101

Sonntag, 2. Mai 2021, 10:38

Das denke ich auch.
Im Normalfall scheiterst eh immer erstmal an meinen begrenzten Flugkünsten. 8)

Hilmar

RCLine User

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

102

Sonntag, 2. Mai 2021, 12:29

Dennoch: ich würde es als Training betrachten und die Kiste einfach nochmal bauen.
Du hast da ja im Flügel auch ein paar Schlitze zuviel. Ebenfalls ein Versehen? Dann hast Du schon Grund Nr. 2 für meine obige Aussage.
:ok:


Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online: www.lange-flugzeit.de
Flugvideos, Bautipps und mehr: Youtube-Kanal

103

Sonntag, 2. Mai 2021, 22:27

N'abend,
kurzes Update :w
»Rainer K« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20210502_214639.jpg
  • 20210502_215129.jpg

Old_Pilot

RCLine Neu User

Wohnort: Memphis, TN USA

Beruf: Retired Engineer

  • Nachricht senden

104

Sonntag, 2. Mai 2021, 23:03

Good luck

105

Montag, 3. Mai 2021, 09:05

Thank you, I can use it.
Greetings to Memphis.

Hilmar

RCLine User

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

106

Montag, 3. Mai 2021, 10:36

Du hast da ja im Flügel auch ein paar Schlitze zuviel. Ebenfalls ein Versehen?
Jau, und zwar MEIN Versehen. Hab' verpennt, dass die für die Kufen gedacht sind.
Dann entschuldige bitte die Falschaussage.
==[]


Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online: www.lange-flugzeit.de
Flugvideos, Bautipps und mehr: Youtube-Kanal

Old_Pilot

RCLine Neu User

Wohnort: Memphis, TN USA

Beruf: Retired Engineer

  • Nachricht senden

107

Montag, 3. Mai 2021, 12:40

Mounting the fan in the cup

Rainer,
I usually cut the mounting ears off of the fan, and then secure the fan to the cup using three small servo screws ..... kinda sorta like this .....

Old_Pilot

RCLine Neu User

Wohnort: Memphis, TN USA

Beruf: Retired Engineer

  • Nachricht senden

108

Montag, 3. Mai 2021, 12:44

Mounting the fan in the cup

View from the back ..... Other than that, your build looks very good

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Old_Pilot« (3. Mai 2021, 12:50)


Old_Pilot

RCLine Neu User

Wohnort: Memphis, TN USA

Beruf: Retired Engineer

  • Nachricht senden

109

Montag, 3. Mai 2021, 13:01

The KF wing plate

Rainer,
I think that the way you mounted the top wing plate to the base won't have much effect on the way the single arrow will fly, even though you've moved the "step" aft quite a bit.
All that means is that the lift provided by the low pressure "bubble" caused by the step is farther back on the wing. It'll be interesting to see how, or even if that will affect the flight characteristics.
Keep me posted
Best,
O_P

110

Montag, 3. Mai 2021, 13:45

Einzpfeil mini Propeller Druckantrieb

Einzpfeil Mini mit Propeller
Druckantrieb



Da ich kein 6mm Depron mehr zur Verfügung hatte, habe ich mich entschlossen eine verkleinerteVersion aus 3mm Depron zu bauen.

Den Plan habe ich auf 75% der Originalgröße verkleinert, die Spannweite beträgt jetzt 45cm. Wei ich auch keinen Impeller habe soll ein Druckpropeller den Antriebübernehmen.

Der Motor ist ein Eigenbau, den ich seit über 10 Jahren noch rumliegen hatte. Daten sind mir keine mehr bekannt. Die Stromaufnahme mit einem Graupner Cam Speed Prop 5,2-5,2“ liegt bei ca 5Amp.

Weil der Motor hoch über Fläche steht, hat er das bestreben, die Spitze nach unten zu drücken, da ich auch Bodenstart machen wollte, habe ihm unter der Spitze eine zusätzliche Stütze verpasst.

Nach den ersten 2 Flugversuchen habe ich mir Gedanken gemacht warum er solche unkontrollierten Flugbewegungen macht, die besonders bei großen Querruderausschlägen auftraten.

Dann in der Nacht: Grübel Grübel. Plötzlich ging mir ein Licht auf, strahlend hell wie Philips. Der Grund ist die Stütze, die ich vorne unter die Spitze montiert hatte,

diese wirkt als Höhenruder bei starken Querruderausschlägen, und schießt dann unkontrolliert nach oben. Habe die Stütze entfernt, und siehe da, es war ein ganz anderes fliegen.
Nachdem noch einige Einstellungen mit Hilfe von Fliegerkumpels geändert wurden, hat es dann ganz gut funktioniert. Da er immer noch den Drang hat, nach links zu driften,
was vermutlich durch das Gegendrehmoment des Motors zustande kommt, werde ich diesem einen Seitenzug von ca 2° nach rechts verpassen. Mal sehen was passiert.

Hier noch einigeDaten:
Spannweite 45cm
Gewicht 180 gramm
Motor Eigenbau
Propeller 5,5-5,2“
Akku 3S lipo 450 mAh
Stromaufnahme ca 5 Amp


Engelbert

Hier das Video:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »elektromaus« (3. Mai 2021, 14:14)


Old_Pilot

RCLine Neu User

Wohnort: Memphis, TN USA

Beruf: Retired Engineer

  • Nachricht senden

111

Montag, 3. Mai 2021, 17:40

Prop-in-Sot Einzpfeil

That's awesome .......... my first attempts to build a flat jet were prop-in-slot simple delta's for full contact combat ....... once I went to EDF's, I didn't think about a PIS for the Einspfeil! ...... I noticed that you realized the 2-down and 2-right
would stop the crawl to the left....... Good on you, but I think you'll like the EDF version even more ........ I've flown one of my jets in combat .........

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Old_Pilot« (3. Mai 2021, 17:52)


112

Dienstag, 4. Mai 2021, 10:17

Einzpfeil mini Propeller Druckantrieb

Hallo Oldpilot
Freut mich das es Dir gefällt. Da ich ein Freund von Experimenten bin, wollte ich mal was kleineres bauen um zu testen, ob das problemlos funktioniert, vor allem mit einem Druckpropeller. Werde den Motorzug 2° nach recht versetzen vieleicht wird der geradeausflug besser.

Gruß Engelbert

Old_Pilot

RCLine Neu User

Wohnort: Memphis, TN USA

Beruf: Retired Engineer

  • Nachricht senden

113

Dienstag, 4. Mai 2021, 13:20

Prop-in-Slot Einzpfeil

Electromaus,

Here's a little different motor mount configuration ..... helps with the overturning moment......you lose the ground launch capability, but you gain the flight stability....just a thought
»Old_Pilot« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1969.JPG
  • IMG_1973.JPG

114

Dienstag, 4. Mai 2021, 14:23

Einzpfeil Mini mit Propeller Druckantrieb

Old Pilot
Danke für den Hinweis. Aber dann sind mir unter Umständen beim Start die Finger im Weg, und die möchte ich noch behalten.
Das muß auch so wie es jetzt ist, hinzukriegen sein. wenn es garnicht geht, werde ich ihm einen Impeller einbauen.

Old_Pilot

RCLine Neu User

Wohnort: Memphis, TN USA

Beruf: Retired Engineer

  • Nachricht senden

115

Dienstag, 4. Mai 2021, 14:34

Understood....I had to launch the thing by holding the wing tip like a DLG or Frisbee launch......it could be pretty exciting until I got both hands back on the transmitter
Keep me posted on how your modifications work out....Best of luck


O_P

116

Dienstag, 4. Mai 2021, 23:32

Hilmar: Kein Ding, freue mich, wenn ihr so genau hinschaut und bin für Tipps und Anregungen immer offen.
Ist ja auch erst nach dem Buschtrottel mein zweites Modell was ich baue und mein erster EDF.

Charlie: Danke für die Tipps. Ich hatte mir überlegt die beiden Motorhalter dranzulassen, damit die zusätzlich den Becher festhalten. Zusätzlich habe ich noch einen 6cm breiten 49g Glasgewebestreifen drübergelegt und eingeharzt.

Die Kiste wiegt jetzt mit allem 830g.
Der EDF soll mit 4S 1250g Schub schaffen.
Reicht das für einen Bodenstart?

Bin jetzt beim Delta-Mischer. (OpenTx)
Wären für den Anfang +15/-10mm Ruderausschlag ok?
Habe auch 30% Expo eingestellt.
»Rainer K« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG-20210504-WA0005.jpg
  • IMG-20210504-WA0004.jpg
  • IMG-20210504-WA0003.jpg

Old_Pilot

RCLine Neu User

Wohnort: Memphis, TN USA

Beruf: Retired Engineer

  • Nachricht senden

117

Mittwoch, 5. Mai 2021, 01:06

Elevon Deflection

Rainer,

Those deflections sound about right. I set up dual rates in my transmitter on three position switches. 70% - 50% - 30% and a default Expo of 35%, and then adjust
for each aircraft .... they all fly a little different ...... And for the most part, I fly with the rates set in the middle .... the roll rate for the single arrow at full throws is less than a second.

Sounds like you have plenty of thrust for a ground takeoff, as long as the grass isn't too high ..........

One suggestion ... You might want to tape the leading edge of the wing just to protect it from hangar rash .....

The CG is on a line defined by the intersection of the fin with the wing..that's about 22% of MAC ....

Good luck with the maiden

Best


O_P