1

Montag, 19. Februar 2018, 21:15

Temco Pinto mit 30mm Impeller

Mein Vater hat diesen hübschen kleinen Impellerflieger entworfen und gebaut.

2

Montag, 19. Februar 2018, 23:01

Hallo Thomas,
gefällt mir sehr gut! Glückwunsch an deinen Vater für diese Konstruktion.
Wird es einen Plan geben? Ich würde mich freuen!

3

Montag, 7. Mai 2018, 19:43

Ja, der Plan ist jetzt in Arbeit. Mein Vater hat den Lufteinlass noch modifiziert, dadurch arbeitet der Impeller effektiver. Wird ein Modell-Aviator Downloadplan.

4

Montag, 7. Mai 2018, 20:03

Zitat

Mein Vater hat diesen hübschen kleinen Impellerflieger entworfen und gebaut.


Na, das ist so aber nicht ganz richtig. Den "Temco Pinto" gab es schon bei Graupner mit Jetex Antrieb.

Heinz

5

Montag, 7. Mai 2018, 20:59

Hallo Heinz,

nimm es mir nicht krumm, aber das ist mir zu hoch, da komme ich jetzt nicht mit, da bin ich zu blöd.....
Nein, deinen Post verstehe wer will, ich nicht......

Gruß
Hans-Jürgen

6

Montag, 7. Mai 2018, 21:24

Wenn das Modell komplett neu "entworfen" wurde ist es O.K. Für mich sah es eher wie eine Weiterentwicklung der Graupner Pinto aus.

Heinz

7

Dienstag, 8. Mai 2018, 20:59

???????
Die Temco Pinto wurde nicht von Graupner, sondern von Temco Aircraft entworfen, entwickelt und in die Luft gebracht.
DIESES MODELL wurde von meinem Vater entworfen. Und hat mit einem Jetex Modell nicht mehr als die Form gemeinsam.
Nix gegen Jetex...damit hatte ich tolle Erlebnisse in den 70ern.....

PatrickK

RCLine User

Wohnort: 87764 Legau/Allgäu

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 8. Mai 2018, 23:29

Temco Pinto von Temco vs. Temco Pinto von Graupner

Allons Chlor?
»PatrickK« hat folgendes Bild angehängt:
  • Temco_3Seiten_Vergleich.png

9

Mittwoch, 9. Mai 2018, 21:51

Verstehe ich nicht.

10

Donnerstag, 10. Mai 2018, 07:42

Toller kleiner Feierabendflitzer :ok:

Thomas wann kommt der Plan? Lob an deinen Daddy :prost:

LG Frank
LGFrank

T-rex550 E DFC, HC3 sx
T-rex700 E DFC, Bavarian Demon 3sx :heart:
Raptor E 550se
Zu viele Multicopter. :tongue:
T2M Beaver 152cm, Pitts Phyton 146cm 6S
Edge 540 160cm 6s :evil:
Mirage 2000 6S :applause: Geile Kiste

One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
Funke MX 20 Hott
:puke:
DX6 G2


PatrickK

RCLine User

Wohnort: 87764 Legau/Allgäu

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 10. Mai 2018, 09:56

Das war der Hinweis auf die nur recht grobe Nachempfindung der Pinto durch Graupner. Denn auch die deines Vaters ist es, da erkenne ich allerdings genauso Unterschiede zum Original wie auch zu Graupners. Das Vergleichsbild war eigentlich mehr für Heinz gedacht.

Es gab auch eine von Berkeley, deren Plan bei Aerofred liegt. Die schaut schon deutlich besser als die Graupner'sche aus, war sicher ein aufwendiger Flieger, vorgesehen für den Jetmaster, ein weiterentwickelter Jetex 100 mit dem 'Augmenter Tube'.

Ich find's prima, daß jemand diesen Flieger mal wieder aufgreift.

servus,
Patrick
»PatrickK« hat folgendes Bild angehängt:
  • Temco_Pinto_Berkeley.png

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »PatrickK« (10. Mai 2018, 10:03) aus folgendem Grund: das Bild fehlte


12

Donnerstag, 10. Mai 2018, 21:46

Aha!
Das ist in der Tat kein Scalemodell, der Rumpf ist so schmal wie möglich und die große V-Form des Vorbilds fehlt.
Der Plan ist in Arbeit. Wann der rauskommt... wahrscheinlich imHerbst...

13

Freitag, 11. Mai 2018, 05:01

es gibt eine sehr schöne Broschüre über die Pinto mit sehr guten
bemaßten Original Übersichtszeichnungen

Gruß
Hans-Jürgen
»H.-J.Fischer« hat folgendes Bild angehängt:
  • 511or4gS2JL.jpg

14

Freitag, 11. Mai 2018, 05:08

Gerd W.Heumann hat die Pinto vor 50 Jahren gezeichnet.
Heumann war über viele Jahre Stamm Autor der FLUG REVUE+flugwelt,
später abgelöst durch Hans Redemann.
Beide waren mir immer ein Vorbild, ich bin jedoch im Vergleich
mit beiden ein ganz kleines Lichtlein.

Gruß
Hans-Jürgen
»H.-J.Fischer« hat folgendes Bild angehängt:
  • Temco_TT_1_Pinto.jpg

15

Freitag, 11. Mai 2018, 06:19

Der Plan ist in Arbeit. Wann der rauskommt... wahrscheinlich imHerbst...
Vielen Dank für die Info Thomas :ok:

LG Frank
LGFrank

T-rex550 E DFC, HC3 sx
T-rex700 E DFC, Bavarian Demon 3sx :heart:
Raptor E 550se
Zu viele Multicopter. :tongue:
T2M Beaver 152cm, Pitts Phyton 146cm 6S
Edge 540 160cm 6s :evil:
Mirage 2000 6S :applause: Geile Kiste

One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
Funke MX 20 Hott
:puke:
DX6 G2


16

Freitag, 11. Mai 2018, 20:48

Danke Hans Jürgen, das ist eine top Zeichnung.

17

Donnerstag, 27. September 2018, 21:36

Die Sache nimmt Form an, der zweite Prototyp fliegt und der Plan nähert sich der Fertigstellung.