1

Freitag, 10. November 2017, 12:50

Jetpower

Die Jetpower Messe in Bad Neuenahr wird es ab 2018 nicht mehr geben ;( .

Andere Planungen sollen schon im Raum stehen.

Danke an Winnie Ohlgart für die tollen 15 Jahre :ok:


JETPOWER MESSE:

Traurig genug die JetPower-Messe, wie wir jetzt es nicht mehr geben.

Wir möchten Winfried und seinem gesamten JetPower-Team für die gute Betreuung der letzten Jahre danken.

Und wir hoffen, dass der Modellsport Verlag in Zukunft eine neue JetPower Messe präsentieren wird.

Pressemitteilung

Freunde, Wohltäter, Aussteller auf der JetPower Fair!

Wir, das JetPower Team, haben entschieden, dass die JetPower Messe 2017 unsere letzte Veranstaltung war. Es gab eine Reihe von Faktoren, die dazu beigetragen haben:

Natürlich ist die schwierige Beziehung zu unseren Genehmigungsbehörden seit langem die Quelle vieler Enttäuschungen und Enttäuschungen, aber weil uns dieses Jahr größere Hilfe von Politikern versprochen wurde, konnten wir eine Lösung sehen. Es darf jedoch nicht unerwähnt bleiben, dass die Anforderungen an ein Ereignis dieser Größe Jahr für Jahr steigen, weil die zuständigen Behörden alle Haftungsrisiken auf den Veranstalter übertragen.

Die veränderte Platzsituation in der Bengener Heide durch den Bau des neuen Hangars hat uns in diesem Jahr gezeigt, dass es nahezu unmöglich ist, die JetPower Messe dort weiter so zu führen wie in der Vergangenheit. Das fängt bei der Stromversorgung an und endet bei den jetzt begrenzten Park- und Campingmöglichkeiten. Ca. 3000 m2 Lagerfläche wurden durch die jetzt notwendige, veränderte Aufstellfläche für die Zelte ersetzt. In diesem Jahr kam es auf den Campingplätzen noch zu Chaos, da viele Camper - wie in den Vorjahren trotz entsprechender Ankündigungen - ohne Anmeldung ankamen und nicht bereit waren, den Platz zu verlassen.

Wir waren erstaunt über den Bericht an den Verleger, dass ab sofort 43 Moderatoren wegen der Platzsituation nicht mehr in die Bengener Heide kommen wollen, aber bisher hat keiner von ihnen mit uns gesprochen.

15 Jahre JetPower Messe bedeuteten auch 15 Jahre harter Arbeit für das Team. Vorbereitungen erstrecken sich über Monate, und die Woche auf dem Flugplatz ist stressig und belastet alle Beteiligten. Wir sind alle 15 Jahre älter geworden, und so ist es verständlich, dass viele im Team einfach nicht mehr willens und fähig sind. Dieses Team hat die JetPower Messe im Laufe der Jahre zu einem weltweiten Erfolg gemacht, so dass keines der Mitglieder ersetzt werden kann. Nicht wenn es um den technischen Betrieb, die Zeltzuteilung, die Fluglinie, die Kassen, den Zeltplatz oder die Reinigung der Toiletten und Duschen geht. Das THW, ohne das JetPower gar nicht organisiert werden könnte, darf nicht vergessen werden. Und nur mit diesem Team war es möglich, JetPower für einen so langen Zeitraum ohne größere Probleme und Unfälle zu halten.

Deshalb möchten wir uns nach 15 Jahren bei allen bedanken, die uns unterstützt haben, und wir hoffen, dass die JetPower Fair als die weltweit größte Veranstaltung für Modellflugzeuge lange in Erinnerung bleiben wird.

Und eine abschließende Bemerkung, für meine eigenen Zwecke:

Ich habe 15 Jahre lang als Veranstalter der JetPower Fair die alleinige Verantwortung und persönliche Verantwortung für die Veranstaltung getragen. Ich kann und will dieses Risiko nicht mehr akzeptieren, das mit jedem Jahr wächst, denn wenn ich es täte, wäre ich bestimmt außer Haus und zu Hause, und ich kenne niemanden, der an meiner Seite wäre, wenn das passieren sollte.

Winnie Ohlgart und das JetPower Team

Wohin von hier?

Der Verleger Modellsport Verlag, der die JetPower Messe sponsert und die Namensrechte besitzt, verhandelt derzeit darüber, die Messe mit einem neuen Team und an einem neuen Standort weiterzuführen. Es wird also auf jeden Fall weitergehen, und das ist sicher die gute Nachricht für alle Aussteller und Besucher.

( Quelle: Facebook )
LGFrank

T-rex550 E DFC, HC3 sx
T-rex700 E DFC, Bavarian Demon 3sx :heart:
Raptor E 550se
Zu viele Multicopter. :tongue:
T2M Beaver 152cm, Pitts Phyton 146cm 6S
Edge 540 160cm 6s :evil:
Mirage 2000 6S :applause: Geile Kiste

One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
Funke MX 20 Hott
:puke:
DX6 G2

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »heli-papa« (10. November 2017, 18:48)


2

Freitag, 10. November 2017, 13:06

Das ist echt Schade, das war die beste Modellflugmesse überhaupt und für mich jedes Jahr quasi ein Pflichttermin. :ok:

Es ist auch eine Schande, das in Rheinland-Pfalz sowas scheinbar nicht mehr möglich ist.
Bestend Dank auch noch an die Leute vom Hahn. :no: Nur weiter so...
In Deutschland darf man scheinbar nur noch Arbeiten gehen, um solche Leute zu finanzieren. :puke:

Hoffen wir das es in naher Zukunft nochmal eine ähnliche Veranstaltung gibt, die nicht am Ende der Welt stattfindet.
Minicopter Diabolo 800 Black Edition
Henseleit TDR II
/ TDF
SAB Goblin 700 Black Thunder
Align T-Rex 800E Pro
Jeti DS16 Carbon Edition

Elprog Pulsar 3+

3

Freitag, 10. November 2017, 13:12

Soeben erfahren:

Der Veranstalter, der Modellsport
Verlag aus Baden-Baden, will die Messe aber weiterführen. Nach bislang
noch unbestätigten Meldungen wird die JetPower 2018 vom 14.-16.9.2018
auf dem Flugplatz Donauwörth-Genderkingen stattfinden.

( Quelle: Facebook VTH )
LGFrank

T-rex550 E DFC, HC3 sx
T-rex700 E DFC, Bavarian Demon 3sx :heart:
Raptor E 550se
Zu viele Multicopter. :tongue:
T2M Beaver 152cm, Pitts Phyton 146cm 6S
Edge 540 160cm 6s :evil:
Mirage 2000 6S :applause: Geile Kiste

One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
Funke MX 20 Hott
:puke:
DX6 G2

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »heli-papa« (10. November 2017, 18:49)


4

Freitag, 10. November 2017, 18:32

Weitere News trudeln gerade ein.

Fantastic news!!
Jet Power fair-show 2018 will be held again!... and
in a new amazing location in south of Germany the 14-15-16 september:
Donauwoerth....same place and organiser Team of Horizon meet... Do not
miss this great event!
...Thank You Power Box team to make this possible!

( Quelle: Magic Team Belgum, Facebook )


Hört sich ja schon mal gut an.

Laut dieser Aussage soll Power Box die Veranstalltung im September 2018 übernehmen.
LGFrank

T-rex550 E DFC, HC3 sx
T-rex700 E DFC, Bavarian Demon 3sx :heart:
Raptor E 550se
Zu viele Multicopter. :tongue:
T2M Beaver 152cm, Pitts Phyton 146cm 6S
Edge 540 160cm 6s :evil:
Mirage 2000 6S :applause: Geile Kiste

One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
Funke MX 20 Hott
:puke:
DX6 G2

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »heli-papa« (10. November 2017, 18:47)


CorpseGuard

RCLine Team

Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Beruf: Müllkutscher

  • Nachricht senden

5

Freitag, 10. November 2017, 22:02

Ui das ist für mich leider zu weit weg :( Schade eigentlich. Trotzdem wünsche ich dem Team der JetPower viel Erfolg.
LG
Dennis

Bitte weitergehen!

Hier gibt es nichts zu sehen!!!

Ich bin keine Signatur. Ich putze hier nur!!!

6

Freitag, 10. November 2017, 23:20

Ja ist mir auch zu weit.
Das wären Hin und Zurück 900Km. :(
Minicopter Diabolo 800 Black Edition
Henseleit TDR II
/ TDF
SAB Goblin 700 Black Thunder
Align T-Rex 800E Pro
Jeti DS16 Carbon Edition

Elprog Pulsar 3+