Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kersten

RCLine User

  • »Kersten« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Saarland

  • Nachricht senden

1

Samstag, 28. Februar 2004, 22:31

Welcher Antrieb für L39 E-Impeller ?

Hallo zusammen,
Eine Frage an die L39 Piloten.
Welchen Impellerantriebsstrang verwendet Ihr in der L39 von
Schreiner Modellbau und mit welchem Akku.

MfG

Kersten

:ok:

etspace

RCLine User

Wohnort: Europa

Beruf: Werkstattkehrer und Kistenschieber

  • Nachricht senden

2

Samstag, 28. Februar 2004, 23:34

Wenn der Preis keine Rolle spielt, dann Schübeler DIA, HP 220/30/A4 S P4 und Lipos :w
Wenn der Preis eine Rolle spielt, dann Schübeler DIA, HP 220/30/A4 S P4 und keine Lipos :D

Aber schau mal auf der Seite von Schübeler vorbei, da sind eine ganze Menge von Kombinationen genannt. Oder schreib / telefoniere ihn an, er stellt Dir sicher gerne eine passende Antriebskombination zusammen :ok:
-----------------------------------------------------------------------
Sanfte Grüße, Bürger

Tom

Übrigens: Ich hab immer ein leeres Bier im Kühlschrank... falls mal einer kein's will...

Auch auf Flugtagen mit dem Caravan unterwegs? -> http://www.wohnwagen-forum.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »etspace« (28. Februar 2004, 23:49)


ufisch

RCLine User

Wohnort: D- Berlin

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 29. Februar 2004, 10:28

Zitat Webseite meines Vereins:

Mario´s L-39, ein echter Hingucker. Die fliegt wie auf Schienen, das jedenfalls sagt Mario und verrät uns auch gleich noch die techn. Daten. Mit einer Länge von 1380 mm und einer Spannweite von 1270 mm ist die L-39 nicht gerade eins unser kleinsten Impellermodelle auf dem Platz. Mit dem 90 mm Schüberle, in Verbindung mit einen HP 220/30/A4 S P4 schlägt ein kräftiges Herz in diesem Jet. Jetzt nur noch 20 Zellen der Kategorie RC 2400 und ab geht der Peter, äh, die L-39.
ufisch

Kersten

RCLine User

  • »Kersten« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Saarland

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 29. Februar 2004, 12:00

Hallo,
erste mal danke für die Tips. Habe mich schon mal auf
der HP von Daniel umgeschaut. Im moment bin ich auf der suche
nach einem Regler, den ich für einen 435/30 LRK mit 24 Zellen
ca. 50-60A sowie später für einen E-Impeller verwenden kann.
Deshalb wäre es Interesant zu wissen welche Regler Ihr einsetzt.

Vielen Dank

Mfg

Kersten
:)