schmonzel

RCLine User

  • »schmonzel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lüchow im Wendland

Beruf: Versicherungskaufmann

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 14. September 2017, 09:33

Impeller-Jets mit 6 oder 8 S

Will mich jetzt steigern und einen größeren Jet in die Lüfte bringen, so zw. 6-8 S.
Budget ist knapp, gerne auch gebrauchtes Material.
Was haben wir denn so feine Flieger am Markt, bzw. was fliegt ihr so in der (Preis-) Klasse ??
Auch vor Schaum schrecke ich übrigens nicht zurück :-)
Ist nicht eilig, der Winter naht.
Evtl. muss jemand Platz machen für ein neues Projekt ??
Gruß Andreas
Happy flying, Andreas :prost:
Hangar : Ca. 30 Schäumlinge aller Art von 40 - 5500 gr., sowie 1 Sebart Su 1,60 m mit 6 S und ne Piper J 3 mit 2,45 m und gut 7 kg - 8 S ! :D
Sender : DX 9 & DX 6 i ( letztere für Filius )

mcxer

RCLine User

Wohnort: bei Köln

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 14. September 2017, 10:06

Hallo Andreas,

Deine Angaben sind so "präzise" - da ist eine Empfehlung wohl immer ins Blaue hinein ..... :)

Aber, schau mal hier:
http://www.jetpower-messe.de/neu/

Ok, für Dich nicht um die Ecke - aber mehr Infos kann man so geballt ganz sicher nicht finden ! Obendrein ist live immer besser wie das ganze Geschreibsel :)

Schäumlinge gibt es ja nun reichlich - geht bei HK für unter 100,- Euro los und hört bei Horizon Hobby für sehr ähnliche Flieger bei ca. 300,- Euro auf.
Danach - kommt das etwas hochwertigere Material - vom Preis her geht es dann in beliebige Höhe :)

Ich befasse mich derzeit mit einem Habu 2, der mit 4S ein eher gemütliches Flugbild bietet - von daher sind 5S oder mehr hier sicherlich hilfreich. Erfahrungen dazu gibt es ohne Ende im Web.

HK hat grade die Durafly Vampire im Angebot - relativ guter Speed an 4S, super Sound und schon mit EZFW - für knapp über 100,- Euro. ( hab sie grade mal geordert ....)

mfg
Roland
DX4/9/18, jede Menge umx Flieger // abzugeben: umx Habu, umx Carbon Cub, Habu2, mirco Stryker, Blade 120SR, Sport Cub SS //

schmonzel

RCLine User

  • »schmonzel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lüchow im Wendland

Beruf: Versicherungskaufmann

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 14. September 2017, 11:54

Sorry, es darf schon etwas größer sein und 500 Moise würde ich evtl. opfern.
Den Habu 2 habe ich ja, der ist mir nun etwas zu lütt und hat kein EZFW - den würde ich verkaufen, ist wie neu ( immer auf Asphalt sauber gelandet. )

Zig Bombenattrappen müssen nicht sein, aber Landeklappen und EZFW und ein paar Funzeln, wenn machbar :-)
Happy flying, Andreas :prost:
Hangar : Ca. 30 Schäumlinge aller Art von 40 - 5500 gr., sowie 1 Sebart Su 1,60 m mit 6 S und ne Piper J 3 mit 2,45 m und gut 7 kg - 8 S ! :D
Sender : DX 9 & DX 6 i ( letztere für Filius )

4

Donnerstag, 14. September 2017, 11:59

Hallo Andreas
Also wenn du einen Jet suchst wäre die Jetpower Messe dieses Wochenende genau der richtige Anlaufpunkt.
Ich werde auch dort sein.
Perönlich baue ich mir für nächstes Jahr von Tomahawk Design die EDF Viper auf. Hat zwar nur 4S, aber das hat seine Gründe.
Impellerjet und Graspiste sind so eine Sache.
Unser Vereinsvorsitzender hatte Anfang des Jahres sich von Sebart die Mini Avanti aufgebaut.
Auf unserer wöchentlich gemähten Graspiste kam er mit dem empfholenen Setup aber nicht hoch.
Zum Schluss waren dann 10S in der Kiste und eine Flächenbelastung jenseits von Gut und Böse. Er flog dann zwar, ging aber nach 3 Platzrunden wegen leerem Akku in den Acker. Folge war natürlich ein Totalschaden.

In der Größe wo du planst würde ich eher auf eine Kolibri Turbine setzen, wenn du keine Asphaltpiste hast.
Mehr Leistung bei geringerem Gewicht. Der Wirkungsgrad von Impellern ist halt lange nicht so gut, wie bei Propellern.
Bei 500 Ocken wird es aber ganz sicher Schaum.

Vielleicht sowas.
http://www.makojet.de/
Ist aber mit viel Arbeit verbunden.
Minicopter Diabolo 800 Black Edition
Henseleit TDR II
/ TDF
SAB Goblin 700 Black Thunder
Align T-Rex 800E Pro
Jeti DS16 Carbon Edition

Elprog Pulsar 3+

mcxer

RCLine User

Wohnort: bei Köln

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 14. September 2017, 13:42

Na ja, Landeklappen und EZFW ist kein Kriterium - das hat der Habu ja nun auch bzw. ist optional. Der Habu 2 hat die Klappen schon vorgesehen - die Kabel liegen schon - dto . für´s EZFW - geht also alles vergleichsweise einfach einzubauen.
Ist halt schon der größere Schaum EDF - viele andere sind ja noch kleiner.

Deutlich größer wird dann deutlich schwerer, da meist aus GFK, dann wird das mit 6S auch nichts flottes mehr - wird dann wie der Habu an 4S ........

Ja, auf der Jet-Power sieht man was geht - die Masse ist halt mit richtigem Triebwerk, dann passt auch die Leistung zum Flieger. :)
Aber EDF gibt es dort auch einige - nur wird man nur kleine Schäumlinge an 6S finden können - noch kleiner wie der Habu.

Preislich wäre evt. der Habu 32 was - aber da wird es ja schon knapp mit dem Budget. ( den Flieger selber - leer - kriegst Du um 250,- Euro - bleibt so viel nicht übrig für ordentliche Elektrik/Elektronik )
Der ist halt nicht so viel größer wie der Schaum Habu - kostet aber sicherlich Faktor 2x oder mehr.

Rechne mal zusammen was eine fertige Sebart Mini Avanti kostet.
Also entweder klein und Verpackungsmaterial - oder beim Budget mal kräftig was drauf legen.
mfg
Roland
DX4/9/18, jede Menge umx Flieger // abzugeben: umx Habu, umx Carbon Cub, Habu2, mirco Stryker, Blade 120SR, Sport Cub SS //

6

Freitag, 15. September 2017, 10:53

Also letztes Jahr hatten sie den kleinen Starfighter EDF von Sebart vorgeflogen.
Das wäre wohl seine Richtung, kostet aber 600€.

Lindinger hat aber Generell einiges in der Klasse.
https://www.lindinger.at/de/flugzeuge/modelle/jets/
Minicopter Diabolo 800 Black Edition
Henseleit TDR II
/ TDF
SAB Goblin 700 Black Thunder
Align T-Rex 800E Pro
Jeti DS16 Carbon Edition

Elprog Pulsar 3+

IngoH

RCLine Team

Wohnort: Mittelfranken

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

7

Freitag, 15. September 2017, 11:15

https://www.lindinger.at/de/flugzeuge/mo…einziehfahrwerk

Sowas würde mich persönlich reizen. Evtl. ist der ja auch was für dich.

8

Freitag, 15. September 2017, 11:20

Jup, den wollte ich auch schon haben. :ok:
Auf Graspiste ist er aber auf mehreren YouTube Videos nicht hoch gekommen.
Das Kuriose ist da auch, das die 8S Version weniger Dampf hat als die 6S Version, da anderer Motor mit viel weniger KV.
Daher dreht die 6S Version höher.
Minicopter Diabolo 800 Black Edition
Henseleit TDR II
/ TDF
SAB Goblin 700 Black Thunder
Align T-Rex 800E Pro
Jeti DS16 Carbon Edition

Elprog Pulsar 3+

schmonzel

RCLine User

  • »schmonzel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lüchow im Wendland

Beruf: Versicherungskaufmann

  • Nachricht senden

9

Freitag, 15. September 2017, 11:37

Ja, so ein Viper Jet in der Klasse, den werde ich mal beobachten.
Wir haben hier prima Asphalt 460x10 m , da sollte auch der 8 S Antrieb "reichen".
Prima und danke :-)
Happy flying, Andreas :prost:
Hangar : Ca. 30 Schäumlinge aller Art von 40 - 5500 gr., sowie 1 Sebart Su 1,60 m mit 6 S und ne Piper J 3 mit 2,45 m und gut 7 kg - 8 S ! :D
Sender : DX 9 & DX 6 i ( letztere für Filius )

mcxer

RCLine User

Wohnort: bei Köln

  • Nachricht senden

10

Freitag, 15. September 2017, 14:02

Der Viper Jet V3 scheint doch perfekt zu passen - von 8S würde ich auch ansprechenden Speed erwarten.

Mal sehen ob es den übermorgen live zu sehen gibt. ( Hoffentlich bei halbwegs brauchbarem Wetter - im Moment sieht es ja leider eher wieder nach Schlamm-Schlacht für den "Parkplatz" aus. ....)

Bei der Bahnlänge kann man es vermutlich auch mit 1S schaffen :)
( mein 2S Impeller Jet braucht auch nur 30 Meter bis er mal abhebt.... :) )

mfg
Roland
DX4/9/18, jede Menge umx Flieger // abzugeben: umx Habu, umx Carbon Cub, Habu2, mirco Stryker, Blade 120SR, Sport Cub SS //

schmonzel

RCLine User

  • »schmonzel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lüchow im Wendland

Beruf: Versicherungskaufmann

  • Nachricht senden

11

Freitag, 15. September 2017, 21:41

Ja, der wird es dann wohl. Werde ich beobachten! Am We bin ich leider bereits woanders, euch viel Spass bei den Jets :ok:
Happy flying, Andreas :prost:
Hangar : Ca. 30 Schäumlinge aller Art von 40 - 5500 gr., sowie 1 Sebart Su 1,60 m mit 6 S und ne Piper J 3 mit 2,45 m und gut 7 kg - 8 S ! :D
Sender : DX 9 & DX 6 i ( letztere für Filius )

12

Freitag, 15. September 2017, 22:01

Ausgezeichet fliegt die Venom von Freewing (ehemals Ready2Fly). Schaum halt, aber sieht ganz ordentlich aus. Der neuere Antrieb (V2) ist sehr leise und mit vernünftigem Gas Management sind 8 Minuten an einem 6S 5000er drin. Das EZFW geht auch auf Gras, Flaps wirken gut einzig die eingebaute Beleuchtung, die kannst gleich raus reissen! Oder wenn Du was hochwertigeres suchst, schau dir mal die Blackhorse Viper Jet an. Das wär dann der Ausstieg aus den Schaumwaffeln. Preislich auch eine andere Liga, aber mit entsprechendem EDF bist da beteits im Bereich der Turbinen Vipers!
Gruss Martin
Power is nothing without control - JETI Duplex

13

Samstag, 16. September 2017, 06:56

Viper Jet und L39 sind einfach die schönsten Jets. :ok:
Wobei auf den 2. Blick hat auch eine Fouga Magister was.
Minicopter Diabolo 800 Black Edition
Henseleit TDR II
/ TDF
SAB Goblin 700 Black Thunder
Align T-Rex 800E Pro
Jeti DS16 Carbon Edition

Elprog Pulsar 3+

14

Sonntag, 17. September 2017, 13:29

Gestern beim Stand von PAF auf der Jetpower, da könnte man echt schwach werden. :heart:
»officejet« hat folgendes Bild angehängt:
  • FMS Super Scorpion.jpg
Minicopter Diabolo 800 Black Edition
Henseleit TDR II
/ TDF
SAB Goblin 700 Black Thunder
Align T-Rex 800E Pro
Jeti DS16 Carbon Edition

Elprog Pulsar 3+

CorpseGuard

RCLine Team

Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Beruf: Müllkutscher

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 17. September 2017, 18:47

Ich wollte mir gestern die Avanti Mini für 6s mitnehmen aber die Frau hat nein gesagt.
LG
Dennis

Bitte weitergehen!

Hier gibt es nichts zu sehen!!!

Ich bin keine Signatur. Ich putze hier nur!!!

schmonzel

RCLine User

  • »schmonzel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lüchow im Wendland

Beruf: Versicherungskaufmann

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 17. September 2017, 20:15

Gestern beim Stand von PAF auf der Jetpower, da könnte man echt schwach werden. :heart:
Auch ein schickes Teil :D
Happy flying, Andreas :prost:
Hangar : Ca. 30 Schäumlinge aller Art von 40 - 5500 gr., sowie 1 Sebart Su 1,60 m mit 6 S und ne Piper J 3 mit 2,45 m und gut 7 kg - 8 S ! :D
Sender : DX 9 & DX 6 i ( letztere für Filius )

mcxer

RCLine User

Wohnort: bei Köln

  • Nachricht senden

17

Montag, 18. September 2017, 10:22

Auf der Jet-Power wurden sogar Schäumlinge mit EDF vorgeflogen - auch eine HSD Viper Jet an 6S.
Von den Viper Jet´s gibt es offenbar sehr ähnliche Versionen diverser Hersteller - HSD reklamiert für sich das bessere Fahrwerk im Flieger. Ist offenbar Öl gedämpft !

Problematisch nur der Eindruck vom Speed - wenn alles vorher und auch alles nachher mit Triebwerk eher sehr gut Motorisiert ist. :)

( PAF Modellbau - Peter - z.B. hat mal wieder den schnellste Modell der Jet Power gehabt - der Opus ( Segler ) mit Triebwerk ist mit ca. 500 km/h über den Platz gerast. Da wirkt ein Schäumling der evt. 150km/h schafft wie ne Schnecke..... )

Ich konnte mich nicht entscheiden und habe mal keinen Flieger gekauft.... :)
mfg
Roland
DX4/9/18, jede Menge umx Flieger // abzugeben: umx Habu, umx Carbon Cub, Habu2, mirco Stryker, Blade 120SR, Sport Cub SS //