Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

81

Samstag, 24. April 2021, 20:34

Da ich noch nie ein Depron Modell gebaut habe
Hallo Fiero, das ist sehr Zeit aufwendig ein Video vom gesamten Bau zu Drehen.
Ich würde mich da mal etwas einlesen.

Als erstes:

- immer scharfes Messer!!! 9mm 30° ist da am besten.
- Stahllineal
- Kleber UHU por
- Schleifen so wenig wie möglich, so viel wie nötig ==[]
- Immer ne Flasche Waschbenzin da haben!
- Saubere, ebene Schneidunterlage und Baubrett.
- Butterbrotpapier
- UHU Sprühkleber, um den Plan aufs Depron zu übertragen

Das mal der Anfang.

LG Frank
LGFrank

T-rex 550 E DFC
Logo 550 SX
:applause:
Goblin BT Sport 700 :heart:


Barracuda von Jürgen Be :heart:
Iskra von Jürgen Be :heart:
Canadair CL- 215 von Heinrich G. 8)
One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
One-O-four/Causemann Eurofighter

Eflight Viper Jet 6S 70mm EDF



Vbar Controll 8)
DX6 G2
DX9 G2

Mein Verein: https://www.facebook.com/modellflughontheim


82

Samstag, 24. April 2021, 20:36

Ich glaub ich bau auch mal schnell einen. Sollte ich an einem Tag packen....... :tongue:

LG Frank
LGFrank

T-rex 550 E DFC
Logo 550 SX
:applause:
Goblin BT Sport 700 :heart:


Barracuda von Jürgen Be :heart:
Iskra von Jürgen Be :heart:
Canadair CL- 215 von Heinrich G. 8)
One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
One-O-four/Causemann Eurofighter

Eflight Viper Jet 6S 70mm EDF



Vbar Controll 8)
DX6 G2
DX9 G2

Mein Verein: https://www.facebook.com/modellflughontheim


Bernd Gregor

RCLine User

Wohnort: Wittenberge

  • Nachricht senden

83

Samstag, 24. April 2021, 21:50

Ich glaub ich bau auch mal schnell einen. Sollte ich an einem Tag packen....... :tongue:

LG Frank



Dann los…..wir stoppen die Zeit 8)
Ab jetzt 1.2.3.4.5.6………….. :applause:
Gruß Bernd

84

Sonntag, 25. April 2021, 12:51

Ich hab nächste Woche 2 Tage frei, dann gehe ich es an.

Reicht eine große Depronplatte 120x80 cm?


LG Frank
LGFrank

T-rex 550 E DFC
Logo 550 SX
:applause:
Goblin BT Sport 700 :heart:


Barracuda von Jürgen Be :heart:
Iskra von Jürgen Be :heart:
Canadair CL- 215 von Heinrich G. 8)
One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
One-O-four/Causemann Eurofighter

Eflight Viper Jet 6S 70mm EDF



Vbar Controll 8)
DX6 G2
DX9 G2

Mein Verein: https://www.facebook.com/modellflughontheim


85

Sonntag, 25. April 2021, 13:27

Einzpfeil

Hallo,
Ihr habt jetzt so viele Detailaufnahmen (Fotos) gesendet. Weiter so.
Das hilft mir enorm weiter. Danke.
Die Fragen die ich noch habe:
Mit was klebt man den CFK Stab ein?
Wie befestigt man die Servos?
Aus was macht man das Scharnier für die Höhenleitwerke?
Wie Befestigt man das abnehmbare Cockpit?
Liebe Grüße

F3B

RCLine User

Wohnort: Edersee top of the World

  • Nachricht senden

86

Sonntag, 25. April 2021, 16:37

Hallo Fiero,

den Kohlestab...kannst du mit UHU-Por oder wie ich mit wasserfesten Weißleim einkleben(habe sonst auch mehr mit UHU-Por gebaut bin aber fast von weg)...!!!

Die Kabelbinder für die Kufen habe ich mit UHU-Por geklebt...sonst alles mit Weißleim.

Für die Ruder habe ich kleine Fließscharniere genommen...hält super.

Ach so...die Servos werde ich ,,natürlich,, auch mit UHU - Por aufkleben ;) .

Cockpit mit Magneten oder nach alter Sitte mit einen Gummi am Deckel und Rumpfboden befestigt.

Schönen Sonntag noch... :shine:


Gruß Thomas :w

87

Sonntag, 25. April 2021, 20:28

:ok:
Danke für die guten Tipps.
Klebt Wasserfester Weißleim demnach genauso gut wie UHU POR.
Schönen Abend

F3B

RCLine User

Wohnort: Edersee top of the World

  • Nachricht senden

88

Sonntag, 25. April 2021, 20:56

Hallo Fiero,

schau mal bei youtube videos :shy: ....

Weißleim besser als UHU Por ?! Modellbau-Profi Hilmar Lange gibt Praxistipps im FlugModell-Workshop



Gruß Thomas:w

89

Sonntag, 25. April 2021, 23:02


Klebt Wasserfester Weißleim demnach genauso gut wie UHU POR?



Nein, UHU-Por und Weißleim, sind unterschiedliche Kleber. Sie kleben daher auch unterschiedlich ;)
Besser, schlechter oder genauso gut hängt doch davon ab, was du als "gut" erwartest. Ich habe durch die Forumbeiträge hier auch begonnen nicht nur mit UHU Por sondern auch mit Weißleim zu arbeiten. Mittlerweile arbeite ich mit Weißleim und auch mal mit UHU Por :D
Das macht aber keines "genauso gut" wie das andere. Ich habe den einruck, die Modelle werden mit weissleim einfach steifer/robuster und die nass in nass verklebung und die moderate Verarbeitungszeit finde ich recht angenehm.
Wenn es heisst: "Mach ma für morgen fix ne Combatmurmel fertig!", dann natürlich nur UHU Por.
Ich würd sagen, die Mischung macht´s und Geschmackssache ist es auch. :prost:
Gruß Stefan

Ich hab auch ein Flugzeug :dumm:

90

Montag, 26. April 2021, 17:58

Wenn es heisst: "Mach ma für morgen fix ne Combatmurmel fertig!", dann natürlich nur UHU Por.
Wenn es heißt "Bau nen Einzpfeil an einem Tag" , dann UHU por und MD Glue x1 :D ;) :tongue: :prost:
LGFrank

T-rex 550 E DFC
Logo 550 SX
:applause:
Goblin BT Sport 700 :heart:


Barracuda von Jürgen Be :heart:
Iskra von Jürgen Be :heart:
Canadair CL- 215 von Heinrich G. 8)
One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
One-O-four/Causemann Eurofighter

Eflight Viper Jet 6S 70mm EDF



Vbar Controll 8)
DX6 G2
DX9 G2

Mein Verein: https://www.facebook.com/modellflughontheim


91

Montag, 26. April 2021, 20:20

MD Glue mit oder ohne Aktivator?

dkflyer

RCLine Neu User

Wohnort: Neckartenzlingen

Beruf: Fertigungsleiter

  • Nachricht senden

92

Dienstag, 27. April 2021, 07:19

Bericht Erste Flüge

Sooo, ich hatte ja am Samstag meinen Erstflug mit dem Einzpfeil.
Habe insgesamt 3 Flüge gemacht. Start immer völlig problemlos flach vom Boden/Gras weg.
Der Pfeil fliegt gut. Power ist angemessen mit meinen 4S. Finde es nicht übermäßig schnell aber er ist schon flott unterwegs....
Hab bisher beim Austrimmen auf Quer noch meine Probleme gehabt (Unterschied im Geradeausflug mit Gas und im Segelflug)
Der Impeller sitzt aber gerade auf seinem Platz. Meine Ruder waren etwas verzogen - evtl. durch das Lackieren - denke daran liegt es. Muss ich versuchen gerade zu richten.
Hatte am Anfang nur zu viel Expo auf Höhe, reduziere ich auf 30% (Quer 70% passt gut finde ich).

Bin bei jedem Flug mit dem Schwerpunkt weiter nach hinten....
Nach dem dritten Flug konnte ich leider nicht mehr fliegen. Ich war bei der Landung zu schnell und habe mir die Rumpfspitze abgeknickt sowie eine Kufe herausgerissen...
Hätte gerne noch den Raketenstart versucht aber ging dann leider nicht mehr.
Werde beim nächsten Flug den Akku nochmals etwas zurück nehmen - habe meinen endgültigen, perfekten SP noch nicht erflogen. ==[]

Einzigster Nachteil aus meiner Sicht ist der Akkuwechsel bei 4S... Bei dem großen, dicken Akku ist es eine kleine Fummellei bis man den Akku vom Klettband durch die Akkuklappe gelöst hat...
Was machen Eure ersten Flüge??? :ansage: :tongue: :D

93

Dienstag, 27. April 2021, 18:04

MD Glue mit oder ohne Aktivator?
Mit Aktivator Thomas. Ohne geht zwar auch, aber dauert halt länger ;)

MD Glue ist echt ein Klasse Zeug. Hat Jürgen mir in Wissel gezeigt. Damit kannst, ich bekomme es auf jeden Fall hin, auch Cockpithauben
kleben.

LG Frank
LGFrank

T-rex 550 E DFC
Logo 550 SX
:applause:
Goblin BT Sport 700 :heart:


Barracuda von Jürgen Be :heart:
Iskra von Jürgen Be :heart:
Canadair CL- 215 von Heinrich G. 8)
One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
One-O-four/Causemann Eurofighter

Eflight Viper Jet 6S 70mm EDF



Vbar Controll 8)
DX6 G2
DX9 G2

Mein Verein: https://www.facebook.com/modellflughontheim


94

Dienstag, 27. April 2021, 19:47

Ausschneidezeit 1 Stunde. Also hab ich noch 23 :tongue:



LG Frank

Ich fang dann mal an zu Kleben............
LGFrank

T-rex 550 E DFC
Logo 550 SX
:applause:
Goblin BT Sport 700 :heart:


Barracuda von Jürgen Be :heart:
Iskra von Jürgen Be :heart:
Canadair CL- 215 von Heinrich G. 8)
One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
One-O-four/Causemann Eurofighter

Eflight Viper Jet 6S 70mm EDF



Vbar Controll 8)
DX6 G2
DX9 G2

Mein Verein: https://www.facebook.com/modellflughontheim


Old_Pilot

RCLine User

Wohnort: Memphis, TN USA

Beruf: Retired Engineer

  • Nachricht senden

95

Samstag, 1. Mai 2021, 13:41

Venom III - Flight Ready

Good morning gentlemen,

I've just finished reading through this entire thread and I'm very happy that you guys are having so much fun with the Einzpfeil, and judging by the number of variations and adaptations to equipment, it tells me that the airframe will fly in almost any configuration.
That's so cool.

I've taken the design a step further by adding a fan (twin 70mm) and then mounting them concentric with the center line of the lower wing plate. I had to increase the ground clearance a bit so that the fans wouldn't ingest ground clutter, and I squeezed the thrust tube outlet to 82% of FSA ..... and then I changed the wing shape ... kinda sorta like the Concorde ..... This is the third iteration of the design. Venom I was underpowered (twin 64mm fans .... she'd fly but was pretty anemic in performance) Venom II was tail heavy because the fans were too far back. I barely got her trimmed ..... she was squirrelly to say the least. It was like trying to fly an epileptic monkey on Meth ... So here we have Venom III .....

For those of you that like to print your own graphics, Avery now makes a crystal clear vinyl label that is superb ..... The roundels and livery were printed on my inkjet printer, and then waterproofed with a crystal clear acrylic spray from Krylon .

Y'all have fun




Wish me luck


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Old_Pilot« (1. Mai 2021, 13:55)


F3B

RCLine User

Wohnort: Edersee top of the World

  • Nachricht senden

96

Samstag, 1. Mai 2021, 13:49

:ansage: Hello Old_Pilot,


Fantastic Model :ok: :ok: :ok: :ok: :ok:



greetings Thomas :w

Old_Pilot

RCLine User

Wohnort: Memphis, TN USA

Beruf: Retired Engineer

  • Nachricht senden

97

Samstag, 1. Mai 2021, 13:57

Thank you so much.....we'll see how she flies

98

Sonntag, 2. Mai 2021, 00:37

So, war endlich mal wieder etwas Zeit zum Basteln.
Hab doch glatt den oberen Flügelteil falsch rum draufgeklebt. :hä:
Schätze, dass sollte kein Beinbruch sein, oder?
»Rainer K« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20210501_222438.jpg

Hilmar

RCLine User

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

99

Sonntag, 2. Mai 2021, 09:41

Der Sinn der KF-Stufe ist mit Deinem Baufehler leider weitestgehend zerstört.

Es wäre aber super interessant, ob die Flugeigenschaften mit Deiner Version tatsächlich signifikant anders sind. Ich kann da nur mutmaßen, aber ich würde behaupten, dass das fliegt.



Dennoch: ich würde es als Training betrachten und die Kiste einfach nochmal bauen.

Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online: www.lange-flugzeit.de
Flugvideos, Bautipps und mehr: Youtube-Kanal

100

Sonntag, 2. Mai 2021, 10:09

Ich schätze auch, dass es fliegt...reine Brettflieger funktionieren ja auch.