mit dem Y beim Quer hab ich ein Denkproblem wg. Querruder-Differenzierung.

Gefahren wird das mit 4s, ich freu mich schon drauf.

Hat jemand HInweise und Tipps, was man machen oder besser nicht machen sollte? NÄchstes Wochenende soll er starten.

Xenophon

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »xenophon« (11. Juni 2017, 17:40)