1

Montag, 16. Februar 2004, 10:50

Welches Flächenprofil für meine F-16 ???

Hallo,

ich baue derzeit an einer F-16. Länge 195cm Spw. ca 140cm.
Ich habe vorher noch nie einen Jet gebaut. Daher meine Frage.
(Nur wer sich traut kommt weiter im Leben ;) )

Bin dabei das Urmodell vom Rumpf zu bauen und brauche wegen der Flächenanformung jetzt den Tipp meines Lebens.
Kann man auch ein "tragendes" Profil verwenden? NACA evtl. ???
Unser Platz ist nicht soooo groß, daher wäre eine relativ niedrige Landegeschwindigkeit von Vorteil.
Profil der Leitwerke ????

Da Modell soll später mit Verbrenner Impeller (15ccm) oder auch notfalls mit Push-Prop Antrieb fliegen können.

Bilder unter www.topo-modellflug.de (Projekte und F-16)

Gruß
Tobi

Flyover

RCLine User

Wohnort: I - Südtirol

  • Nachricht senden

2

Montag, 16. Februar 2004, 21:49

hallo,

probiers mal hier:
http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…lightuser=18578

cya
Hermann
Thanx
Hermann

Kann denn Power Sünde sein?

Mod-Ul

RCLine User

Wohnort: Bacharach am Rhein

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 24. Februar 2004, 13:02

Hallo Tobi

Wir konstruieren und bauen im Moment zwei verschiedene F 16. Dabei hat ein Modell eine Rumpflänge von ca. 2 Meter während das andere Modell im Maßstab 1:4 eine Rumpflänge von ca. 3,80 Meter hat.

In beiden Fällen nehmen wir ein Profil der HQ- Serie mit einer Dicke von ca. 9 %. Ob es die richtige Wahl ist, wissen wir erst nach dem Erstflug. Das Design möchten wir ausführen wie beim gezeigten Original

Gruß Ralf

www.modellbau-ulrich.de


4

Dienstag, 24. Februar 2004, 14:11

Hi,

also ich hab nun ein symetrisches Naca auch mit 9% genommen.
Bilder wie gesagt unter meiner Homepage.
Wie weit seid Ihr denn? Habt Ihr ne Homepage wo man sich das ganze mal angucken kann?


GrußTobi

5

Dienstag, 24. Februar 2004, 14:12

Waaaaahhh, alles klar!!! Wer lesen kann ist klar im Vorteil :-)

Danke nochmal auch für die eMail :-)