1

Donnerstag, 22. April 2004, 17:50

Pyranha MK-1

Hi zusammen

war eben auf der Seite von jepe www.jepe.org und habe dort den Pyranha gesehen, kennt den jemanden, wie fliegt er??? Ist er einfach zu fliegen, natürlich kein Einsteigermodell, aber für den einstieg in die Impellerfliegerei (behersche einen Shocky ganz gut)????

Gruss Patrick
Verkaufe leere 1.8m Extremeflight YAK 54

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=238417&sid=

Suche: KORA TOP 30-xx und KORA 15-xx

o.st

RCLine User

Wohnort: Donzdorf

Beruf: Schaufensterdekorateur

  • Nachricht senden

2

Samstag, 24. April 2004, 23:13

RE: Pyranha MK-1

Hallo,
ich bin neu in diesem Forum und möchte meine Erfahrungen mit E-Impellerjets auch mit Euch teilen.
Zur Pyranha kann ich ein wenig schreiben, obwohl ich (noch) keine habe. :(
Es gibt sehr viele Erfahrungsberichte zu diesem Jet.
Mit einem Wort: es gibt fast nichts besseres zu kaufen, außer vielleicht den Sniper von speedmodels.nl, den gibt es zur Zeit aber nicht.(Den hab ich bestellt)
Vergleichbare Leistungen erreicht man vielleicht noch mit Jets von RBC, die sind aber für Holzwürmer und nicht so einfach zu bauen. Ich habe eine leider zerbrochene Skyray von RBC die unglaublich gut flog.
Der eigentliche Vorteil der Pyranha liegt in dem sehr niedrigen Gewicht, das
1. super Leistung zuläßt
2. die Landung einfacher macht
3. Jepe eine einigermaßen günstige Antriebsvariante ermöglichte
Demgegenüber stehen 2 Nachteile,
1. keine Querruder, Quer wird über die getrennt angelenkten Höhenruder
gesteuert, was zwar ausreicht, aber z.B. eine 4Zeitenrolle schwer zuläßt (aber dadurch nur 2 Servos = geringeres Gewicht)
2. Die Fläche wird aus 2 3mm starken Balsaholzbrettern zusammengeleimt und muß dann viel geschliffen werden.
Das sind gleichzeitig die Vorteile der Sniper, Fertigfläche und Querruder, was aber mehr Gewicht bringt und somit eine stärkere Motorisierung erfordert.
Querruder kann man natürlich auch in die Pyranha einbauen.
Sie ist sehr schnell und relativ einfach zu fliegen (sagt man) und es gibt viele Videos, die dies bestätigen! :ok:
Brushless brauchst Du, aber bei Jepe geht das mit dem Mega relativ billig (Motor glaub ich 79.-)
Aus meiner Sicht rundum zu empfehlen! :heart:
Viele Grüße von
Oliver

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »o.st« (24. April 2004, 23:14)


3

Sonntag, 25. April 2004, 20:10

hast du vielleicht ein paar Daten vom Sniper???

Gruss
Verkaufe leere 1.8m Extremeflight YAK 54

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=238417&sid=

Suche: KORA TOP 30-xx und KORA 15-xx

o.st

RCLine User

Wohnort: Donzdorf

Beruf: Schaufensterdekorateur

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 25. April 2004, 21:12

RE: Pyranha MK-1

Hallo Patrick!
Es ist ja ein holländisches Flugzeug und so gibt es im holl. Forum 70 und mehr Seiten darüber. Wenn Du die durch hast, sind wohl alle Fragen beantwortet!
http://www.stack.nl/~coen/RC-forum/viewt…der=asc&start=0
Hoffentlich klappt das auch, ich bin bei sowas noch ziemlicher Anfänger!
Die Sniper wiegt mit Mega 15/13/3 und 11 x1700 toshiba gerade 1000 gr.
Im holl. Forum ist LOOK der Erbauer und EMILE der Testpilot!
Look hat den Formensatz an HET.nl verkauft, der sie im Juni wieder rausbringen will. 500 Stück werden erstmal gebaut! (Hoffentlich!! :D )
EMILE ist sehr nett und geduldig gibt er Auskunft!
Zumindest bei mir war das so!
Du findest im Forum auch div. Filme!
Viel Spaß ;)
Oliver

5

Sonntag, 12. Dezember 2004, 20:27

Und? Hat schon jemand den Pyranha gebaut und geflogen? Oder ist der Sniper doch besser?

Gibts einen der beiden auch schon in Deutschland oder der Schweiz?

Mfg
Verkaufe leere 1.8m Extremeflight YAK 54

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=238417&sid=

Suche: KORA TOP 30-xx und KORA 15-xx

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »patrick nagel« (12. Dezember 2004, 20:28)


o.st

RCLine User

Wohnort: Donzdorf

Beruf: Schaufensterdekorateur

  • Nachricht senden

6

Montag, 13. Dezember 2004, 09:27

Hi,
die Sniper wird diese Woche hoffentlich noch zur Auslieferung kommen.
Im Nachbarforum wurde ne Menge über die Pyranha geschrieben.
Überwiegend nur Positives!
Allerdings noch ne Menge zu bauen.
Die Sniper wird als ARF, also bespannt und mit fertig verklebten Einläufen ausgeliefert.
Preis noch nicht endgültig, aber nicht oder nicht wesentlich teurer (also 149.- bis max 169.- durch den günstigen Wechselkurs zum Dollar)
Also gibt´s für mich da keinen Zweifel :D
Die Pyranha ist kleiner, leichter schneller mit dem Mega, dafür verträgt die Sniper mehr Power- also unentschieden.
Sniper hat durch die Querruder m.M fliegerische Vorteile.
Geschmacksache also.
Ich versuche eine Art Thunderbid Design zu verwirklichen und auch weiter zu geben, wenn Interesse besteht.

Grüße
Oliver

P.S. Beide Flieger werden so um die 180 schnell, d.h. eine gewisse Erfahrung mit kleinen und schnellen Modellen sollte schon vorhanden sein. Der Start erfolgt am Gummi(Boden oder Rampe) danach erst mal beschleunigen lassen und dann steigen- wichtiger Unterschied zu Propellermaschinen!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »o.st« (13. Dezember 2004, 09:41)


7

Montag, 13. Dezember 2004, 16:43

Aber die kommen aus Aaaaaaaaamerika, richtig?

Berichte dann wenn du baust :ok:

mfg
Verkaufe leere 1.8m Extremeflight YAK 54

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=238417&sid=

Suche: KORA TOP 30-xx und KORA 15-xx

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »patrick nagel« (13. Dezember 2004, 16:43)


o.st

RCLine User

Wohnort: Donzdorf

Beruf: Schaufensterdekorateur

  • Nachricht senden

8

Montag, 13. Dezember 2004, 17:23

Ne,
wie mittlerweile fast Alles aus China :nuts:
In Amerika sind sie schon,
RBC in Holland müßte sie diese Tage kriegen (wenn Rob sie nicht schon hat)
und vielleicht bekommt der Wemotec Olli auch welche, denn er und z.B. Steinhardt vertreiben ja auch HET RC Produkte.
Müßte man mal anfragen.
Jedoch sind sie wohl alle schon zumindest vorgemerkt :D
Ist ne heiße Ware 8)

Wenn ich zu den Glücklichen gehöre- verdient hätte ich´s ja nach einem Jahr Warterei-
werd ich auf jeden Fall berichten.
Aber einen Thread starte ich nur im besser frequentierten Nachbarforum (was die Impeller angeht :D ) und mir keiner zuvorkommt :dumm:

Grüße
Oliver

o.st

RCLine User

Wohnort: Donzdorf

Beruf: Schaufensterdekorateur

  • Nachricht senden

9

Montag, 13. Dezember 2004, 17:24

Ne,
wie mittlerweile fast Alles aus China :nuts:
In Amerika sind sie schon,
RBC in Holland müßte sie diese Tage kriegen (wenn Rob sie nicht schon hat)
und vielleicht bekommt der Wemotec Olli auch welche, denn er und z.B. Steinhardt vertreiben ja auch HET RC Produkte.
Müßte man mal anfragen.
Jedoch sind sie wohl alle schon zumindest vorgemerkt :D
Ist ne heiße Ware 8)

Wenn ich zu den Glücklichen gehöre- verdient hätte ich´s ja nach einem Jahr Warterei-
werd ich auf jeden Fall berichten.
Aber einen Thread starte ich nur im besser frequentierten Nachbarforum (was die Impeller angeht :D ) und mir keiner zuvorkommt :dumm:

Aber bauen?
Einbauen wäre wohl richtiger!

Grüße
Oliver

10

Montag, 13. Dezember 2004, 19:46

Welches der vielen Nachbarforen?

Mfg
Verkaufe leere 1.8m Extremeflight YAK 54

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=238417&sid=

Suche: KORA TOP 30-xx und KORA 15-xx

o.st

RCLine User

Wohnort: Donzdorf

Beruf: Schaufensterdekorateur

  • Nachricht senden

11

Montag, 13. Dezember 2004, 19:55

Hi,
rc-network.
Sehr unwahrscheinlich, daß dort länger als 1 Tag keine Posts erscheinen :D
Einfach mal Pyranha eingeben und schon erscheinen mehrere Threads.


Grüße
Oliver

PS: bin so frei, z.B.
http://www.rc-network.de/cgi-bin/beitrae…ic;f=5;t=000298

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »o.st« (13. Dezember 2004, 19:57)