TakeOff

RCLine User

Wohnort: D-59387 Ascheberg

Beruf: Kachelofen- und Luftheizungsbauer

  • Nachricht senden

61

Montag, 18. Februar 2008, 18:40

Ich sag nur
Mit Fliegergruß
Daniel

gecko_749

RCLine User

Wohnort: südl. München

  • Nachricht senden

62

Montag, 18. Februar 2008, 18:48

Moin,

du kannst natürlich mal bei den Sportvereinen in Deiner Gegend fragen ob die Bogenschützen haben.

Gruß

gecko

Coma

RCLine User

Wohnort: 48147 Münster

Beruf: Kommunikationselektroniker

  • Nachricht senden

63

Dienstag, 29. April 2008, 17:13

Ja, hier wieder eine Eskapade von gestern. Dieses Video zeigt: nicht aufgeben :D

http://www.myvideo.de/watch/4065132/

moritzz06

RCLine User

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Schulbankabnutzer

  • Nachricht senden

64

Dienstag, 29. April 2008, 20:12

Hi,
Was fliegt ihr auch immer bei Bäumen? :ok:
Ich mach das viel eleganter: Ich flieg einfach hinterm Friedhof in einen Gartenzaun (der direkt gegenüber vom Friedhof war...) :D
Wir haben ne Stunde gesucht bis wir den Flieger wiederhatten...

Gruß,
moritzz
Protos 500: Hs225BB, DS760, FS555BB Carbon, MSH Regler+Motor, Webra Scan DS6

Coma

RCLine User

Wohnort: 48147 Münster

Beruf: Kommunikationselektroniker

  • Nachricht senden

65

Dienstag, 29. April 2008, 23:15

Naja, ob jetzt hoch im Baum oder Präzisions-Stecklandungen im Zaun, hat beides was :D

Dufi

RCLine User

Wohnort: Münster

  • Nachricht senden

66

Mittwoch, 30. April 2008, 09:53

:tongue:
ich hatte hinterher nen muskelkater vom flitschen!!! 8)

ca. 30 Schuß und 5 treffer, dann warer unten.

Die Technik war übrigens trotz eines kompletten Regentags im Baum noch komplett heil!!!
A plane in a hangar is safe - but that's not what planes are built for.
On Air:
MPX Easy Star BL
MPX Fun Jet (Himax 2700)
MPX Easy Glider
LM FW190 Video
Esky LAMA V3
MPX Blizzard

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dufi« (30. April 2008, 09:53)


spacy

RCLine User

Wohnort: Hessen/Deutschland

  • Nachricht senden

67

Mittwoch, 30. April 2008, 20:29

Zitat

Original von mmal
Arrrghhh, nun ist es mir auch passiert und mein geliebter Segler mit einem Haufen Elektronik ist im Baum gelandet. Leider handelt es sich um eine ausgewachsene Tanne und der Flieger liegt in 25-30m Höhe (was schwer abzuschätzen ist).

Mit rundhöltern habe ich es bereits versucht. diese sind aber nicht genug stabil um das Eigengewicht lange tragen zu können.

Hat jemand schon eine vernünftige Lösung gefunden. Kann man z.B. einen guten Bogen auch mal mieten ohne ihn gerade kaufen zu müssen.

Der Flieger ist leider verkeilt und kommt wohl nicht vor dem nächsten richtigen Sturm runter.


hmm, nimm ne Säge, kletter so hoch wie du kommst und säg über dir den Rest vom Baum ab.

mlauri

RCLine User

Wohnort: 31515 Wunstorf ->LKH Hehe

Beruf: Maschinenschlosser

  • Nachricht senden

68

Dienstag, 13. Mai 2008, 06:12

Hatte das Prob mal mitn BoxFly20w und 6,5 4T Os Motor und MC 18 Empfänger(Nagelneu)
;( ;( ;( Nach 28 Stunden vergeblichen Kletter- und Schmeißversuchen war dann ein Nachbar aus dem Bogenschießverein da. Das Modell lag schön in der ca. 25m hohen Baumkrone sauber eingekeilt. Der Gute Mann brauchte mit Schnur gerdademal 3 Versuche und traf wie verlangt in die Tragfläche. Ich war Glücklich hatte ich doch schon alles abgeschrieben.Leider ist im Empfänger irgendwas abgekokelt, seitdem liegt er inner Schublade ;( ;( ;( .Aber der Rest war reparabel ne Woche später flog das Teil wieder mitnem C16.
Gruß Martin
Die Welt ist kein Supermarkt,in dem man alles kaufen kann.Das Leben ist kein Einkaufsbummel mit unbegrenzter Kreditkarte.

daa235

RCLine User

Wohnort: Ebern

Beruf: Designer

  • Nachricht senden

69

Dienstag, 13. Mai 2008, 08:50

Wow da hatte ich mit meinem Felix Racer ja noch glück 8(
Bin bei zuviel Wind geflogen und hab die Kontrolle verlohren , ist aber gradewegs durch den Baum "geschossen"
gruß Matze